Der Allgemeine Musik Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also was Rock angeht, ist das hier seit Jahren mein absolutes Lieblingslied:
      Godsmack - Awake:



      Ist zwar schon älter. Aber das Rockt noch immer.
      Super Gitarrenriff ab 2:34

      Kraftklub kenne ich noch nicht. Werde ich mir aber mal genauer anhören.
      Was sind die sagen wir mal TOP10 Songs von Kraftklub??
      -------------------------------------------------------------------------
      Frank Drebin, Spezialeinheit.
      Spezielle Spezialeinheit der Spezialpolizei!
    • Okay, ich gebe zu, dass ich nicht der kompetenteste Mensch bin was Hip-Hop/Rap angeht. Ich höre zwar ab und zu das eine oder andere Lied aber bei manchen Sachen bleibt mir echt die Spucke weg. Eben habe ich aus Neugier einfach mal in das neue Album von den 257ers bei Spotify reingehört und frage mich echt was das für ein riesiger Haufen Bullshit ist :ugly
      Ich meine ich habe jetzt nicht die krassesten Lyricskills erwartet aber das was ich gehört habe geht echt gar nicht. Die Mischung aus allen möglichen Musikrichtungen hört sich meiner Meinung nach an, als wenn man zwanghaft versucht für jeden etwas abzuliefern um möglichst viel zu verkaufen. Selbst Alligatoah klang so als hätte er keinen Bock dauf gehabt da mitzumachen. Das erste Selfmade Album war ja wenigstens an manchen Stellen noch lustig aber hier fühle ich mich eher als würde ich dazu gezwungen werden drei Jahre Assi-TV zu gucken.
      Schnell weg da...

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      |3DS: 2964-9164-7164|
    • Mit Hip Hop kenne ich mich leider überhaupt nicht aus.
      In Sachen Elektronischer Musik bist du bei mir richtig 8)

      -

      Was mich zu einer Frage bringt.

      Hat jemand Ahnung von den Genres im Bereich Rock/Metal??
      Oder anders gesagt: Was gibt es hier für Untergenres??

      Ich habe gehört von Death Metal, Black Metal, Nu Metal, Punk Rock......
      Habe aber keine Ahnung was was ist.
      -------------------------------------------------------------------------
      Frank Drebin, Spezialeinheit.
      Spezielle Spezialeinheit der Spezialpolizei!
    • @Frank: Gerade Rock und Metal sind in sooo viele Untergenres verteilt, wenn man da nicht grad Musik studiert hat und sich dafür interessiert, wird man das nicht wissen ^^ Gibt ziemlich viele Genres wie gesagt, während die sich aber auch sehr oft überschneiden, so macht eine Punk/Rock Band plötzlich mal ein halbes Album Nu Metal o.Ä.
      Ich selber höre eig am liebsten Punk, aber das überschneidet sich mit so vielem, dass das glaub ich gar nicht verständlich genau erklärt werden kann.
      Gutes Beispiel für Metalcore ist Bullet For My Valentine, ganz einfach deshalb Metalcore weil es teilweise Shoutgesang (Gröhlen) ist, und die Gitarren sehr hart spielen.
      Pop Punk erkennt man an manchmal weniger instrumentalen Stellen, weniger Gitarre, ruhigerer Gesang (Strophen) und paar wenige Electro Effekte manchmal.
      Power/Speed Metal wie bei DragonForce ist halt ein Mix aus (wie der Name schon sagt) sehr kräftigen und schnellen Gitarren.
      Electro Pop/Rock wie bei Linkin Park ist ja glaub ich selbstverständlich ^^
      Und die restlichen Genres überschneiden sich wie gesagt sehr oft, und meist sind es halt auch nicht große Unterschiede zwischen Post Hardcore, Alternative Rock, Punkrock, Pop-Punk oder auch Emo.

      Smooth Seas don't make good sailors.
    • naja, so offizielle bezeichnungen kann man dafür eigentlich garnich finden.... man versucht sich daran einigermaßen zu orientieren, aber gibt viele bands, die abstreiten, dass sie musikrichtung xy spielen, wies bei wikipedia beispielsweise gelistet is.
      könnte jetzt auch seitenlang n monolog darüber führen, wieso bullet for my valentine jetzt eher doch kein metalcore is :P. metalcore is ja n mix aus heavy metal und hardcore punk, aber hardcore punk is eben auch stark mit "breakdowns" verbunden und die hat bullet vor my valentine, glaub ich, kaum bis garnich (habs jetzt noch so gut in erinnerung :ugly ). gibt unter der listung "metalcore" also auch noch bands die eher heavy metal zugeordnet werden können (bullet for my valentine), oder welche, die eher hardcore punk sind, z.b. parkway drive.
      >für mich< is killswitch engage am eindeutigsten ne band, bei der metalcore zutreffen würde... ne wirklich wissenschaft gibs da aber nich, weil jeder sich irgendwelche stilelemente rauspickt und daran das genre festmachen will.
    • Ich könnte genauso gut fragen, was an metalcore so toll sein soll, weil sich die meisten Bands gleich anhören. Rap ist nunmal ein Genre, das sich in den letzten, zumindest in Amerika, zu Scheiße verwandelt hat. Wer aber genug sucht wird sogar im mainstream Künstler wie Kendrick Lamar finden.

