PlayStation Vita Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Soweit ich weiss, nicht. Man kann nur entweder den internen Speicher ODER die Speicherkarte benutzen.

      Habe mir nebenbei heute die PS Vita Slim gekauft. Habe zwar schon die normale, aber für 100€ konnte ich nicht widerstehen und jetzt hab ich eine -für mich- schickere Variante und nochmal 8GB. :D

      Rechtschreibfehler sind lediglich Special-Effects meiner Tastatur und dienen der allgemeinen Belustigung!
    • also sind die 1gb interner speicher nutzlos, wenn man ne speicherkarte hat? :facepalm: sony please.. is mein erster tag, an dem ich mich intensiver mit der vita beschäftige, und hab jetzt schon nurnoch 1gb speicherplatz frei und noch x spiele, die es nur im psn gibt, möchte ich noch haben. speicherkarten kaufen is ja auch nich wirklich ne option <.<

      ansonsten bin ich eigentlich ganz positiv überrascht... find meinen 3ds - auch von der hardware - noch besser, aber das os is flott und lässt sich gut bedienen. werd die aber nur zum spielen benutzen...
    • Im Prinzip ist der interne Speicher nutzlos, ja. Man hat mit den recht kleinen mitgelieferten Speicherkarten auch meist nur die Wahl, Spiele zu löschen. Dabei geht allerdings auch der Spielstand mit flöten. Ausser, man lädt ihn vorher mit PS+ hoch oder speichert das gesamte Spiel mitsamt Spielstand auf den PC. Einzeln kann man den Spielstand nicht kopieren.
      Ich habe sehr oft das selbe Problem, vor allem, wo ich zurzeit gerne Danganronpa 2 spiele und dazu was anderes. Da gehen schnell 5GB bei weg. Man ist also recht schnell dazu gezwungen, sich entweder mehr Speicherkarten zu kaufen oder eine große. Oder man löscht dauernd etwas und lädt es wieder runter.

      Ich muss meine Slim noch etwas "kennenlernen". Der weniger satte Bildschirm fällt mir zumindest sofort auf, was mich aber nicht sonderlich stört. Ansonsten wurde fast alles verbessert: Die Tasten, das Rückseiten-Touchpad und auch das Gewicht sind sehr angenehm. Was mich auch sehr freut, ist, dass man endlich per Micro-USB aufladen kann. Jetzt muss ich schonmal ein Kabel weniger mit mir rumschleppen. Was die Akkulaufzeit angeht, muss ich erst noch abwarten. Alles in allem finde ich die neue Version aber wesentlich besser als ihren Vorgänger. Nur das fehlende OLED-Display ist etwas schade. Aber zu verkraften. Vor allem für gerade mal 99€.

      Rechtschreibfehler sind lediglich Special-Effects meiner Tastatur und dienen der allgemeinen Belustigung!
    • Zitat von TSch:

      also sind die 1gb interner speicher nutzlos, wenn man ne speicherkarte hat? :facepalm: sony please.. is mein erster tag, an dem ich mich intensiver mit der vita beschäftige, und hab jetzt schon nurnoch 1gb speicherplatz frei und noch x spiele, die es nur im psn gibt, möchte ich noch haben. speicherkarten kaufen is ja auch nich wirklich ne option <.<

      ansonsten bin ich eigentlich ganz positiv überrascht... find meinen 3ds - auch von der hardware - noch besser, aber das os is flott und lässt sich gut bedienen. werd die aber nur zum spielen benutzen...


      Man kann all seine Sachen auf dem PC und auf der PS3 lagern. Kannst deine heruntergeladenen Spiele dort lagern und wenn du was bestimmtes brauchst, kannst du es auf die Vita schieben. Dauert nicht lange. Auf jeden Fall besser, als es immer wieder herunterzuladen.

      Wären die Speicherkarten doch einfach nicht so teuer, dann wäre vieles einfacher :thumbdown:

      Wenn du PS Vita Spiele im Store kaufst, würde ich vorher schauen, ob es diese auch als Retail gibt. Meistens gibt es die Spiele nicht Retail in Europa, aber in den USA schon.
    • Hätte die PS Vita doch nur mini-sd karten bekommen, anstatt diese scheiß überteuerten.

      Ich bin einer der seine Spiele alle auf seinem Gerät haben will und es nicht ständig löschen und runterladen will.
      Freedom Wars und NFS sind immer noch in der Downloadliste Und ich kann sie nicht spielen weil ich speicher brauche :(
      Switch Freundescode: 7765-5494-0986
    • Zitat von TSch:

      hoffentlich wird die umstellung nich allzu groß, weil ich schonmal kurz ne ausgepackte vita in der hand hatte und sowohl die platzierungen, als auch die knöpfe mit zeichen drauf, furchtbar fande... das dpad is sowieso grausam. bin da doch eher die guten nintendo controller und handhelds gewohnt...
      Also der war jetzt echt gut du willst doch nicht etwa wirklich behaupten das mickrige steuerkreuz des 3ds wäre besser als das digi pad der psv ganz zu schweigen von dem circle pad das den beiden analog sticks der vita bei weitem nicht das wasser reichen kann und die zeichen gehören eben nunmal zur marke playstation seit day one man kann ja der vita und sony viel vorwerfen bei den games aber in sachen verarbeitung und wertigkeit wirkt der 3ds gegen die vita wie ein spielzeug aus dem kaugummiautomat vor allem wenn man die erste generation der vita dazu heranzieht die in sachen verarbeitung und material mal 3 klassen über dem 3ds anzusiedeln ist.
    • Zitat von DeathClutch:

