Nintendo kündigt neuen Nintendo 3DS an, erscheint nächstes Jahr in Europa

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ohhh man ist das sooo cool vielleicht kaufe ich es mir wenn ich das Geld habe. :thumbsup: :D
    • Und ich hab vor 4 Monaten den XL gekauft (gut mein erster hat Probleme/1,2 Kaputte Tasten aber trotzdem.) Ich weiss ja nicht ob ich mich freuen oder ärgern soll. Vor allem weil ich leicht verwirrt bin. Hat der jetzt ne bessere Leistung und geht als "neue" Konsole durch oder ist das so wie DS - DSI ? Wegen der exklusiven Spiele ist meine Verwirrung komplett. Vorallendingen weil der echte Nachfolger wahrscheinlich 2016 kommt weiss ich nicht ob es sich lohnt den zu Kaufen :/
    • Zitat von era1Ne:

      Nintendo möchte das ihre Hardware zum Start gekauft wird, aber durch diese neue Idee werden sich einige das zweimal überlegen, ob sie so treu zu Nintendo bleiben und die Hardware gleich zur Veröffentlichung der Konsole oder des Handhelds kaufen. Ohne diese, deiner Meinung nach ungeduldigen Fans von Nintendo, würde es den 3DS gar nicht mehr geben, da die Verkaufszahlen zu schlecht gewesen wären, wenn ihn kaum jemand gekauft hätte. Und die vielen guten Spiele wären auch nie veröffentlicht worden. Jedem seine Meinung, aber ich finde die Kritik ist mehr als nur berechtigt.
      Tut mir leid für das Missverständnis.....ich beziehe mich lediglich auf die User, die hier rumnörgeln weil Nintendo jetzt eine neuere Version raushaut. Man kann ja schließlich nicht alles haben. Entweder man kann sich vor lauter Ungeduld nicht beherrschen und muss ihn unbedingt kaufen, was ich auch verstehe, aber nach ein paar Jahren rumnörgeln weil Nintendo eine neuere Version raushaut, finde ich nicht in Ordnung. Entweder man kauft sich einen 3DS im Launch, muss aber damit rechnen dass es später etwas bessere Versionen gibt oder man kauft sich erst nach ein paar Jahren einen 3DS muss aber in diesen Jahren auf die Software dieses Handhelds verzichten....in beiden Bereichen gibt es einen Nachteil.
    • Hoffe das es dann wenigstens eine Aktion gibt, den Alten einzutauschen und gegen einen günstigen Aufpreis das neue zu erhalten.

      Gut, irgendwann kommt immer ein neueres Modell das ist halt so. Apple veröffentlicht fast jedes Jahr ein Update von iPad/iPhone und co.

      Aber solange kein Titel erscheint, der nur auf den New 3DS spielbar ist, und denn ich unbedingt haben will. reicht mir der Alte!
    • Echt uncool Nintendo :thumbdown:
      Da warte ich ein Jahr nach Release, kauf mir den 3DS, der geht kaputt und dann kauf ich mir 2013 den 3DS XL und dann ist ein neues Modell angekündigt? Ich finde es einfach nur dreist. Ich finde das ja von den Smartphone-Herstellern schon dreist, dass sie einfach jedes Jahr ein neues Modell raushauen. Eigentlich unterstütze ich Nintendo sehr gerne, aber wenn das so weiter geht, ist Nintendo für mich gestorben :thumbdown: . Dann war's das mit meiner Gamer-Laufbahn :thumbdown:
    • Keine Ahnung was ich davon halten soll. Einerseits natürlich coole neue Funktionen aber wenn jetzt mehrere Spiele rauskommen die nur auf dem neuen Modell funktionieren (Xenoblade), dann find ich das echt nicht in Ordnung. Keine Ahnung ob ich mir den hole, da ich schon nen normalen 3DS und nen XL habe. Sollte es aber so kommen wie oben beschrieben, dann bin ich ja quasi dazu gezwungen -.- die neuen Features reizen mich ja auch..
      The wait is over!

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

      is finally arrived!
    • Also ich sehe jetzt zwei Möglichkeiten wie es weitergehen kann:

      Entweder Nintendo veröffentlicht in der Zukunft nur noch Spiele für den neuen 3DS
      oder Nintendo veröffentlicht weiterhin alle Spiele für beide Konsolen.

      Ein Mix aus beidem kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen, ich meine welcher Hersteller würde denn bitte ein Spiel für eine neue Konsole veröffentlichen, die kaum jemand besitzt... Also macht für mich nur ein weg von beiden Sinn, ansonsten könnte ich wetten gibt es in der Zukunft keine exklusiven Spiele für den neuen 3DS, weil es sich einfach nicht lohnen würde...
    • Tja xD Das Gemeckere kenne ich schon vom PC berreich, da wird auch über die Entwickler geschimpft, wenn die ein Spiel bringen, das die Hardware mal voll ausreizt und daher nicht auf älteren/schwächeren PCs läuft ...

