Der allgemeine amiibo-Thread

  • Wo bekommt man die denn jetzt noch her? :D


    ebay alle 4 für 70 euro sind zwar 10 euro mehr aber passt schon guter preis. hab keine lust auf eine nachproduzierung zu warten das dauert mir alles viel viel zu lange,einige leute warten ja immer noch auf little mac usw und das ist schon fast ein halbes jahr und 10 euro mehr ist jetzt nicht die welt das geht ja noch, und muss nicht die ganze zeit warten und hoffen wann endlich eine nachlieferung kommt ;)

  • zum sofort kaufen :) . bieten kann man total vergessen die 4 gehen ungefähr für 130 euro oder mehr meistens raus, und wenn man alle 6 haben will kosten die über 200 euro, vorgestern gingen die glaub ich für 214 euro raus :D :O

  • Ich denke die Juni/Juli Wellen werden die bisher schwersten Wellen - was die Beschaffung der Figuren angeht.
    Da es ja andere Erscheinungsdaten in den USA gibt. Da werden dann noch mehr Amerikaner aus der EU die Figuren beziehen.


    Es sei denn *Wunschdenken* nach 6 Monaten Amiibo hat man endlich die Mengen erhöht (da glaube ich selbst nicht dran).

  • diese scheiss reseller regen mich echt auf.. Ich komme nie zu meinem meta knight :(


    Die Situation ist auch zum kotzen. Diese Geldgier die in den Köpfen der Menschen verankert ist, ist einfach nur pervers und ekelhaft.


    - - -


    Vom Tracker erhalte ich in den letzten Tagen irgendwie nur Meldungen zu Marth (Amazon.com). Schon komisch. oO

  • soweit ist es schon gekommen :facepalm:
    "Uhh ich bin zu faul/doof meine Amiibos zu trainieren"
    "Cool, gut das es nun Action Replay gibt" :kiddingmario:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    http://www.gameseek.co.uk/pd/M…haracter-Boost-and-Cheats
    also für die 20€ kauf ich mir lieber ne Amiibo :ugly

    3DS Freundescode: 4897-5982-6847 Mii-Name: Yamirami64
    spiele zurzeit auf dem DS/3DS: Yo-Kai Watch 3
    Nintendo Network ID: Constantendo64
    Auf Switch wird gespielt: Youkai Watch 4
    [Blockierte Grafik: https://card.psnprofiles.com/1/awakenChaos64.png]Pokémon Sword & Shield are f*cking cancelled! :thumbdown: :cursing:

  • soweit ist es schon gekommen :facepalm:
    "Uhh ich bin zu faul/doof meine Amiibos zu trainieren"
    "Cool, gut das es nun Action Replay gibt" :kiddingmario:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    http://www.gameseek.co.uk/pd/M…haracter-Boost-and-Cheats
    also für die 20€ kauf ich mir lieber ne Amiibo :ugly


    Deren ernst?:0
    Krass xd mehr faellt mir dazu nicht ein..

    Dunkle Grüße...


  • Hab gerade gesehen der Mario Amiibo aus der Super Mario Collection ist nun für 17.07. gelistet.


    Bei Amazon steht der Termin ... aber derzeit nicht bestellbar.
    Bei Mediamarkt.de kann man für 14,99 € plus 1,99 € bestellen. Termin wird dort auch 17.07. angegeben scheint also zu stimmen.


    Mir reicht mein Smash Mario. Aber den SMB Luigi hätte ich nun doch gerne :(


    Whoa noch was weiß aber nicht ob es stimmt, ich will die Figuren auch nicht: (Wario / Daraen / Glurak)
    Bei Otto auf Lager in 5-6 Tagen wird angeblich geliefert mit Gutscheincode 84729 gültig bis 18.05. sogar versandkostenfrei !!!
    Daraen / Robin: https://www.otto.de/p/nintendo…73/#variationId=485518874
    Wario : https://www.otto.de/p/nintendo…83/#variationId=485518884
    Glurak : https://www.otto.de/p/nintendo…61/#variationId=485518962

  • Robin is leider nicht mehr verfügbar, Otto meckert sobald man ihn bestellen mag.


