Angepinnt Der allgemeine „Nintendo Switch"-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Knezi
      Dass Sony weniger exklusive hat, halte ich für ein Gerücht, da müsste Nintendo schon unglaublich zulegen. Mir sind solche Directs allerdings auch nur von Nintendo bekannt. Bei MS und Sony weiß man allerdings auch frühzeitig was in der Pipeline steckt. Dazu die Maße an großen Third Party Titeln.
      Bei der Switch bin ich da schon etwas gespannter, da man ja gar nicht weiß ob und was kommt.
    • Wie gesagt, es wird sicher eine kommen. Nur eilt sie „noch“ nicht.

      Nur muss sie nicht gleich sein, da ja im Februar genügend Titel bekannt sind. Nur ab März weiß man praktisch gar nichts.

      Rechne mit einer Direct trotzdem so gegen Ende Januar, da man auch die Februar Titel nochmals anständig bewerben will + alles was danach kommt. Zur E3 werden sie dann wohl irgendeine Bombe platzen lassen (MP4 oder Pokémon). Aber das ist noch Zukunftsmusik.

      @MrWeasel

      Aber deren Output 2017 war ein Witz. Nintendo macht halt aus ihren Marken verschiedene Spiele z.B. Super Mario, Mario Tennis etc. Dadurch haben sie halt deutlich mehr.
    • Ich finde die N-Directs spitze und wichtig, und würde mir so etwas auf für die Xbox wünschen. Aber da gibt's wöchentlich "This Week on Xbox", was ich mir auch gerne anschaue. Aber die N-Directs haben mehr Charme, und liefern regelmäßig einen Blick in die Zukunft.

      Sony nutzt dafür öfters Messen, um ihre Spiele zu präsentieren. Alle drei haben da eine etwas andere Strategie.
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • Sony hat viele Exclusives und ist jahrelang über alle Playstation Generationen erfolgreich damit. Ob man deren Marken mag steht auf einem anderen Blatt.

      Nintendo hatte jetzt seit langem EIN (1) zugegeben richtig gutes Jahr... Die müssen erst mal zeigen das sie das Niveau (auf dem Sony schon Jahre läuft) auch halten können... sich jetzt auf dem Erfolg der Switch auszuruhen wäre ein Fehler. Dran bleiben, Druck machen und gute Spiele bringen. Dann wird die Switch auch erfolgreich bleiben :) und eine (potenzielle) Switch pro/ Switch 2 ein Day1 kauf bei mir. Lassen Sie die Switch verhungern nach dem guten ersten Jahr werden viele Käufer wieder abwandern.

      BigN ist immer noch in Zugzwang.

      Edit: bevor mir jemand Fanboytum unterstellt... Hab nur Switch und Pc ;) bin also kein Sonyjünger obwohl ich GoW und Metal Gear sehr mag
    • Zitat von Knezi:

      Also weder Sony noch MS machen Directs sondern kündigen alles nebenher an und funktioniert auch
      Ähm, Messen wie die E3, Gamescom usw. nennst du nebenher? :ugly:

      Zitat von Knezi:

      Im Moment läuft die Switch, also müssten sie garnichts tun.
      Nintendo muss diesen Monat einfach Ankündigungen für das erste Halbjahr machen um die nicht den Eindruck zu erwecken das dieses Jahr nicht so gut werden wird. Das könnte sich dann nämlich ganz schnell ganz fatal auf die Verkaufszahlen auswirken...
    • @captn1ko und fonce

      sehe ich ähnlich, 1 starkes Jahr, was mit einer neuen Konsole und Zelda, Mario und Mario Kart, Splatton2
      nicht wirklich schwer ist! Jetzt müssen sie liefern, und vor allem ankündigen, wie der Fahrplan 2018 aussieht!!
      Ich bin nachwievor der Meinung, das min. 1 richtig starker Multiplayer-Titel kommen muss, auch damit die Leute für Online bezahlen… Smash muss dieses Jahr kommen, sonst könnte auf ein richtig starkes Jahr ein sehr ernüchterdes Folgen … Das wäre natürlich nicht sonderlich gut …
    • Ich bin auch der Meinung, dass sich Nintendo jetzt keinesfalls ausruhen sollte. Klar 2017 war super, aber ein gutes Jahr reicht nicht für einen dauerhaften Erfolg einer Konsole.

      Wir wissen bisher fast nichts über die Spiele, die 2018 für die Switch kommen sollen. Es ist in Ordnung, dass man nur selten Spiele ankündigt die Jahre weg sind, wie damals Zelda oder eben Metroid Prime 4, aber die Kunden sollten eigentlich schon wissen mit was sie im kommenden Halbjahr rechnen können. Manche Leute haben z. B. eine Finanzplanung und müssen sich ihr Geld einteilen...

