Angepinnt Der allgemeine „Nintendo Switch"-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hab mir nun Grip gegönnt. Ist okay, Natürlich kein F-Zero oder so aber bockt auf jeden für Zwischendurch.
    • @megasega1 Also bevor "irgendjemand" einen Handheld rausbringen kann der 4k stemmen könnte, vergehen "mindestens" noch 5 Jahre. Ist zumindest meine Meinung, die sich aus dem Hardwarewissen von mir und er Beobachtung wie sich die Hardware in den letzten Jahren entwickelt hat, zusammensetzt. Man darf nicht vergessen, 4K ist erst seit "kurzem" also paar Jahre verfügbar und wurde durch die PS 4 Pro Xbox One X jetzt quasi "Saloonfähig".
      Das war Anno 2017 und da erwartest du binnen von 3? Jahren dann einen Handheld der "echtes" 4k stemmen können sollte? Was ja nicht mal die Pro kann, ob das bei der X der Fall ist weiß ich gerade aus dem Kopf nicht. Aber du kannst davon ausgehen, falls Sony einen neuen Handheld planen sollte der auch noch 4k wiedergeben kann, wird das nicht vor 2024 geschehen. :D

      Aber ich glaube eher das Sony die Handheldsparte liegen lassen wird, solange dort Nintendo vorherrscht.
    • @NewSaibot

      In dem Beitrag den ich beantwortet habe, ging es darum 3DS Besitzer vom Kauf zu überzeugen. Also erst lesen.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon
    • Es gab keine Spiele exklusiv für New 3DS, gab nur Spiele, die auf dem normalen 3DS nicht spielbar waren. Das ist auch vollkommen okay, weil da gibt es ja Alternativen.

      Frage ist halt, welche Ausmaße das bei einer Switch Pro nehmen würde. Denke aber solange die Switch noch so läuft, wird man die Pläne in der Schublade lassen.

      Sowas kommt immer gut, wenn die Zahlen rückläufig sind. Aber denke, da muss Jeder dann selbst für sich entscheiden, ob er dann ein Upgrade macht.
      Brot-Supporters-Club: HonLon1, Solaris <3
    • @Splatterwolf
      Xenoblade Cronicles war N3DS exklusiv.
      Dies konnte offiziel nicht auf dem O3DS abgespielt werden. Inoffiziel konntest du den N3DS auf die Clock Speed des O3DS takten lassen für das Spiel, was halt zur Ruckelpartie führte. Ansonsten gab es eher 3DS Spiele die durch die mehr Leistung des N3DS profitierten siehe Hyrule Warriors oder gar Smash Bros.

      Siehe den Beitrag von Cyd.
    • Das war damit gemeint. Jedes New 3DS-exklusive Spiel ist nicht exklusiv. Xenoblade Chronicles kann ich auf Wii und der Wii U spielen, auch als Download. Binding of Isaac kann ich auf zig Plattformen spielen, Runbow gibt es auch für Wii U, Switch, PC uvm. Die SNES VC kann man auch über die Wii U abrufen etc. etc.

      Wenn also eine Switch Pro kommt und dafür dann Ports erscheinen, die auf der normalen Switch nicht laufen, sind die nicht zwingend exklusiv und damit verschmerzbar.
      Brot-Supporters-Club: HonLon1, Solaris <3
    • Handhelds sind in Japan sehr gefragt, gefragter als Stationär. Kann mir also schon gut vorstellen das Sony dort wieder einsteigt gerade nachdem man ja sieht wie gut die Switch im Endeffekt ist. Die Vita hatte nur ein Problem, Speicherkarten. Niemand gibt freiwillig 100€ für 64GB aus. Hier hatte der 3DS es schlauer gemacht. Hätte Sony diesen Fehler nicht begangen, hätten sich mehr Leute das Teil geholt und es gäbe auch mehr Spiele.
    • Was sollen überhaupt die Überlegungen eines 4K Handhelds? Bei der Bildschirmgröße von der wir hier sprechen macht es null unterschied ob ich eine Full HD oder 4K auflösung habe. Wenn man sowas bringt wäre das nichts anderes als Augenwischerei und absolute Leistungsverschwendung. Bezweifle daher dass irgendwer sowas bringen wird und wenn ja halte ich es für Schwachsinn (wie bei Handys halt).
      Werdet meine Freunde! :thumbsup:

      SW-0421-7573-8619

      Musiksammlung

      Last.fm
    • @Guybrush

      Stimmt teilweise. Es kommt ab einer bestimmten Größe erst zur Geltung, aber auch kleinere Geräte profitieren von der höheren Auflösung. Ansonsten wäre 4K wohl auch am ende, denn viele können oder wollen sich nicht so große TV Geräte kaufen. Auf einem Handheld/Handy Bildschirm ist 4K aber in der Tat Unsinn.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon
    • @blither
      Zu Beginn der Ära Vita und 3DS lag es nicht an fehlender Software. Dies hat sich ja erst im Laufe der Zeit zugunsten von Nintendo gelegt. Aber schon damals war die Vita zu teuer und der Speicher auch. Verglichen mit dem 3DS und der Möglichkeit normale SD Karten rein zu machen die nur ein Bruchteil gekostet haben und dafür mehr Speicher dir geboten haben.

      Das ist das selbe Spiel wie bei der PSP. Dort hatte Sony ja auf UMD gesetzt was im Bezug auf Handheld einfach schlecht durchdacht war.

      Ich sage dir, hätte die Vita damals herkömmliche Speicherkarten gefressen wäre es nicht zu einem Software Mangel gekommen den die Vita war technisch nicht mal so schlecht sondern dem 3DS gut überlegen. Zumal es gar nicht so wenig an Spielen gibt, die meisten gibt es halt nur in Japan da die Vita da immer noch besser lief als woanders.

      Darum glaub ich auch nicht wirklich das Sony keine Handheld mehr herstellen wird. Ich denke eher sie warten ab und überlegen vielleicht diesmal sogar mehr. Mag sein dass die PS4 mehr in Richtung Westen ziehlt, aber der Mobile Markt in Japan ist auch für Sony ein Markt der viel Geld generieren würde und sowas lässt keiner so einfach liegen.
    • @Shepard
      Technisch finde ich die Vita auch sehr gut, aber es fehlen mir die klassischen Handheld-Spiele, eben jene, die optisch und spielerisch speziell für Handhelds designt sind.

      Das ist ein Manko, das die Switch z T. auch hat, weil viele Spiele ohne Rücksicht auf den Handheld-Modus portiert werden.

      Bei Vita war das sicherlich nicht so krass, aber auch nicht so ausgeprägt wie beim 3DS.

      Ich glaube nicht, dass Sony in absehbarer Zeit einen Handheld bringt. Die Switch deckt die relevante Zielgruppe ziemlich gut ab, und wenn Nintendo eine kompaktere Version der Switch bringt, holt man wahrscheinlich auch die meisten 3DS-Spieler ins Boot.
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • @bartu
      Zu deiner News bezüglich Xbox Live auf Switch und Smartphonen:

      Es wird erwartet, dass MS dies auf der GDC im März vorstellt. Aber keine Ahnung, wie die Plattform-Betreiber reagieren, wenn jeder Entwickler Xbox Live in sein Spiel integrieren kann. Bislang betraf das nur wenige Spiele von MS, die Plattform übergreifend erschienen sind, z.B. Minecraft.

      Grundsätzlich fände ich das nicht schlecht, weil damit auch Cross-Save möglich wird. Aber schwer vorstellbar, dass dies überall mit offenen Armen empfangen wird.
      Even the darkest Night can be broken by Light.