Originelle Geburtstagsgeschenke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Originelle Geburtstagsgeschenke

      Hallo,
      ich versuche für meine Freundin mir immer etwas besonderes einfallen zu lassen. Da es nächste Woche wieder soweit ist, dachte ich mir ich zähle hier mal ein paar meiner bisherigen Geschenke auf.
      Würde mich freuen, wenn ihr auch ein paar coole Ideen rein schreibt. Denn nach zehn Jahren gehen mir schön langsam die Ideen aus ;)
      Oder einfach etwas lustiges, was ihr mit Geburtstagsgeschenken erlebt habt.
      -
      Hier mein Geschenk 2014:
      Kennt jemand noch die Gameshow "Geh aufs Ganze" mit dem Zonk??
      Ich mache es ähnlich wie beim Video ab 1.55
      youtube.com/watch?v=gyT3bmNDj8g
      -
      Die Freundin darf eines aus drei Geschenken wählen:
      1x Groß (Inhalt: ein spezieller Polster)
      1x klein (Inhalt: eine Doppel-DVD)
      1x Umschlag (Inhalt: Gutschein für Zahnarztbesuch) :D
      -
      Der Zahnarztbesuch ist quasi der Zonk.
      -
      Wenn Sie dann eines gewählt hat, biete ich ihr 10 EUR, damit sie ein anderes nimmt, dann 20 und dann 30 EUR. Dann biete ich ihr die beiden anderen Geschenke, wenn sie nur nicht das nimmt, was sie zu Beginn ausgesucht hat. Ich möchte sie damit eigentlich nur komplett verunsichern. Denn sie kriegt ja sowieso alle drei.
      -
      Im Endeffekt werde ich die Geschenke öffnen, die sie nicht gewählt hat. Mit den Worten: "Und hier das Geschenk, dass du nicht haben wolltest".
      Das Geschenk, dass sie ausgesucht hat darf sie dann natürlich selbst aufmachen ;)
      -
      Freue mich schon. Wird sicher wieder sehr lustig. Ich liebe es sie komplett zu verunsichern.
      -
      Hier noch mein Lieblings-Geschenk aus 2009:
      Ich habe eine leere Schmuckschatulle (für eine Halskette) genommen, und diese anstatt mit Schmuck mit einem Schweizer-Kracher und einem Kugelschreiber der Sparkasse gefüllt.
      Habe ihr dann das kleine Päkchen geschenkt. Sie packte es aus und sah das kleine Schmuckkästchen. Hatte sich wie wild gefreut. Dann machte sie diesesn noch auf und........ was soll ich sagen....... Wie im Zeichentrick-Film. Ihr viel der Unterkiefer fast bis zum Boden :D
      -
      Ich musste so viel lachen...... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
      -
      Drei Stunden später hat sie dann erst das richtige Geschenk bekommen --> Ein Wohlfühltag für zwei in einer Therme.
      -
      Aber die Erinnerung an dieses Geschenk bzw. Ihren Gesichtsausdruck werde ich mein Leben lang nicht vergessen.
      Spezialist der speziellen Spezialeinheit der Spezialpolizei :D
    • Die Idee ist gut .. aber .. willst du ihr dann nicht alles schenken? :'D Fände ich sonst irgendwie .. fies XD aber sehr originell, die Idee!
      Ich kann mir hier ja leider keine Ideen o.ä. holen, da meine ebenfalls hier unterwegs ist. :ugly

      Als eigene Idee kenn ich nur den Klassiker: MEGARIESENSUPERDUPER-Karton .. mit ganz viel Müll (Zeitungen und Co.) drin ud am Ende, ganz unten, eine Schatulle, bei der ein Ring o.ä. vermutet wird, was am Ende dann nur ein Bonbon ist. :D
    • Zitat von Pascal Opfermann :

      Die Idee ist gut .. aber .. willst du ihr dann nicht alles schenken? :'D Fände ich sonst irgendwie .. fies XD aber sehr originell, die Idee!
      Ich kann mir hier ja leider keine Ideen o.ä. holen, da meine ebenfalls hier unterwegs ist.

      Selbstverständlich bekommt sie alle. Habe ich auch dazu geschrieben. Sie darf aber nur das selbst aufmachen, dass sie ausgewählt hat.