      Außerdem werden durch fehlende Ankündigungen nur Gerücht und Erwartungen geschürrt, die dann schwer einzuhalten sind wenn es nicht Kracher wie Breath of the Wild oder Odyssey werden.
      Switch Freundescode: SW-2937-6131-1128
      Für ein paar Runden in MK8DX, Splatoon 2, Mario Tennis Aces oder DOOM bin ich immer zu haben. :D
    • @DarkStar6687

      Das sehe ich genauso, ich denke yoshi, kirby werden kommen, holen aber auch nicht alle Leute ab…
      Ich denke, dass es noch die ein oder andere Große überraschung geben wird, die keiner auf dem Zettel hat…
      Ich meine vor einiger Zeit auch gelesen zu haben, das Nintendoverantwortliche davon gesprochen haben, die Joy Cons (die Funktionen der Joy Cons) besser und vermehrt nutzen zu wollen … WarioWare, ein Sport Titel alá Wii Sports könnte hier gemeint sein …

      Aber ich kann auch noch warten, aktuell hat mir der DPD mann gerade ein Paket in die grüne Tonne gelegt, wo Resident Evil Revelations (cartridge), Tiny Babarrian und die US-Multiverse Edition von Axiom Verge drin sind… genug zu zocken…
    • @MrWeasel

      Mir gehts halt einfach um die Masse. Von Nintendo werden immer mal wieder Directs erwartet, obwohl Im Januar Lost Sphear beispielsweise festeht, im Februar auch schon diverse Titel, und es werden immer mal wieder nebenher von verschiedenen Publisher (Indies) Spiele angekündigt und das einfach so nebenbei. Die VKZ der One sind auch nicht berauschend und MS macht trotzdem wenig dagegen, aber da beschwert sich niemand die müssen liefern ^^

      Aber die Japaner sind sowieso etwas bedeckt, was das Thema E3 angeht. Obwohl ich dieses Jahr etwas zuversichtlicher bin. Auch wenns wieder nur ein Spotlight ist.
    • Zitat von Booyaka:

      Auf Twitter geht die Welt gerade unter Grund keine Direct Ankündigung um 16 Ihr
      Hab Twitter, Facebook und die NoE-Seite grad auch non-stop neugeladen :whistling: . Naja eine Direct kommt bestimmt... irgendwann
      Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE, Metroid Prime Trilogy

      Aktuelles 3DS-Spiel: Fire Emblem Awakening, Metroid Prime: Federation Force

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: keins
    • @justchriz
      Ich denke Kriby und Yoshi werden bestimmt gute Spiele werden, waren die Vorgänger ja auch schon, gut aber nicht überragend. Einen Effekt wie Breath of the Wild oder Odyssey werden sie aber bestimmt nicht haben.

      Fire Emblem ist noch angekündigt für dieses Jahr, aber davon hat man noch nichts gesehen und ganz ehrlich, wird es mir zu viel mit Fire Emblem. Jedes Jahr zwei Spiele sind etwas zu viel finde ich, auch wenn Spin offs dabei sind.
      Switch Freundescode: SW-2937-6131-1128
      Für ein paar Runden in MK8DX, Splatoon 2, Mario Tennis Aces oder DOOM bin ich immer zu haben. :D
    • ich hoffe ganz besonders auf ein richtig gutes Mario Party!
      mach mir jetzt aber auch nicht gleich in die hose, wenn nintendo dazu nichts ankündigt :D

      ich finde es allegemein immer wieder lustig, wie die leute sich gegenseitig hypen (ohne das irgendwer offiziell was ankündigt) und dann am ende so unglaublich enttäuscht sind.
      das lustigste dabei ist aber, dass immer nintendo dann schuld ist! :ugly:

      klar wird es langsam mal zeit, dass wieder ein paar neue Infos zum jahr 2018 kommen, aber ich bin sicher das wird nicht mehr lange auf sich warten lassen! nur geduld. ;)
    • @Knezi
      Wer beschwert sich denn hier :D
      Nintendo hat ja noch keine Direct angekündigt, das einzige was Nintendo machen könnte, ist den Hype zu brechen und tatsächlich den Termin bekanntzugeben, aber vlt steht der ja noch nicht mal fest. Nintendo hat einfach eine sehr euphorische Fangemeinde. Nimmt wirklich schön Apple Züge an.

      MS hat auch wenig anzukündigen, gibt ja kaum exklusive. Sony macht das auf den großen Messen. Abseits der exklusiven weiß man allerdings, dass die Third Party Hersteller ihre Großen Marken auf beide Konsolen bringen.

      Ich bin auch gespannt und freue mich auf die Direct, weil abseits von Kirby, und Yoshi, was jetzt nicht den größten Anspruch haben dürfte es derzeit nur Bayonetta als großen Titel gibt. Und da weiß man auch nicht wann der dritte Teil genau kommt. Von den Third weiß man auch nicht viel.