      Zitat von TSch:

      hoffentlich wird die umstellung nich allzu groß, weil ich schonmal kurz ne ausgepackte vita in der hand hatte und sowohl die platzierungen, als auch die knöpfe mit zeichen drauf, furchtbar fande... das dpad is sowieso grausam. bin da doch eher die guten nintendo controller und handhelds gewohnt...
      Also der war jetzt echt gut du willst doch nicht etwa wirklich behaupten das mickrige steuerkreuz des 3ds wäre besser als das digi pad der psv ganz zu schweigen von dem circle pad das den beiden analog sticks der vita bei weitem nicht das wasser reichen kann und die zeichen gehören eben nunmal zur marke playstation seit day one man kann ja der vita und sony viel vorwerfen bei den games aber in sachen verarbeitung und wertigkeit wirkt der 3ds gegen die vita wie ein spielzeug aus dem kaugummiautomat vor allem wenn man die erste generation der vita dazu heranzieht die in sachen verarbeitung und material mal 3 klassen über dem 3ds anzusiedeln ist.

      nö, seh ich anders... hab grad beide neben mir und find alles von dir angesprochene am 3ds besser. das schnellere os gefällt mir aber bei der vita besser...

      hab die neue ps vita, und auch nur die in der hand gehabt. find das plastik wirkt nich wertiger, als beim 3ds - könnte aber bei beiden ruhig n weniger besser sein. von der handhabung und bespielbarkeit gewinnt für mich aber der 3ds eindeutig... find vorallem, dass circle pad udn die knöpfe am 3ds um einiges wertiger sind, als bei der vita. da wirken die irgendwie sehr "lose" und die analog sticks sind eben nur analog sticks 0,5 und schlecht platziert, was allgemein der form der vita geschuldet is. beim dpad fällt mir jetzt garkeine begründung ein... is das nich offensichtlich, dass das beim 3ds viel besser is? für mein empfinden auf jeden fall...

      naja, klingt zu negativ... mein erster eindruck is immernoch sehr gut. am 3ds kommt die aber eben nich vorbei... für n bisschen abwechslung taugt die aber allemal, vorallem für den neuen preis. bin total zufrieden.
    • dann vergleich mal die erste vita revision mit allen 3ds revisionen da schaut bei der vita alles wesentlich wertiger aus als beim 3ds bedinung ist gewöhnungssache mir gefällt da die vita um einiges besser einzig den stylus sehe ich bei ninntendo als vorteil wobei man da bei der vita auch abhilfe schaffen kann.über das system selbst muß man nich dieskutieren da ist nintendo mit seinen freundescodes usw. einfach noch viel zuweit zurück um mithalten zu können während bei der vita einfach alles über den psn account läuft
    • naja, also gerade regt mich das schon wirklich auf mit den speicherkarten und dass man die 1gb internen speicher nichmal benutzen kann, wenn man ne speicherkarte drin is. hab ich kein verständnis für... beim 3ds pack ich meine billige sd karte rein und kann ausschließlich und preisgünstig auf eshop-only setzen.... das kann man also so und so sehen :P.

      gerade bedienung is aber wohl sehr geschmackssache... ne vita is für mich einfach ne playstation heimkonsole mit ziemlich vielen abstrichen. der 3ds dagegen n wirklich eigenständiger handheld, mit den vorteilen, die soein gerät brauch.

      so eine diskussion macht aber eh keinen sinn ;) . war eben nur meine meinung, nachdem ich jetzt beide handhelds hab.. beide geräte haben vor- und nachteile.
    • Könnte Sony eigentlich mal nach tausend Jahren aus den Puschen kommen und sich endlich mal um die Speicherkarten kümmern? Die Preise sind lachhaft, noch dazu sind sie kaum noch auf Vorrat. Anstatt irgendwelche Deals zu schließen könnte man die Vita Speicherkarten mal in ein akzeptables Preismodell stecken. Der Aufschrei der Fans ist ja nicht zu verachten, aber Sony scheint ja taub zu sein ;)
    • Vielleicht dachte sie sich auch, dass sie nichts ändern müssen, weil sich die PSP mit Speicherkarten auch oft genug verkauft hat. Damals gabs für 50€ gerade mal 1GB. Das wäre zur heutigen Zeit natürlich unvorstellbar, aber die Karten könnten trotzdem günstiger sein.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.



      Folgt mir auf Twitter :)
    • Zitat von Nauzgo:

      Pff was ist denn so schwer daran, das Ding SD Card tauglich zu machen? Wenn Sony das mit ihrem nächsten Handheld (falls es ihn geben wird) nicht besser macht, dann weiß ich auch nicht.


      Das wurde glaube ich damals damit begründet, dass man sich so besser gegen Raubkopierer schützen will.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.



      Folgt mir auf Twitter :)