      Naja - wayne, ich kauf mir den, hatte ohnehin vor, mir mal einen neuen zuzlegen, daher trifft es sich gut =)
      (PSvita müsste ich au ma auswechseln, wobei da ne PSTV auch reicht)

      @PSVita Hater: BIsher ist noch nichtmal bestätigt, ob die Leistung des 3DS mit der von der Vita mithalten kann..daher würde ich nicht behaupten das sie jetzt schon geschlagen ist. Zudem kommts nachweivor auf die Software und auch die Vita bekommt nachwievor gut an Software^^
    • BOMBE! *O*

      Manche werden mich jetzt sicher verteufeln, weil sie nicht noch mehr Geld ausgeben werden oder nun verärgert sind, weil sie gerade erst einen neuen 3DS XL gekauft haben, aber soll ich euch was sagen Leute? Genau DAS habe ich erwartet. Miyamoto meinte mal sie wären mit dem normalen 3DS VOLLKOMMEN zufrieden und arbeiten aktuell an keinen Hardware-Updates etc. Klar, 2 Monate später wurde der 3DS XL angekündigt und schließlich auch der 2DS. Spätestens da wusste man, dass Nintendo seinem alten Schema treu bleibt und stets große und kleine Updates ihrer Handhelds nachliefert.

      Und dazu muss ich sagen, dass ich den New 3DS GRANDIOS finde! Ich meine, er wurde technisch verstärkt, bietet einen zweiten Stick (der für die gegebenen Umstände super gelöst wurde), hat ganze vier Schultertasten, unterstützt NFC, hat einen verbesserten 3D-Effekt mit Eye-Tracking, ein besseres Interface und ist äußerlich anpassbar. Leute, das ist mal der Oberhammer.

      Bin absolut glücklich, dass ich wirklich mit einem XL-Kauf gewartet habe und nun wirklich von meinem Launch-3DS zu einem Launch-N3DS wechseln kann! ...und werde! Bin sehr auf den Preis gespannt, aber ich rechne mit mindestens 200€. *urgs* Nunja, dafür bekomme ich ein grandioses Stück Hardware. :)
    • Da ich mir erst vor kurzem den XL gekauft habe, sage ich: F...U Nintendo! Das war mein letzter Handheld von euch!
      Schweinerei! Und da regen sich welche wegen der Software Updates der PS4 auf... lol
    • Dreist. Nur weil die CPU ein bisschen mehr kann und es jetzt 2 Schultertasten mehr gibt, werden wir über kurz oder lang zum groteil NEW3DS Spiele bekommen. Und dann ist man gezwungen einen zu kaufen, weil die neuen Games ab 2015 dann nur noch für den N3DS kommen.

      Amiibo reizt mich nicht im geringsten, daher ist diese Funktion für mich auch irrelevant. Ich behalte meinen 3DS XL und kaufe mir dann erst den 3DS Nachfolger.
    • Die Verbesserungen finde ich sehr sehr gut, aber ich werde mir den bestimmt nicht holen, weil ich mir vor kurzem erst den Yoshi 3DS XL geholt habe, weil ich nicht mehr alle spiele gut auf meinem normalen 3DS spielen konnte. Hätte Nintendo den New 3DS früher angekündigt, hätte ich mir den auf jeden fall gekauft.
    • Zitat von era1Ne:

      Ich bin so froh damals doch nicht den 3DS gekauft zu haben und werde diesmal zuschlagen. Aber von der Idee bin ich alles andere als überzeugt, weil der neue 3DS unter anderem einen besseren CPU hat und eigene Spiele bekommt.
      [...]


      Ein treuer Nintendo-Fan wird sich schneller dazu überwinden, den New 3DS zu kaufen, als jemand, der sich erst vor einigen Monaten ein verheriges Modell gekauft hat. Das Problem der Endverbraucher gibt es so schon mit dem 2DS, wobei sich ein New 3DS wohl deutlich besser vermarkten lässt als ein 2DS. Apple machts genauso, das neue iPad, doppelt so leistungsstark. Da noch ein Säulendiagramm, bei dem eine der beiden Säulen doppelt so groß ist und alle Apple-Kunden wissen schon das, was sie wollen. Ist also eher eine Frage der Vermarktung. Ich weiß noch nicht, in was für eine Box sie dann die New 3DS-Spiele stecken wollen, aber die ließen sich von den "alten" Spielen garantiert abgrenzen und sofern so etwas auch geschieht, seh ich da auch kein Problem bei.

      Außerdem wollen wir an dieser Stelle festhalten, dass fortan nicht nur New 3DS-Spiele erscheinen werden! Das wäre auch sehr blöd, wenn man 40 Millionen potenzielle Kunden ausschließen würde. Deswegen gibt es auch nur ein Remake, das keine hohen Kosten einspielen braucht. Der DSi hat auch exklusive Spiele, genauso wie es auf der Wii Spiele gibt, die Motion Plus benötigen.

      Zudem: Hättest du vor mehr als drei Jahren einen 3DS gekauft, hättest du ihn über drei Jahre lang ohne Einschränkungen nutzen können (und könntest ihn auch weiter nutzen, wenn du nicht die paar New 3DS-Spiele spielen willst). Kaufst du dir nun 2015 den New 3DS, kannst du ihn vielleicht zwei Jahre nutzen, wenn du selbst davon ausgehst, dass ein Nachfolger spätestens 2016 erscheint? ;) Wer versichert dir übrigens überhaupt, dass nicht noch Redesigns der New 3DS-Geräte erscheinen werden? ;)

      Ich seh das mehr als Schachzug an, um den Lebenszyklus des 3DS zu verlängern, damit man den nächsten Handheld und die nächste Heimkonsole zeitnah launchen kann. Natürlich neben den Geräten, die zusätzlich verkauft werden. Meiner Meinung nach ist der New 3DS aber viel zu früh angekündigt worden, ich befürchte, dass da einige westliche Käufer nun ihren Kauf verschieben und damit zum Beispiel im Weihnachtsgeschäft auf ein anderes Produkt zurückgreifen.