Weiterer Hinweis deutet auf amiibo-Support für Splatoon hin

  • Wenn kommende Woche Mario Party 10 in den Laufwerken der Wii U-Besitzer auf Touren läuft, ist der nächste große Release nur einen Katzensprung weit entfernt. Splatoon wird nämlich voraussichtlich der nächste größere Titel von Nintendo und soll bereits im Mai für die HD-Heimkonsole erscheinen.

    Erst kürzlich konnten wir euch davon berichten, dass der südafrikanische Händler Raru für kurze Zeit drei neue amiibo-Figuren listete, nämlich eine ganz eigene Reihe für das Spiel Splatoon. Boy, Girl und eine Squid-Figur zusammen mit dem Spiel waren für kurze Zeit zu sehen. Dies sorgte jedoch für Aufmerksamkeit und kurz nach der Entdeckung waren die Einträge auch schon wieder verschwunden (wir berichteten).

    Nun aber gibt es einen weiteren Hinweis darauf, dass Splatoon amiibo-Support beinhalten wird. Ob es sich dabei dann nur um die bisherigen Figuren handelt oder aber wirklich eine ganz eigene Reihe auf den Markt kommen wird, bleibt unbekannt. Der Eintrag im eShop beinhaltet jedoch auch den Tag "amiibo", was bisher nur bei Spielen vorkommt, die auch wirklich amiibo-Support vorzuweisen haben.

    @GoNintendoTweet Kinda strange right? Guess the South African retailer was right. #Splatoon #amiibo pic.twitter.com/Yl9xcOlkdw

    — Dakota (@Dakotam4711) 10. März 2015



    Würdet ihr euch amiibo-Support wünschen? Oder lieber gleich eine ganz eigene Splatoon-amiibo-Reihe begrüßen?

    Quelle: Twitter

  • sehr cool, damit sind entweder eigene Amiibos oder sowas wie Marios Mütze als Ausrüstung dank der andren Amiibos bestätigt :thumbup:

    3DS Freundescode: 4897-5982-6847 Mii-Name: Yamirami64
    spiele zurzeit auf dem DS/3DS: Yo-Kai Watch 3
    Nintendo Network ID: Constantendo64
    Auf Switch wird gespielt: Youkai Watch 4
    [Blockierte Grafik: https://card.psnprofiles.com/1/awakenChaos64.png]Pokémon Sword & Shield are f*cking cancelled! :thumbdown: :cursing:

  • Die Amiibos verkaufen sich ja super, ist klar das da jetzt zu vielen Spielen Amiibos kommen werden.
    Ich denke mal der Südafrikanische Händler hat da schon recht gehabt mit den Splatoon Amiibos er listete sie nur zu früh auf seiner Seite.


    Was ich aber gerade echt schlimm finde, der WiiU Pro Controller wird auf der eShop Seite nicht erwähnt.
    Wenn Nintendo den nicht als alternativen Controller zulässt können sie ihr Spiel echt behalten, mit dem klobigen GamePad möchte ich so ein Spiel nicht spielen.
    Nintendo darf gerne das GamePad benutzen in seinen Spielen aber als alternative sollte doch auch immer der Pro Controller gehen.

  • Warum sollte es nur "normale" Amiibos geben?


    Was sind "normale Amiibos" überhaupt?


    Ich persönlich empfinde z.B. Marth und Meta Knight auch fremd neben Mario und Co. Das sind aber Nintendo Figuren.


    Das ist eine komplett neue Spieleserie, die man mit Amiibo zusätzlich promoten kann. Die Figuren gehören also bald zum Nintendo Universum dazu.

  • Ich denke mal, wir können dann als Mario, Prinzessin Peach, Bowser und Co uns mit Farbe bespritzen ;-).

    Aktuelles Switch-Spiel: Super Smash Bros. Ultimate, 7 Billion Humans


    Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE, Metroid Prime Trilogy


    Aktuelles 3DS-Spiel: Yokai Watch


    Aktuelles Wii-Spiel: The Last Story


    Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie


    Aktuelles Smartphone-Spiel: Pokémon Go!

  • Ich kann mir vorstellen, dass man auf einer Splatoon-Figur seinen Charakter übertragen kann, sodass man den bei Freunden einsetzen kann. Wäre eine schöne, simple Funktion :P

  • Und wo steht das es Amiibo support hat? Ich sehe nichts....


    In dem Video sieht man den Tag "amiibo", ist doch eindeutig. Wie in der News eben beschrieben wird.

  • Was ich aber gerade echt schlimm finde, der WiiU Pro Controller wird auf der eShop Seite nicht erwähnt.
    Wenn Nintendo den nicht als alternativen Controller zulässt können sie ihr Spiel echt behalten, mit dem klobigen GamePad möchte ich so ein Spiel nicht spielen.
    Nintendo darf gerne das GamePad benutzen in seinen Spielen aber als alternative sollte doch auch immer der Pro Controller gehen.

    Das Problem an der savche ist der Wii U Pro Controller hat keine Bewegungssteuerung und genau das ist hier das Problem. In Splatoon benutzt man die Bewegungssteuerung des Gamepads zum zielen, und da der Wii U Pro Controller keine Bewegungssteuerung hat wird dieser wohl auch nicht unterstützt werden.


    Zum Amiibo Support: Also Splatoon-amiibos brauche ich jetzt nicht wirklich, solange man auch Peach und Co verwenden kann um ein paar kleinigkeiten freizuschalten oder sogar als diese durch die maps zu rennen ist es schon ok.

    Meine Switch Konsolen:

    Switch OLED (Splatoon 3), Switch Lite Türkis, Switch Lite Blau


    Andere Nintendo Konsolen:

    NES, SNES, N64, Gamecube, Wii, Wii U


    Meine Nintendo Handhelds:

    GB, GBC, GBA, NDS, NDSi XL, 3DS (Peach Edition), New 3DS Ambassador Edition, New 3DS, New 3DS XL (SNES)


    XBOX Konsolen:

    XBOX Classic, XBOX 360, XBOX Series X


    Sony Konsolen:

    PS1, PS2 Slim, PS3 Slim, PS4, PS5, PSTV, PSVita


    Mein PC:

    AMD Ryzen 7 7800X 3D

    Zotac Nvidia Geforce RTX 3070 Twin Edge

    32GB Gskill Trident Z5 Neo DDR5 mit 6000MT/s

  • Das Problem an der savche ist der Wii U Pro Controller hat keine Bewegungssteuerung und genau das ist hier das Problem. In Splatoon benutzt man die Bewegungssteuerung des Gamepads zum zielen, und da der Wii U Pro Controller keine Bewegungssteuerung hat wird dieser wohl auch nicht unterstützt werden.

    Nope, als Alternative kann man auch den rechten Stick benutzen anstatt die Bewegungssteuerung, daran wirds also nicht liegen.

  • Nope, als Alternative kann man auch den rechten Stick benutzen anstatt die Bewegungssteuerung, daran wirds also nicht liegen.


    Es gibt doch auch einen lokalen Mehrspielermodus oder? Dann muss doch der Pro Controller unterstützt werden. Mit was soll denn der andere sonst spielen?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!