Uncharted (PS4)

  • Publisher: Sony Computer Entertainment
    Entwickler: Naughty Dog
    Plattformen: PS4


    Videos


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Einmal editiert, zuletzt von era1Ne ()

  • Irgendwie bin ich ganz froh, dass ND "nur" ein Uncharted entwickelt. Die Serie hatte bis auf das interessante Setting und die Charaktere ziemlich ödes Gameplay. Werde also nichts großes verpassen, wenn ich die PS4 erstmal gaaaaaaaaaaanz weit hinten anstelle.
    Manchmal muss ein Franchise auch mal ruhen. Geears und God of War hätte es auch gut getan.


    Auch wenn es von Bend war, Golden Abyss war schrecklich. Bitte, Leute, spielt es niemals. Danke.

  • Also selber gespielt hab ich Uncharted nie, hab nur viel von Grourgre gehört und zugesehen beim spielen, kann soweit ich es demnach sagen kann nicht verstehen warum Uncharted so toll sein soll...naja hat wohl Fans... :rolleyes:

    3DS Freundescode: 4897-5982-6847 Mii-Name: Yamirami64
    spiele zurzeit auf dem DS/3DS: Yo-Kai Watch 3
    Nintendo Network ID: Constantendo64
    Auf Switch wird gespielt: Youkai Watch 4
    [Blockierte Grafik: https://card.psnprofiles.com/1/awakenChaos64.png]Pokémon Sword & Shield are f*cking cancelled! :thumbdown: :cursing:

  • Also das Uncharted was ich gespielt habe hatte wunderbares Gameplay und eine vorzügliche Steuerung.

  • Dabei ist es nicht immer gleich, sondern sehr abwechslungsreich. Verfolgungsjagden, Klettereinlagen, Jump and Run, Shooter und und und. Selten eine so coole Mischung gesehen wie in Uncharted. Tomb Raider hingegen lässt mich persönlich eher kalt.

  • Habs schon in einem anderen Thread gesagt:
    Werde Uncharted 4 erstmal ausfallen lassen.
    Das "immer gleiche" Gameplay geht mir auf den Keks. Freu mich mehr auf Tomb Raider Ende des Jahres.

    Wie Masters schon sagt. Wenn dir Uncharted zu wenig Abwechslung bietet, kann ich dir von TR nur abraten. Rise of the Tomb Raider bietet nämlich deutlich weniger Abwechslung. Ist ein reiner Third Person Shooter mit einigen optionalen Rätseln, die aber allesamt innerhalb von 2-3 Minuten erledigt sind.

  • Was wird das ein Fest... dieses Spiel.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Podcasts: Nintendonauten / Xboxmojo
    Twitter: @nintendonauten / @xboxmojo

  • Ich bin da auch eher so wie DoomZ eingestellt. Ich mocht den ersten Teil schon auf der PS3 nicht und die Demo zur Collection ist auch nur fad - finde ich!


    Aber auf The Last of Us 2 freu ich mich schon, auch wenns noch nicht offiziell bestätigt ist. Es ist zwar im Grunde wie Uncharted, aber die Survival-Atmosphäre ist bei TLoU deutlich ausgeprägter, sodass das Gameplay für meine Bedürfnisse besser zu The Last of Us passt.


    Aber eines muss ich Uncharted 4 zugestehen: Es sieht verdammt geil aus. :love:

  • Uncharted 1 gefiel mir nicht so. Es ist absolut in Ordnung, war mir aber zu plump und das Ende so na ja. Uncharted 2 hat sich massiv gesteigert und Uncharted 3 ist dann wohl der ruhigste von allen. Uncharted 4 hab ich wieder Bock, einfach einen Actionfilm spielen mit guten Sprüchen und Charakteren in Prachtoptik.


    Wegen Last of Us... in dem Making Of-Video wird ein Entwickler interviewt und er sitzt neben nen Whiteboard-Wand und da sieht man dann eine junge Frau.... könnte glatt Elli in etwas älter sein. Und es ist sicher kein Zufall, dass man die Zeichnung so gut in dem Video sieht.

    Podcasts: Nintendonauten / Xboxmojo
    Twitter: @nintendonauten / @xboxmojo

  • Wegen Last of Us... in dem Making Of-Video wird ein Entwickler interviewt und er sitzt neben nen Whiteboard-Wand und da sieht man dann eine junge Frau.... könnte glatt Elli in etwas älter sein. Und es ist sicher kein Zufall, dass man die Zeichnung so gut in dem Video sieht.

    Ach da brauch ich keine Bestätigung von zweiter Hand, oder gar Gerücht. Für mich ist das so sicher wie das Amen im Gebet. 1. war TLoU sehr erfolgreich und 2. ähneln sich Uncharted und TLoU sehr. Ich glaube daher rein vom Aufwand her - mit der Engine von Uncharted 4 - lohnt sich TLoU2 auf jeden Fall.

  • Habs mir vorbestellt, obwohl ich es später eventuell mal kaufen wollte. Meine Freundin hat einen Trailer dazu gesehen, und Ihre Vorfreude obwohl Sie keine PS4 zockt hat mich dazu gebracht.


    Habe alle 3 Teile auf PS3 durchgespielt.
    Teil 1 war von der Steuerung nicht optimal und gut aber nicht überragend.
    Teil 2 war besser von der Steuerung und soweit ich mich erinnern kann relativ abwechslungsreich.
    Teil 3 war meiner Meinung nach auch bisher der beste, auch im Multiplayer.


    Hoffentlich wird Teil 4 "abwechslungreich". Vor allem die Steuerung sollte flüssiger sein. Irgendwie läuft Nathan sehr starr. Die Grafik schaut auf jeden Fall schonmal echt sehr gut aus.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!