      Zitat von Pascal Opfermann :

      Als eigene Idee kenn ich nur den Klassiker: MEGARIESENSUPERDUPER-Karton .. mit ganz viel Müll (Zeitungen und Co.) drin ud am Ende, ganz unten, eine Schatulle, bei der ein Ring o.ä. vermutet wird, was am Ende dann nur ein Bonbon ist. :D
      -
      Das habe ich auch schon gemacht :D Das dürfte mein Geschenk 2010 gewesen sein
      Ist auch spitze. Ich hatte einen Karton von einer EURO-Palette: 1,2m x 0,8m und ca. 1,5m hoch.
      Ich hatte wirklich Schuck drin versteckt. Sie musste aber eine Weile suchen
      Spezialist der speziellen Spezialeinheit der Spezialpolizei :D
    • ein freund hat für seinen freund eine bday party ausgerichtet. er wurde 18.

      da es eben ne größere feier war, haben sie sich ein großes geschenk vorbereitet.
      sie nahmen 18 große müllsäcke, gefüllt mit papier, dosen, flaschen usw.
      unteranderem war in jedem der müllsäcke noch ein geschenk, spass geschenke und richtige. da er nicht wusste in welchen säcken die richtigen geschenke waren, musste er alle säcke durchwühlen.
      da waren ne packung windeln, verschiedene gewürze, spielzeugauto, verschiedene gutschkeine, kinokarten, alkohol usw. eben jede menge kleinkram

      sowas ähnliches könnte man auch in klein machen, oder etwas umwandeln...

      ---------------------

      eine schnitzeljagd würde mir noch einfallen, bedarf aber etwas mehr vorbereitung.
      ein hinweis führt zu einen teil des geschenkes, und bei dem geschenk findet sich der nächste hinweis zum nächsten teil...usw.
      da aber erst april ist, hättest du genug vorbereitungszeit.

      ---------------------

      wegen dem "einen joke und dann das richtige geschenk"
      ka was du ihr schenken willst, aber wenn es z.b. schmuck ist, nimmt man ja normalerweise eher etwas teureres. hier kannst du ihr zu erst billig schmuck schenken, eben schmuck aus plastik oder wo man gleich sieht das es extrem billig ist, und dann erst das richtige.

      also erst eine richtig billige version von etwas und dann das richtige.
      beispiele:
      statt der richtig teuren kamera erstmal ne billige einweg kamera
      statt der teuren küchenmashine ne kleine billige.
      und blabla usw...
      ---------------------

      was ganz gemein wäre,
      einfach mal so tun als ob du den geburtstag vergessen hättest und dann am abend irgendwas besonderes machen.

      ------------------

      mehr fällt mir spontan nicht ein ^^
    • Zitat von DiaDemon:


      ---------------------



      eine schnitzeljagd würde mir noch einfallen, bedarf aber etwas mehr vorbereitung.

      ein hinweis führt zu einen teil des geschenkes, und bei dem geschenk findet sich der nächste hinweis zum nächsten teil...usw.

      da aber erst april ist, hättest du genug vorbereitungszeit.


      ---------------------



      Das ist die Idee...... Habe den Grob-Entwurf bereits fertig. Neun Stationen in unserem Haus
      Spezialist der speziellen Spezialeinheit der Spezialpolizei :D
    • Da bin ich auf jeden Fall alles andere als gut drin. Mag Geburtstage, also meine, auch überhaupt nicht. Meistens beteilige ich mich an irgendwelchen Geschenkaktionen, das ist am einfachsten :rolleyes: Habe selber bald Geburtstag und werde 30 und da wird natürlich erwartet, dass ich feiere. Am Wochenende habe ich auf familiensache.com/ Einladungskarten erstellt und verschickt, da die Feier etwas größer wird. Auch Fragen bzgl. Geschenke an mich kann ich zumeist nicht beantworten, da ich dies auch nich unbedingt für nötig halte...
      Die Unwissenheit liegt in der Natur der Existenz. Die Dummheit jedoch ist eine typisch menschliche Eigenschaft.
    • Zitat von easy:

      Da bin ich auf jeden Fall alles andere als gut drin. Mag Geburtstage, also meine, auch überhaupt nicht. Meistens beteilige ich mich an irgendwelchen Geschenkaktionen, das ist am einfachsten :rolleyes: Habe selber bald Geburtstag und werde 30 und da wird natürlich erwartet, dass ich feiere. Am Wochenende habe ich auf familiensache.com/ Einladungskarten erstellt und verschickt, da die Feier etwas größer wird. Auch Fragen bzgl. Geschenke an mich kann ich zumeist nicht beantworten, da ich dies auch nich unbedingt für nötig halte...


