Umfrage der Woche (inkl. Gewinnspiel!): Besitzt ihr bereits “The Legend of Zelda: A Link Between Worlds”?

  • Ich bin absoluter Mario-Fan, d.h. ich kauf' mir so jedes Mario-Game, und mein Freund ist unter anderem auch großer Zelda-Fan, er kauft sich so ziemlich alle Zelda-Teile. Wenn jeder das Seine durchgezockt hat, wird einfach getauscht - ich bin also gerade dabei, den Feuertempel in A Link Between Worlds zu bewältigen. Ich brauch' das Spiel also nicht zu kaufen - cooles Spiel, keine Widerrede (zwar nicht so genial wie OoT 3D) - doch ich spüre keinen Kauftzwang oder solch eine Spielegier wie bei Super Mario. X) Und eins möchte ich noch erwähnen: Das letzte Level in Four Swords Anniversary Edition ist soo verdammt nochmal schwer!! (Jeder, der es bis dorthin geschafft hat oder gar gemeistert hat (ich noch nicht): Meinen herzlichen Glückwunsch!!

  • Werde es auf jeden fall kaufen. Hab nur zurzeit einfach kein Geld. As simple as that.

  • Zelda stellt für mich die beste Videospielserie dar. Ich liebe jeden Zelda-Teil und habe, abgesehen von A Link Between Worlds, bisher jeden mehrmals durchgespielt. ALBW war ein rundum gelungenes Spiel und hatte wiedermal großartige Qualitäten. ABER: es basiert ZU sehr auf A Link to the Past. Steinigt mich, aber dieses Spiel war meiner Meinung nach schon immer überbewertet. Persönlich gefällt mir von allen 2D-Teilen The Minish Cap am Besten. Die DS-Teile sind ganz weit hinten bei meiner Beliebtheit, während alle 3D-Teile an der Spitze stehen.


    ALBW punktet mit (später) tollen Dungeons, die mir allerdings insgesamt alle zu klein waren. Das Item-Ausleihen ist so eine Sache: einerseits ermöglichte es diese enorm geniale offene Spieleweise, andererseits habe ich einfach keine "Bindung" zu den Waffen aufgebaut. Und irgendwie ist es einfach viel weniger reizvoll, sich ohne neuen Ausrüstungsgegenstände im Blick durch einen Dungeon zu knobeln.


    Die "Gartenzwerg-Optik" gefällt mir nicht, auch wenn es wiederum schön ist, den "alten Link" zurückkehren zu sehen. Die Musik ist schön, die neuen Arrangements sehr gelungen. Aber wo sind die neuen Ohrwurm-Lieder? Wo sind die liebenswerten Charaktere mit VIEL CHARAKTER? In diesen Bereichen war mir das Spiel ZU SEHR Back to the Roots. Es fehlte die Tiefe, die mit den 3D-Teilen in die Serie kam. Und ja, Minish Cap hatte das alles, obwohl 2D!


    Insgesamt war ALBW für mich ein wirklich tolles Erlebnis. Ich habe alles geholt, was es zu holen gibt, nur den Helden-Modus muss ich noch anpacken. Alles in allem nimmt der Titel aber keinen zu hohen Stellenwert für mich in der Serie ein. Dafür war mir die Welt nicht neu genug. Es war einfach allgemein nichts neu...


    Aber klar war ich Sofortkäufer und hatte den Titel sogar zwei Tage vor Release schon. :) Über den Gewinn beim Gewinnspiel würde ich mich wahnsinnig freuen! Ich liebe Zelda und freue mich über alles, was ich davon bekommen kann. Leider habe ich die Truhe nicht bekommen, ganz einfach, weil ich während des Wartens bis Mitternacht für die Code-Registrierung EINGESCHLAFEN bin und 50 Minuten zu spät wieder aufwachte! :( Für mich wäre das Geschenk also eine riesige Freude! :)

  • Ich besitze das Spiel seit dem Release und habe es in aller Ruhe genüsslich durchgespielt. Bis ich den Abspann sehen durfte, vergingen 20 Stunden Spielzeit, die ich nicht missen möchte. Die Presse ist sich einig und das auch zurecht, dieses Spiel ist wirklich eines der besten Zelda-Spiele und stellt auch ein Highlight für das Jahr 2013 dar.


    Da ich mich selbst als großen Zelda-Fan bezeichne, habe ich nicht lange über den Kauf des Limited Edition 3DS XL im goldenen Zelda-Design überlegen müssen und habe mir zusätzlich das Spiel als Retail-Version gekauft und den Download-Code verkauft, weil ich ein leidenschaftlicher Sammler bin. Dieser ist übrigens hervorragend verarbeitet und wird selbstredend fürsorglich behandelt.


    Nicht direkt danach, aber irgendwann sicherlich werde ich den Helden-Modus in Angriff nehmen und das Spiel in einer schwierigeren Variante durchspielen, die dem Spiel gerechter wird. Doch zuvor versuche ich noch, die letzten drei Herzteile, einige Mai Mais und diverse andere kleine Goodies aufzuspüren, bevor ich das Spiel erst einmal beiseite lege und ihm den wohlverdienten Urlaub gönne.

  • Ich besitze es noch nicht und hatte eigentlich auch nicht geplant, es in absehbarer Zeit zu kaufen, da ich mir für die Weihnachtstage Bravely Default kaufen wollte. Allerdings haben die sehr positiven Kritiken zu Zelda meine Entscheidung ins Wanken gebracht und zurzeit bin ich mir noch unsicher, welchen Titel ich letztlich auswähle.

  • Das Spiel kam einen Tag vor meinem Geburtstag in den Handel, daher habe ich es auch zu diesem bekommen. :D
    Ich liebe es! A Link to the Past war eines der besten Zeldas, daher habe ich mich besonders auf dieses gefreut. Selbst die Sound-Effekte sind aus AlttP <3 Ich habe es zwar noch nicht durch (bin gerade in Schloss Lorule), aber mir gefällt, dass es dort wieder so viele Tempel gibt. Leider kamen mir diese etwas kurz vor. Dennoch ein wundervolles Game! <3

  • Ich habe derzeit noch so viel zu zocken da muss Zelda A Link between Worlds noch ein bisschen warten. Mal schauen wann es mal Zeit findet ;)

  • Ich finde Leute die " Ich habe es bereits " angekreuzt haben sollten vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden , warum jemand etwas schenken was er schon hat ? Da hat es doch jemand der TLoZ A Link between Worlds noch nicht gespielt hat viel mehr verdient .


    Und ja ich weiß das es nicht nur das Spiel zu gewinnen gibt .


    Warum sollte irgendjemand aus dem Gewinnspiel ausgeschlossen werden? Das Spiel selbst wird nicht verlost, davon steht auch nichts in der News, einfach nochmal lesen. Es werden nur die drei Merchandise-Pakete verlost. Die dürfen doch wohl auch Besitzer des Spiels haben. ;)

  • Ja klar, ich habe es bereits! :) Hab es nach 18 Stunden durchgespielt und bin begeistert! Ich finde die Story echt toll, vorallem weil sie zum Ende hin echt nochmal richtig spannend wird und dann gibt es unerwartete Wendungen. Sehr schön ^^

  • Also wer das Spiel nicht spielt, der hat wirklich etwas verpasst. Für mich mit das beste Zelda der letzten 20 Jahre. Der einzige Nachteil, es scheint relativ kurz zu sein. Allerdings machen auch die Nebenaufgaben sehr viel Spaß.


    ALSO K A U F E N !!!!!

    Nintendo-Fan seit 1982 (original Donkey Kong-Spielhallenautomat) :D :love:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!