      Ich selber höre Industrial-Rock/Metal, Alternative-Rock/Metal, Punk jeglicher Art, sogar Pop-Punk, Funk-Rock/Metal, ein wenig Grunge. Wobei ich mich nicht wirklich auf ein Genre festlege, höre von The Cure bis zum den Deftones so einiges.
      You want to know what Zeus said to Narcissus?

      “You better watch yourself!”
    • Zitat von Game13:

      kann mir eigentlich einer mal erklären, was an der Rapmusik so toll sein soll? (Pop) Punk vor allem, aber auch Metalcore, (Alternate) Rock finde ich da deutlich besser.


      Ich weiß nicht was du jetzt genau meinst, Deutsch rap unterscheidet sich z.b. schon von U.S rap mit den Texten.
      Ich für meine teil höre gerne Eminem, wenn man die Texte versteht und sich seine Rhyme mal gibt, ist es einfach nur göttlich. Cleanin out my Closed höre ich noch heute sehr gerne.
      Das rap sich in den letzten Jahren gar nicht mehr entwickelt hat stimmt schon leider. Würde dir Old School empfehlen

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.



      I will...never be a Memory
    • Zitat von Game13:


      kann mir eigentlich einer mal erklären, was an der Rapmusik so toll sein soll? (Pop) Punk vor allem, aber auch Metalcore, (Alternate) Rock finde ich da deutlich besser.


      Weil es unterschiedliche Geschmäcker gibt? Zieh dir mal Sookee rein. Ist eine Punkrapperin :D


      :mushroom:
      SW-0260-9796-0419
      Xbox Gamertag: cule0809
      Twitter: @Dirk0809

    • Zitat von Nauzgo:

      Ich feiere in letzter Zeit grad All Time Low ab, hab ich letztens mal auf Spotify gefunden und sind echt cool! :thumbup:


      Ist eine super Band, gestern wurde bekannt, dass das neue Album im März 2015 kommen soll, zu dem Zeitpunkt, sind ATL übrigens auch in Deutschland.
      Ich finde es teilweise recht schwer, eine Band, einem Genre zuzuordnen, aber wenn ich das machen würde, würde ich wohl am meisten Pop-Punk hören: All Time Low, Blink-182, Green Day, Amasic, Fall Out Boy, Simple Plan, Yellowcard, Sum 41, ...

      Ansonsten mag ich Foo Fighters, Bob Dylan, Beatsteaks, Hosen, Slipknot, .... das sind zu viele :D

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.



      Folgt mir auf Twitter :)
    • Zitat von blubbafassel:

      Zitat von SasukeTheRipper:

      Pop-Punk hören: All Time Low, Blink-182, Green Day, Amasic, Fall Out Boy, Simple Plan, Yellowcard, Sum 41

      w00t? Kein the Offspring? Die haben zwar erst mit ihren Album Americana angefangen Pop-Punk zu machen, zählt aber trotzdem.


      Natürlich höre ich The Offspring!!!
      Richtig geile Band, hab sie auch schon live gesehen, aber wie ich im letzten Beitrag bereits geschrieben habe "das sind zu viele"

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.



      Folgt mir auf Twitter :)
    • Zitat von SasukeTheRipper:

      Ist eine super Band, gestern wurde bekannt, dass das neue Album im März 2015 kommen soll, zu dem Zeitpunkt, sind ATL übrigens auch in Deutschland.
      Ich finde es teilweise recht schwer, eine Band, einem Genre zuzuordnen, aber wenn ich das machen würde, würde ich wohl am meisten Pop-Punk hören: All Time Low, Blink-182, Green Day, Amasic, Fall Out Boy, Simple Plan, Yellowcard, Sum 41,


      Geil, das Album werde ich mir gleich mal vormerken, hat mich nämlich ziemlich geflasht die Band ^^ Köln und Hamburg ist mir leider zu weit weg, zumal noch minderjährig und so..
      Scheinst ja nen ähnlichen Musikgeschmack zu haben wie ich :thumbsup: Kenne Amasic zwar nicht, aber die anderen Genannten finde ich alle auch geil :) Pop Punk ist bei mir auch mit Abstand meistgehörtes Genre, dabei hab ich nicht mal nach Pop Punk gesucht, sondern nur Punk und Rock im Spotify Radio gehört, Lieder von manchen Bands geliked und plötzlich war alles voll mit Pop Punk :D Good Charlotte, My Chemical Romance und The Red Jumpsuit Apparatus würde ich dir in der Richtung auch noch empfehlen, falls du die nicht sowieso schon kennst.

      Americana ist sowieso ein legendäres Album imo.

      Smooth Seas don't make good sailors.