E3 2014 // The Legend of Zelda für Wii U schickt euch 2015 auf die Reise nach Hyrule

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mir gefällt der Grafikstil, ich freue mich so sehr auf Zelda, aber noch bis 2015 warten ? Ich vermute Herbst/Winter 2015.
    • Mir gefällt es recht gut, war aber abzusehen, dass einigen Spinnern das nicht gefallen wird und dann ist Nintendo wieder einmal das schlechteste Unternehmen in der Videospiel-Industrie...

      Ich finde es schick, sieht für mich nach einem Mittelding zwischen Windwaker und Skyward Sword aus. Windwaker war für mich etwas zu viel, aber Skyward Sword finde ich eigentlich ganz hübsch. Mir gefällt das Spiel so recht gut und auch die Umgebung ist wunderschön. Nur hatte ich das Gefühl, dass dieses Monster mit einer Laserkanone feuert...^^
    • @ gella nicht so voreilig bei der one warten die Leute auf die Preissenkung und nicht vergessen es ist der größte Titel dieses jahr für die wiiu erschienen deshalb auch die hohen zahlen und trotzdem nicht die der ps4 erreicht für die überhaupt nichts exklusives gekommen ist das sollte einem eher zu denken geben ;)

      März 2017 "Make America Nintendo Great Again"
    • Die Präsentation war wirklich misslungen, viel zu kurz, sodass man abgesehen vom optischen Design nichts mitbekommen hat, und nur Spannung als Stimmungselement, aber keine Etdeckungsatmosphäre, welche die Serie ausmacht.

      Dagegen gefällt mir, dass endlich eine wahre Open World eingeführt werden soll, während ich über den Grafikstil noch kein Urteil fällen kann. Die technischen Elementen haben mich stark an die Roboter in der Zeitkristall-Mine in SS erinnert, weswegen das Spiel noch vor SS spielen dürfte.
      Insgesamt habe ich mir wesentlich mehr von der Ankündigung erhofft.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      栄の堂 - Hall of Fame
      Nominierungsthread

    • Ich stand bei der Ankündigung mit offenem Mund vorm Bildschirm... HAMMER GEIL *------*

      Open World Zelda mit dieser Grafik ?! Ein Traum :D

      Der Style gefällt mir auch sehr gut, erinnert an eine Mischung aus Wind Waker, Skyward Sword und der Welt aus Twilight Princess... Halt von völlig neues. ICH FREU MICH !!!
    • Hmmmm. Ein Zelda mit Open World Aspekten ist schon mal ziemlich geil. Aber der Rest. Bischen viel Science Fiction. Mal sehen. Vielleicht passts ja ganz gut, aber der Trailer hat mir jetzt nicht sonderlich gut gefallen. Am wichtigsten sind ohnehin die Rätsel und wie gut die einzelen Items in die Welt implementiert sind. Da hat die Zelda Reihe in den letzten Jahren ziemlich geschwächelt.
    • Was den düsteren Part angeht weiß ich nicht was soviele meckern.
      Man hat bisher nur ein ganz kurzen Ausschnitt gesehen.
      Mensch Leute wartet doch erstmal ab.
      Wie jeder weiß, wird es zig Dungeons oder Gegenden in der Landschaft geben, die auf jeden Fall auch ne dunklere Atmosphäre haben werden.
    • Ganz ehrlich? Das Spiel wurde zu früh gezeigt. Oder zu langsam entwickelt, wie mans nimmt. Es war sicherlich nicht unbedingt geplant den nächsten Zelda Teil in derarter Form zu enthüllen, ich fand es einfach schlecht (ich rede jetzt nur von der Aufmachung, nicht von dem Spiel an sich). Gleich zu Beginn, als dieses "The Legend of Zelda" in ganz normaler Schrift und mit einem schon bekannten Musikstück eingeblendet wurde dachte ich mir "Oh shit... Da wirds net viel zu sehen geben". Bisher wurde jedes große Zelda soweit ich weiß mit einem Trailer oder im Falle von Skyward Sword sogar mit Gameplay offiziel angekündigt (ich empfinde diese Artwork Geschichte bei Skyward Sword nicht als offizielle Ankündigung), und dort? Gut, ich muss ehrlich zugeben, ich war ziemlich überrascht dass wir sogar echtes Bildmaterial bekommen haben, hab nach dem Einstieg nicht wirklich damit gerechnet. Auf den ersten Blick: Man sieht das geil aus. Der Grafikstil ist super und es wird garantiert auch wenns raus kommt super aussehen... Aber im Moment? Nochmal hinschauen... Meine Güte. Man sieht dem Spiel förmlich an wie unfertig es ist, zumindest hoffe ich fast schon dass es so ist; das Bild wirkt auf mich enorm unruhig, das wehende Gras sorgt geradezu nur für flimmernde Pixel, an manchen Stellen (wie z.B. ganz rechts im anfänglichen "Standbild") hat man nur Texturpampe vom feinsten. Und dann, wie dieses Roboter Vieh ins Bild kommt... Es sieht aus wie reingeschnitten, wirkt fast schon wie eine Verarsche. Das liegt gar nicht an der Roboter-Sache an sich, eher daran wie merkwürdig schnell es sich von sehr weit weg nähert. Die Effekte die daraufhin folgen sehen allerdings erstaunlich gut aus, ebenfalls wie sämtliche andere Lichteffekte.
      Und dann... Nach drei Minuten... Ist wieder Schluss. Kann man oder will man zu dem Zelda noch nicht mehr sagen? War das nur ein hilfloses Lebenszeichen von Nintendo um uns zu sagen dass SSB nicht ihr einziges Spiel ist? Es ist bei Nintendos E3 Präsentation schon ewig das selbe, es läuft immer darauf hinaus dass ich gegen Ende hoffe dass sie wenigstens noch irgendwas gutes zeigen. Heute sollte es mal soweit sein, so dachte ich zumindest als Reggie den Teaser angekündigt hat... Mein Gesicht als dann NOCHMAL SSB kam, nachdem es am Anfang ohnehin schon viel zu lange darum ging, hätte ich echt gerne gesehen.
      Naja, ich finde die habens heute richtig versiebt, ich fand die Microsoft PK schon ziemlich mies aber Nintendo hat diese für mich eindeutig nochmal gefloppt. Die Aufmachung der gesamten Show war durchaus amüsant, vor allem der Beginn, man stützt sich aber eben nur auf ein Spiel und das find ich schon ziemlich schwach.
      Zu Zelda gibts also sicher erst nächstes Jahr mehr, ich glaube jedenfalls dass das ein richtig geiles Ding werden kann, der Grafikstil und vor allem Link gefallen mir super und das Setting scheint, bezüglich dem Roboter und Links Pfeilen, auch sehr spannend zu sein. Die große Euphorie mit dem neuen Zelda hat sich Nintendo heute aber gründlichst vermasselt, sie hätten meiner Meinung nen ordentlichen Trailer oder Gameplay präsentieren müssen... Oder eben nichts, wenn das noch nicht geht.
    • Ich mags. Obwohl ich mir eigentlich einen realistischeren Grafikstil wie aus der Tech-Demo gewünscht hatte, bin ich doch sehr zufrieden. Der Open-World-Aspekt sagt mir zu und das Design von Link finde ich auch klasse. Bin gespannt, ob wir hier zum ersten Mal eine Sprachausgabe bekommen.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      NNID & PSN: duckielein
      Spielt gerade: Splatoon, Bloodborne