    Heut war Greninja mal ganz kurz auf Amazon.de, hab die Tracker Nachricht bekommen - war aber leider zu langsam (mein Handy ruft nur alle 5 Minuten neue Mails ab - leider)


    Hab heute auch wieder meinen wöchentlichen Anruf im Müller und Gamestop bei uns in der Nähe gemacht - die haben immer noch keine amiibo der April-Welle bekommen. Ich glaub immer noch, dass da noch iwas kommen muss - kann ja nich sein, dass sie gar nicht beliefert werden! (Süddeutschland)

  • Heut war Greninja mal ganz kurz auf Amazon.de, hab die Tracker Nachricht bekommen - war aber leider zu langsam (mein Handy ruft nur alle 5 Minuten neue Mails ab - leider)

    Kann dich beruhigen, er war nicht verfügbar. Amazon hat nur was an der Listung (Kategorie oder ähnliches) verändert, weshalb er als "Neuheit" geführt wurde, und damit beim Tracker eine Benachrichtigung ausgelöst hat. Hab gleichzeitig mit der Benachrichtigung auf Amazon gesurft, und er war definitiv nicht bestellbar.

  • Ich wollte Euch mal ein paar Ansatz-Punkte hier als Zitate aufzählen, warum, weshalb, wieso es bestimmte Amiibo Figuren entweder gar nicht oder nur zu astronomischen Wucherpreisen gibt als Anregungs- und Überlegungs-Quellen jedes Einzelnen.

    Meine Frage an Euch wäre hier einfach mal zu wissen, was Ihr davon haltet und wie Ihr darüber denkt.
    Danke schon mal im Voraus.
    Mit besten Grüßen zurück.
    Robin

  • Ich denke immer noch genauso darüber wie vorher auch:
    Nintendo hat mit dem Ansturm nicht gerechnet, entsprechend von Anfang an nicht genug produziert.
    Ich glaube ihnen, dass die Produktion einiger amiibo sehr lange dauert, was Nachlieferungen extrem verzögert.
    Ich glaube auch, dass es nicht einfach ist, sowohl neuere Auflagen als auch Nachlieferungen so zu managen, dass jeder sein amiibo bekommt.
    Ich glaube aber auch, dass die meisten Fans ohne Probleme an ein amiibo ihrer Wahl kommen würden, wenn die Reseller nicht wären. Wenn ich einzelne Reseller sehe, die gut 20x die selben amiibo verkaufen - dann spricht das eindeutige Bände.


    An der ganzen Situation ist Nintendo mMn also nicht alleine Schuld, und ich glaube auch nicht, dass sie die amiibo künstlich begrenzt halten, nur um den Hype hoch zu halten - denn wenn eines offensichtlich geworden ist, dann dass sie so ziemlich jedes einzelne amiibo verkaufen, dass sie produzieren. Und je mehr sie produzieren, desto mehr verkaufen sie. Es wäre also nur sinnvoll und beiden Seiten dienlich, wenn sie mehr produzieren. Und das weiß Nintendo auch :)

  • Wobei ich mich frage wie denn die Reseller an die Produkte kommen? Auch die müssen die doch irgendwo bestellen, es sei denn es sind Händler die es gleich für einen Mondpreis verkaufen und die amiibos gar nicht erst in den freien Verkauf geben...? 8|

  • Zum einen wäre es natürlich möglich, dass sie ihre amiibo im Großhandel beziehen - und da vielleicht etwas schneller sind als Media Markt und co.
    Zum anderen merkt man ja, wie schnell amiibo bei allen Märkten ausverkauft sind. Das sind nicht viele einzelne Personen mit 1-2 amiibo, sondern einige Großhändler, die gleich ganze Kuchenstücke abgreifen - und evtl ihre eigenen Tracker haben, um die amiibo entspr. schnell abzufangen.
    Zum dritten hätten wir da noch diejenigen, die am Erscheinungstag in den nächsten Handel gehen und dort die Regale leer kaufen - oder sogar massig im Einzelhandel vorbestellt haben.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!