      Also ich sehe meinen Geburtstag als unwichtig an. Ich brauche auch keine Geschenke, genauso meine Freundin. Daher macht es mir umso mehr Spaß. Denn im Endeffekt freut sie sich dann doch riesig.
      -
      Mein 30er ist nächstes Jahr. Den werde ich im kleinen Kreis (ca. 20 Leute) feiern. Aber dafür richtig ;)
      Der gehört schon gefeiert. Lass dich drauf ein. Wird sicher lustig.
      Spezialist der speziellen Spezialeinheit der Spezialpolizei :D
    • Ich mache also im November eine Schnitzeljagt mit meiner Freundin (zu dem Zeitpunkt dann schon Frau).

      Sie bekommt folgende Geschenke:
      1. Gutschein für 1x Staubsaugen
      2. Milka Herzen
      3. Gutschein für einen Filmabend + Chips
      4. Gutschein für eine Massage
      5. Gutschein für ein Abendessen bei Wirtshaus DaxLueg (sehr teuer :( )


      Überlege noch:
      Gutschein für Kinobesuch
      Öl fürs Haar glätten

      Die gefallen mir aber nicht so.....
      Habt ihr vielleicht noch ein, zwei oder drei Ideen??
      Spezialist der speziellen Spezialeinheit der Spezialpolizei :D
    • Zitat von Pascal Opfermann :

      Ich kann mir hier ja leider keine Ideen o.ä. holen, da meine ebenfalls hier unterwegs ist. :ugly
      Kannst ja den Frank per PN anschreiben! Der macht das ja schon seit 10 Jahren, der hat sicherlich noch was in petto. Oder habt ihr Redakteure jetzt auch auf unsere PNs Zugriff? :ugly

      Zitat von Frank Drebin:

      Ich mache also im November eine Schnitzeljagt mit meiner Freundin (zu dem Zeitpunkt dann schon Frau).

      Die gefallen mir aber nicht so.....
      Habt ihr vielleicht noch ein, zwei oder drei Ideen??
      Na dann Glückwunsch schon mal von meiner Seite aus! :)

      Was mir vielleicht noch in den Sinn kommt wäre eine Art Adventskalender! (Noch vor ihrem Geburtstag!) Du beginnst halt mit was ganz Kleinem an und dann später immer wie mehr grösser. Von "Klein, aber fein" bis hin zu "Gross und überwältigend".

      Sonst hmm....ist echt nicht so einfach..
    • Also was ich mal gebracht habe bzw. mir eingefallen war...war ein "besonderes Geschenk" an meinen besten Kumpel.

      Er wollte ein Spiel, ich weiß garnicht mehr welches genau, ich weiß nurnoch es war auf einer CD oô Habe damals eine große Schachtel gekauft, das Spiel bzw. die CD in den Decke geklebt und vorsichtig mit weißem Papier überdeckt damit man es nicht sieht. Danach habe ich mehrere Kartons der gleichen Größe genauso "eingepackt".

      Dann war ich ersteinmal gut 3-4 Tage alleine damit beschäftigt, einzupacken. Eine ganz ganz kleine, geradezu lächerlich winzige Schachtel mit einem kleinen Schlüssel (war der Badezimmerschlüssel... xD Soviele Optionen hatten wir nicht), wurde dann eingepackt, nochmal eingepackt, nochmal eingepackt...in eine größere Schachtel, wiederum eingepackt... (Ihr wollt nicht wissen, wieviele Zeitungen an dem Tag gestorben sind xD)


      Das wiederum habe ich mit mehreren anderen Paketen wie gesagt auch gemacht. Das erste, haben wir ihm geschenkt. Er hat es ausgepackt und...ausgepackt...und ausgepackt... im Innersten war dann "nur" ein kleiner Hinweis, wo er das "richtige" Paket findet.

      Den Hinweisen ist er dann ganz brav gefolgt, praktisch durch das halbe Haus bzw. die halbe Stadt, bis er letztendlich dann im Badezimmer das eigendliche Paket gefunden hat, in dessen Innersten nur ein Zettel war: Falscher Deckel.

      Wir hatten einen mega Spaß, die Aktion hat keiner von uns je vergessen und es war unbezahlbar zu sehen, wie ein gestandener Mann ca. 20 Zeitungen durchwühlt, weil er nach dem ganzen auspacken schon nichtmehr checkt, wo denn eigendlich sein Geschenk jetzt ist x'D

      (Gott sei Dank hat er es dann endlich gefunden... Vermutlich hätte er uns andernfalls dann erwürgt xD Vorallem mich, war ja meine blöde Idee =P)
      Der größte Feind des Menschen, ist der Mensch selbst. Welche Maus wäre schon so blöd, eine Mäusefalle zu erfinden? xD

      ~~~~~~~~~~~

      In meinem Blog entsteht bald ein Custom-Amiibo Tutorial ^,..,^