Angepinnt Der allgemeine Nintendo Switch-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Pikalümmel

      Extra für nen kleinen Troll angemeldet? :troll:

      @Green-Link84

      Klar, ist alles möglich. Für mich spricht aber derzeit mehr dafür, dass man von der Fusion der Geräte weg geht und man eher die Option bietet, etwas Ähnliches zu machen, ohne auf mehrere Geräte verzichten zu müssen.

      Mit simplen Dingen wie Cross-Buy und/oder ich spiele ein Spiel auf 3DS und kann es dann zuhause nahtlos auf der Wii U weiterzocken, wäre ja schon ein Anfang gemacht.

      Nintendo hat aber nicht einmal den Ansatz davon. Cross-Buy nur sehr wenig, oft nur mit Vergünstigungen, wenn man einen Titel schon besitzt. Die Vernetzung des eShop-Kontos hat eine halbe Ewigkeit gedauert und weshalb Spiele vom NES, SNES oder DS nur auf einer Plattform funktionieren, leuchtet auch nicht wirklich ein. Das Wii U Gamepad hat nach wenigen Metern schon keine Verbindung mehr mit der Wii U usw.

      Zudem haben sie gerade online noch ordentlich was nachzuholen. Nintendo hinkt der Konkurrenz da eben hinterher. Jetzt plötzlich so eine starke Vernetzung zu präsentieren bis hin zu einem Gerät für alles, halte ich dann doch für sehr unrealistisch, dafür bräuchte man echt einen guten Partner. Oder denk mal daran wie kompliziert der Datentransfer ist, da kann man eben nur neidisch zur Konkurrenz schauen.

      Es gibt einfach eklatante Schwächen, das könnte man mit einem Gerät lösen, welches alle Funktionen übernimmt, eine "Vernetzungsmaschine" wie eben ein Tablet, welches extern auch Zugriff hat auf die eigenen Konsolen. Die Vernetzung war ja schon immer da. Der Gameboy-Player fürs SNES, der GBA-Player für den Gamecube plus die Möglichkeit den GBA als Controller zu nutzen...

      Sowas muss stärker in den Vordergrund rücken und könnte der Heimkonsole zusätzlichen Auftrieb geben.

      Zitat von Green-Link84:

      Der DS sollte zuerst auch nur als 2. Handheld-Standbein zum GameBoy werden. Schlussendlich hat der DS den GB ersetzt.


      Nintendo behauptet gerne immer wieder, dass der DS kein wirklicher Nachfolger des GBA ist. Da stellt man sich doch die Frage, wieso der DS abwärtskompatibel ist. Wahrscheinlich ist das auch nur Marketing-Gequatsche gewesen.

      Zitat von Green-Link84:

      Der dritte Punkt in der Grafik ist leicht erklärt, warum sollte Nintendo in der Grafik nur "NX" schreiben?


      Warum lässt man die Grafik nicht einfach ganz weg, dann hätte man das Problem gelöst und Keiner stellt mehr Fragen. :D
      N-Zone 06/17 (Test zu Puyo Puyo Tetris) - Negativ: "Sehr starke Konzentration nötig"
    • Zitat von Pikalümmel:

      ja stimmt hast eigentlich recht.. sony hat ja versucht mit perlen wie mod nation racers, lbp karting oder dieses wannabe SSB versucht an nin anzuknüpfen.. MS hat garnichts versucht weil die wissen das man die qualität nie erreichen wird!!!
      ms und sony haben vllt auch immer was damit zu tun das der gute iwata kaum zu den jährlichen meetings da geht.. so eine rücksichtslose welt, die guten werden immer bestraft ey.. :(
      ja stimmt leider... da will man einfach nur noch weinen.
    • Zitat von eNXperte:

      Zitat von Pikalümmel:

      ja stimmt hast eigentlich recht.. sony hat ja versucht mit perlen wie mod nation racers, lbp karting oder dieses wannabe SSB versucht an nin anzuknüpfen.. MS hat garnichts versucht weil die wissen das man die qualität nie erreichen wird!!!
      ms und sony haben vllt auch immer was damit zu tun das der gute iwata kaum zu den jährlichen meetings da geht.. so eine rücksichtslose welt, die guten werden immer bestraft ey.. :(
      ja stimmt leider... da will man einfach nur noch weinen.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

    • Zitat von Splatterwolf:



      Zitat von Green-Link84:

      Der dritte Punkt in der Grafik ist leicht erklärt, warum sollte Nintendo in der Grafik nur "NX" schreiben?


