Wii U eShop-Spieletest: Lone Survivor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wii U eShop-Spieletest: Lone Survivor

      Draußen ist es schon recht dunkel, also haben wir die richtige Zeit erwischt, um euch unser Review zu Lone Survivor aus dem Wii U eShop zu präsentieren. Am besten spielt sich dieses Grusel-Abenteuer nämlich, wenn ihr alle Lichter löscht und euch so richtig der unheimlichen Atmosphäre hingebt. Pascal O. jedenfalls musste sich die Haare färben, weil er nach den umfangreichen Test-Sessions ganz ergraut war. Also macht ihm doch bitte ein Kompliment wegen seiner schönen Haare, wenn ihr ihm über den Weg lauft! Bis dahin solltet ihr euch den Test zu Gemüte führen:

      Hier geht es zum Spieletest!

      Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

      Mit Dank an Terror-Pinguin!
    • Ist echt ein gutes Spielchen, ich hatte es früher mal über ps+ bekommen.
      Ich würde aber auch mal sagen der Preis von 11,99€ ist nicht unbedingt ein Schnäppchen.

      Es ist aber schon noch im Rahmen, bereuen wird man den Kauf nicht, sofern jemand den 16bit Grafikstiel zu schätzen weiß oder sich wenigstens nicht daran stört.
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) Prey, GravityRush 2
      (Switch) Disgaea 5
      (3DS) Fire Emblem Shadows of Valentia
      (WiiU) Xenoblade Chronicles X

      Meist erwartet 2017:
      Splatoon 2, Xenoblade Chronicles 2, Mario Odyssee,
      Backlog reduzieren...