Shovel Knight

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Shovel Knight

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.



      Heute wurde Shovel Knight endlich veröffentlicht und nach langer Zeit des wartens konnte ich es mir endlich herunterladen. Heute morgen in der S-Bahn habe ichs dann auch gleich angezockt und das erste Level gemeistert.

      Für die 3DS-Version habe ich mich entschieden, da ichs dann unterwegs zocken kann, wegen dem netten 3D-Effekt sowie der Einbindung von StreetPass und Spielmünzen. Zudem gibt es beim Kauf bis 13.11.kostenlos ein Home-Menü Design. Die Wii U-Version bietet dahingegen neben dem großen TV-Bild "nur" das Miiverse. Selbst die Entwickler sagen insgeheim, dass die 3DS-Version ihr Favorit ist (siehe hier) :megamanrolleyes:

      Mein Ersteindruck
      Bereits im ersten Level bin ich drei mal über den Jordan gewandert, allerdings stehts durch Eigenverschulden (z.B. sprang ich auf eine Plattform mit einem Gegner, welcher mich dann in den Aufgrund schubste). Das Platforming an sich oder die Kämpfe waren (noch) nicht überaus herausfordernd. Absolut genial und süchtig machend ist der "Pogo"-Sprung ganz im Stile von Dagobert in DuckTales! :D
      Am ehesten lässt es sich in Sachen Gameplay mit DuckTales, Mega Man sowie Zelda II vergleichen.

      Direkt im ersten Level muss man zweimal einen Drachen besiegen, welcher gut ein 1/4 des Bildschirms ausfüllt (!). Am Ende wartet der Black Knight auf, welcher dann doch sehr herausfordernd war, doch ich konnte ihn knapp besiegen. Großartig und für einige Lacher gut war der Dialog zwischen Shovel und Black Knight. Das wird anschließend im Dorf, welches man im Stile von Zelda II (NES) erkundet, fortgesetzt. Dort laufen u.a. Rehdamen (!) im Kleid mit Sonnenschirm oder auch Pferdemaiden umher, welche herrlich bescheuerte Sprüche abliefern *gg*
      Erinnert mit den anthropomorphen Wesen und dem abgedrehten Humor sogar ein wenig an Bojack Horseman auf Netflix :D

      Die Grafik orientiert sich grundsätzlich am NES-Niveau, wobei sie von den Farben und Details dann wohl eher irgendwo zwischen NES und SNES anzusiedeln ist. Auf jeden Fall ist sie sehr, sehr charmant in Szene gesetzt und die witzigen Animationen tun ihr übriges. Toll wirkt auch der 3D-Effekt, welcher über Parallax Scrolling seine Geltung verliehen bekommt. Großartig ist auch der Soundtrack, denn dieser besteht aus eingängigen, ohrwurmverdächtigen 8bit Chiptunes.

      Leute, ich hatte mir auch erst gedacht, seine Schaufelichkeit kann warten, doch ich sage euch:

      Holt euch Shovel Knight JETZT!

      Ihr werdet es nicht bereuen - ich kanns jedenfalls kaum erwarten, mich wieder auf Rettungsmission von Shovel Knights Freundin zu begeben :love:
      /r/NintendoSwitchDE
      Das erste deutschsprachige Subreddit zur Nintendo Switch!
    • ich über leg seit gestern welche version ich mir holen soll.
      die street pass sachen interessieren mich nicht so, da es in meinem kaff sonst keinen gibt der seinen 3ds mit nimmt -.-
      zumindest hab ich den letzten jahren, nie jemand bei mir getroffen.

      das 3ds theme interessiert mich auch ned so, einzig die tatsache das ich unterwegs spielen könnte wäre es, und das, falls ich jemandentreffe, ich auf die streetpass funktionen zurück greifen könnte...

      sag mal bitte was man mit den münzen machen kann.

      ansonsten soll es ja ident sein mit der wiiu version ...
      Die Wege des Nintendo sind unergründlich
    • Zitat von DiaDemon:

      ich über leg seit gestern welche version ich mir holen soll.
      die street pass sachen interessieren mich nicht so, da es in meinem kaff sonst keinen gibt der seinen 3ds mit nimmt -.-
      zumindest hab ich den letzten jahren, nie jemand bei mir getroffen.

      das 3ds theme interessiert mich auch ned so, einzig die tatsache das ich unterwegs spielen könnte wäre es, und das, falls ich jemandentreffe, ich auf die streetpass funktionen zurück greifen könnte...

      sag mal bitte was man mit den münzen machen kann.

      ansonsten soll es ja ident sein mit der wiiu version ...


