Super Smash Bros. Wii U: Offizieller "GameCube"-Controller ist in Entwicklung

  • Super Smash Bros.-Fans können es gar nicht mehr erwarten, bis sie im Sommer die 3DS-Version und im Winter die Wii U-Fassung des beliebten Prüglers aus dem Hause Nintendo ihr Eigen nennen können. Doch seit der Ankündigung der Spiele waren besonders die Wii U-Besitzer ein wenig besorgt, da die beiden Vorgänger der Reihe sehr vom GameCube-Controller als Steuerungsmöglichkeit profitiert haben. Zwar gibt es andere Varianten wie das GamePad und den Pro Controller, aber der GameCube-Controller ist für viele einfach das Nonplusultra, was Komfort und Bedienbarkeit angeht.


    Darüber hat sich auch Nintendo Gedanken gemacht und ist deshalb eine Kooperation mit der Firma PDP (Performance Designed Products) eingegangen, einem führender Anbieter von Zubehör für Videospielkonsolen. Das Ergebnis nennt sich Wired Fight Pad und wird extra für Super Smash Bros. Wii U entwickelt. Dabei soll das Pad dem GameCube-Controller nachempfunden werden.


    Als offizielles von Nintendo lizenziertes Produkt ist das Wired Fight Pad sowohl für die Wii- als auch für die Wii U-Konsole ausgelegt. Spiele, die den Classic Controller oder den Classic Controller Pro unterstützen sowie einige Virtual Console-Titel können vom Wired Fight Pad ebenfalls Gebrauch machen. Der neue Controller lässt sich einfach an die Wii-Fernbedienung anschließen.


    Das Wired Fight Pad wird nicht nur spielerisch, sondern auch optisch punkten können. Die Spieler haben die Auswahl aus verschiedenen Varianten, die mit aufgedruckten Nintendo-Charakteren wie beispielsweise Mario, Yoshi oder Prinzessin Peach erscheinen. Der neue Controller wird pünktlich zum Release der Wii U-Version von Super Smash Bros. in den Handel kommen. In den USA ist er zum einem Preis von 24,99 US-Dollar erhältlich, für Europa gibt es noch keine Angaben.


    Seid ihr am Wired Fight Pad interessiert und werdet ihr es euch zulegen?


    Quelle: Nintendo Enthusiast


    NNID & PSN: duckielein
    Spielt gerade: Splatoon, Bloodborne

  • finde ich unnötig, der ProController ist imo perfekt, auch für Smash Bros.


    mal abgesehen davon sieht der gezeigte Controller imo weniger nach Cube als vielmehr nach Mega Drive aus ;)

  • Naja, wer's braucht. Ich persönlich finde den Gamecube-Controller eigentlich nicht so dufte, also habe ich erstmal kein wirkliches Interesse an diesem neuen Controller.

  • Naja wers braucht...
    Ich spiele Brawl am liebsten mit Remote und Nunchuk. ;) Die Steuerung wird ja wohl ident bleiben.

  • Es klingt so, als ob Nintendo das alles geplant hat, wobei das ja nicht so ist. PDP drückt nur etwas Geld ab, damit die ihre Controller mit Nintendo-Motiven in blauen Kartons mit Wii U-Logo und Nintendo-Logo veröffentlichen dürfen. Wahrscheinlich wird es nicht einmal ein "richtiger" Gamecube-Controller, nur das Tastenlayout wird übernommen. Mal abgesehen davon, dass die Produkte von PDP qualitativ nicht gut sind.


    Wer mit dem Gamecube-Controller spielen will, der soll lieber einen echten Gamecube-Controller nehmen und ihn über einen Adapter an die Wiimote anschließen.

  • Das ist die Lösung für die Emulation der Gamecube-Spiele. Viele fragten sich, wie denn Luigis Mansion gespielt werden soll, hier kommt die Antwort.


    Das Problem waren die nicht triggerbaren Schultertasten und dieses Problem gehört damit dann der Vergangenheit an. Früher hieß es entweder Vollgas oder nichts und jetzt kann man das dann besser dosieren, daher kommt es auch Rennspielen sehr zugute.

  • Wieso muss Nintendo alles in letzter Zeit in einem blassen weiss produzieren? Wo sind die knalligen Farben von früher? Alles nur noch weiss oder grau. Die Konsolen, die Controller, ihr Logo. Dieses weiss und grau überträgt sich nur zu gut auf ihre ganze Firma. Kalt, leblos, steif, langweilig.

  • Sehe ich nicht so oder findest du Mario 3D World, Mario Kart 8, Smash Bros 4 und Wind Waker HD etwa langweilig?

  • finde ich unnötig, der ProController ist imo perfekt, auch für Smash Bros.


    mal abgesehen davon sieht der gezeigte Controller imo weniger nach Cube als vielmehr nach Mega Drive aus ;)


    Dies ist lediglich ein von dem Unternehmen veröffentlichter Wii-Controller, was sowohl anhand der Bildüberschrift als auch dem Logo ersichtlich ist.


    @ Topic: Der Preis befindet sich ein Stück unter dem Niveau des weißen GC-Controllers, allerdings bin ich skeptisch, ob das Wired Fight Pad die gleiche Qualität erreicht. Besonders die Frage, ob er analoge Schultertasten besitzen wird, wäre für mich ein entscheidendes Kriterium, weil diese meiner Meinung nach einen deutlich angenehmeren Druckpunkt als digitale besitzen.

  • Wieso muss Nintendo alles in letzter Zeit in einem blassen weiss produzieren? Wo sind die knalligen Farben von früher? Alles nur noch weiss oder grau. Die Konsolen, die Controller, ihr Logo. Dieses weiss und grau überträgt sich nur zu gut auf ihre ganze Firma. Kalt, leblos, steif, langweilig.


    Was hast du denn heute genommen :dafuq:

  • Ich werde es mir einfach angewöhnen, in Zukunft mit dem Wii U Pro Controller zu zocken, da dieser mir optisch einfach gefällt und gut handzuhaben ist.


    Ja das stimmt, bis auf die fehlenden Triggerbaren Tasten ist der Pro-Controller perfekt und liegt super in der Hand.
    Auch die Anordnung der Knöpfe gefällt mir persönlich sehr gut.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!