      Warum lässt man die Grafik nicht einfach ganz weg, dann hätte man das Problem gelöst und Keiner stellt mehr Fragen. :D


      Jede Form von Publicity ist Publicity. Heute wird doch nur über das "NX" spekuliert. Im Sony und MS Lager herrscht derzeit ja "tote Hose", da passt es sich wieder ins Gespräch zubringen.


      Nintendo-Network-ID/PSN-ID: Green-Link84
      XBL: GreenLink84
      Steam-User-ID: greenlink84
    • hier ein gedicht zur aktuellen krisensituation:
      nintendo, du mein stern dort oben,
      wieso hat man dich nur so betrogen?
      warst immer für die revolutionen da,
      und wirst deswegen angefeindet - oh ja.
      es ist wie im alten sprichwort da steht,
      wer gutes tut, dem undank geschieht.
      vielen dank nintendo, ich werde dich nie vergessen,
      wie du mich hast von kleinauf mit deinen spielen ... also dazu fällt mir jetzt nix ein, aber egal. ihr wisst, was ich meine. :)
    • Zitat von Kraxe:

      Zitat von Goldblume:

      Kaum ein Nintendofan wünscht sich, dass unsere geliebte Videospielfirma, Spiele auf Smartphones produziert.
      Die Umfrage hat mit Nintendos neuer Strategie nicht viel zu tun. Bei der Umfrage geht es um das Ende von Nintendo und von dem ist Nintendo doch noch ein Stück entfernt.

      Zudem haben bei der Umfrage nur 114 Personen teilgenommen. Dazu kommt, dass Nintendofans natürlich immer wissen, was das beste für Nintendo ist. :D

      Ich finde du übertreibst ein wenig und machst dir zuviele Sorgen. Einfach abwarten und schauen was passiert. :)

      Hm, du und Akira habt wohl ein wenig Recht. Danke Kraxe, ich werde echt mal ein bisschen warten :)

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

    • Zitat von Goldblume:

      Im übrigen gab es am 17. Januar 2014 eine Umfrage im Off Topic-Bereich, wo 114 Leute teilgenommen haben. Das Ergebnis nach 114 Stimmen ist, wenn man Nintendos jetzige Strategie betrachtet, einfach ernüchternd.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.



      Kaum ein Nintendofan wünscht sich, dass unsere geliebte Videospielfirma, Spiele auf Smartphones produziert. Den Link zur Umfrage bzw. zum Thread auf ntower findet ihr hier!

      Nach den heutigen News würde ich bei dieser Umfrage sofort "Iwata feuern" ankreuzen.
      Zockt momentan:
      - ARMS
      - Ultra Street Fighter II: The Final Challengers
      - Snake Pass

      Freut sich schon auf:
      - Splatoon 2
    • Wie gleich einfach alle das Ende von Nintendo prognostizieren:-D Beruhigt euch mal, es ist doch einfach das was alle anderen auch machen. Nintendo macht nur dass was sie langfristig vor Verlusten schützt und das Zeug wird ja auch größtenteils von anderen produziert. Also gehen kaum Ressourcen verloren und wir kriegen doch immernoch unsere qualitativ hochwertigen Spiele. Klar ein wenig schade das die Tradition verloren geht aber so ist es nunmal in unserer Gesellschaft: MAN MUSS MIT DET ZEIT GEHEN! Und wir befinden uns nun leider im Zeitalter des Mobile Drecks.
    • Konsole und Handheld fällt weg, da alle drei Einheiten, sowie ich das mitbekommen habe, koexistieren sollen. Damit ist die Idee eines Hybridgeräts von Konsole+Handheld auch erstmal auszuschließen. Eine Idee wäre eine Streaming Platform, die Inhalte auf 3DS und Wii U streamt, wie PS NOW. Andere Ansätze könnten, wie schon erwähnt, hauseigene Tablets und Smartphones sein. Jedoch hätte Nintendo wohl bei der Konkurrenz nicht wirklich Chancen auf dem Markt und das Produkt würde meiner Meinung nach floppen, zudem Nintendo als Hardwarehersteller nicht wirklich die besten Erfolge vorweisen kann.
      Es könnte auch gut sein das Nintendo auf den VR Zug aufspringt - das sagt mir selbst leider nicht wirklich zu, da mir diese zusätzlichen Geräte zum zocken nicht gefallen. Ich hab keine Lust, beim Zocken, mir so eine VR Brille aufzuziehen und total isoliert von meiner Umgebung zu sein.
      Wenn es aber Richtung den IllumiRoom oder RoomAlive Projekten von Microsoft geht, können wir gerne noch einmal darüber diskutieren.
      Zudem das ganze Theater um VR, wie 3D oder 4k Auflösung, aus meiner Sicht wieder zurückgehen wird.