      Im Dorf gibt es einen NPC, ein Rüstungshändler. Er tauscht dir Spielmünzen in Gold um (100 Gold für eine Spielmünze).
      /r/NintendoSwitchDE
      Das erste deutschsprachige Subreddit zur Nintendo Switch!
    • Zitat von Uncle BAZINGA:

      Im Dorf gibt es einen NPC, ein Rüstungshändler. Er tauscht dir Spielmünzen in Gold um (100 Gold für eine Spielmünze).

      hmm gut, wär nur noch die frage es sich auszahlt wenn man die münzen tauscht. wenn man während dem spielen schon genug gold sammelt, wäre das ja nur bonus was man ansich nicht bräuchte. ^^

      danke auf jeden fall für die info
      Die Wege des Nintendo sind unergründlich
    • habs mir gestern auch >direkt< ( :ugly ) aufem 3ds gekauft und wow... ich bin überrascht, wie gut das aussieht. selbst der 3d effekt is wirklich nich einfach reingestopft, so wie ichs mir gedacht habe, weil man schließlich für 3 plattformen gleichzeitig entwickelt hat. spielerisch schon anfangs fordernd, wie mans von mega man kennt (präzise sprünge), und es weckt wikrlich nostalgie gefühle, weil man sich so sehr an mega man, aber vorallem auch zelda 2 erinnert fühlt. der soundtrack is auch einfach nur toll.

      sollte sich wirklich jeder kaufen.... am besten natürlich für ne nintendo konsole, damit wir auch das nächste spiel von denen bekommen :D
    • Ich hab rumüberlegt ob ich es mir für den 3DS oder die Wii U hole und hab mich dann für die Wii U entschieden.
      Hat auch einen tollen Effekt es auf dem Fernseher zu haben und man kann dann immer noch spontan nur mit dem Gamepad spielen und hats dann auch in der Hand... :D

      Das Spiel ist super, habs schon durch und da kommt auch der einzige Kritikpunkt. Es ist zu kurz. Aber wenn sie mit DLC oder sogar Sequel nachhelfen, will ich gar nicht meckern.


      Hab aber gehört der 3D Effekt auf dem 3DS soll super sein! Kann das jemand bestätigen? :)

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

    • Zitat von DiaDemon:

      im design shop kannst du den code eintragen, oben rechts hast du einen viertel kreis mit 3 orangenen strichen.


      Da hab ich ihn direkt nach der Nintendo Direct eingetragen und es kam eine Meldung in der Art "Spielspezifische Codes müssen im jeweiligen Spiel aktiviert werden". Also habe ich den Download des Spiels abgewartet aber im Spielmenü gab es keine Möglichkeit den Code einzugeben.

      Jetzt ging es natürlich aber das ist wieder mal so typisch Nintendo, hauptsache alles schön wirr, unverständlich und durcheinander mit einer Prise Falschmeldung.
      Kickstarter-Finanzierungen: Cryamore, Lobodestroyo, Dex, La-Mulana 2
    • naja, ob das jetzt nintendo spezifisch is :rolleyes: kenn das auch von steam und co.

      der 3d effekt is ganz nett auf dem 3ds. nix weltbewegendes, oder was n wirklichen mehrwert bringt, aber sieht eben nett aus. allgemein diese pixelgrafik sieht auf dem 3ds irgendwie immer am hübschesten aus - so kräftige farben mit nem guten schwarz als konstrast, sehr schick.

      die länge, bzw den umfang, find ich eigentlich in ordnung. hab bis jetzt kaum n indie spiel gespielt, was länger als 5-6 stunden geht.... zudem is es ja auch ganz klar an den mega man teilen angelehnt mit wenig stages, aber die sind dann immer etwas länger und haben immer n tollen bosskampf am ende. dazu gibs dann ja noch diese einzelnen mini-bosskämpfe auf der ow map, herausforderungen, streetpass, sachen zum freischalten/kaufen bei versteckten händlern usw. meine 15€ waren sinnvoll investiert - wenn noch mehr kommt, umso besser.

      aber verständlich, dass man bei dem spiel gern noch mehr hätte :thumbsup:. finds noch besser als cave story, steamworld dig usw... bestes indie spiel, was ich auf 3ds und wii u bis jetzt gespielt habe.
    • Da stimm ich dir zu Tsch :)

      Bin jetzt fast durch (nach ca. fünf bis sechs Stunden) und finde es vom Umfang genau richtig. Zudem gibt es ja das New Game+ und die Heldentaten (z.B. das Spiel ohne Relikte durchspielen). Das kann einen bei Bedarf noch gut beschäftigen. Zudem kommen ja noch weitere Inhalte kostenlos. Die StreetPass-Arena ist echt superwitzig und der 3D-Effekt natürlich nur Nice-to-Have, aber dafür wirklich schön anzusehen :thumbup:
      /r/NintendoSwitchDE
      Das erste deutschsprachige Subreddit zur Nintendo Switch!
    • Hab' jetzt auch knapp zwei Stunden gespielt und Shovel Knight gefällt mir richtig gut. Die Level sind bisher sehr abwechslungsreich, und die Kreativität der Designer kommt fast an DKC TF ran, ebenso der Schwierigkeitsgrad. Zudem bringen die RPG-Elemente und das grundlegende "Schaufel"-Design die gewisse Würze mit. Ein tolles Indie-Spiel!
      Even the darkest Night can be broken by Light.