      Da eigentlich noch nichts wirkliches zu NX bekannt ist, muss es auch nicht zwingendermaßen ein neues Gerät sein - Es könnte sich auch einfach herausstellen, dass es eine Gaming Platform für PC, wie zB. Steam ist, bzw ein neues Accountsystem mit einer neue Infrastruktur bezüglich der Internetkonnektivität ist - denn das Nintendo Network ist auch nicht das gelbe vom Ei - Sei es auch nur das 3DS Nutzer nicht mit Wii U Nutzern interagieren können...
      Aber spekulieren kann man hier lange und weitere Informationen zum diskutieren werden ja wohl erst nächstes Jahr erscheinen.

      Und mal was anderes - Das Fanboy bzw. Trolllevel in diesem Thema nimmt ja mal wieder Dimensionen an...

      EDIT
      Nintendo ist nur eine Firma - solange Geld fließt, machen sie, was sie für richtig halten.
      Und seht es doch so, sie erweitern einfach ihr Produktportfolio - was ist bitte daran falsch?

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      Twitter | DeviantArt
    • Ich glaube nicht, dass Nintendo sich hardware-technisch in Richtung Smartphone/Tablet orientiert. Der Markt ist zu schnelllebig, und die Hersteller bringen jedes Jahr neue Geräte auf den Markt. Und selbst ein Riese wie Sony mit qualitativ guten Smartphones kämpft in diesem Segment ums Überleben.

      Ich könnte mir eine DRM-Plattform für den PC vorstellen. Damit hätte man eine Hardware, die bereits sehr viele User haben und somit einen riesigen potenziellen Kundenkreis. Vielleicht parallel dazu eine Konsole mit PC-naher Technik, so dass die Spiele mehr oder weniger einfach zwischen den Plattformen portiert werden können.

      Nintendos Spiele erfordern keine High-End-Hardware, und somit wäre der durchschnittliche Spiele-PC bereits das "Maximum" technischer Anforderung. Mit einer eigenen Plattform wäre man nicht von anderen Betreibern abhängig und könnte sich die "Provision" in die eigene Tasche stecken.

      Mit einer großen Hardware-Basis verkaufen sich Nintendos Spiele im zweistelligen Millionenbereich. Der PC als Hardware-Basis mit einem Nintendo-Aufsatz wäre ideal.
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • Soviel ich bis jetzt gelesen und gehört habe, wissen wir nur eines:

      Wir wissen fast gar nichts über NX, nur dass es nach dem Ende von Club Nintendo kommen wird.

      Vielleicht wird die Nintendo Direct uns etwas aufklären, vielleicht müssen wir auch erst auf die E3 warten, bis wir näheres wissen, oder noch länger. Aber ich persönlich hoffe nur, dass die ganzen Smartphone/Apps in keiner Form die Wii U oder den (N)3DS beeinträchtigen.

      Ich find den Wg, den Iwata einschlägt, nicht verkehrt. Man muss ja auch bedenken, dass er ein wenig zu den Weg gedrängt wurde.
      There’s nothing quite like learning something new about a game you thought you already knew.
    • Zitat von blither:

      Ich könnte mir eine DRM-Plattform für den PC vorstellen. Damit hätte man eine Hardware, die bereits sehr viele User haben und somit einen riesigen potenziellen Kundenkreis. Vielleicht parallel dazu eine Konsole mit PC-naher Technik, so dass die Spiele mehr oder weniger einfach zwischen den Plattformen portiert werden können.

      Dieser Punkt macht für weitere Konsolenentwicklung seitens Nintendo keinen Sinn - Zwar wird der Kundenkreis vergrößert, aber wenn auf PC und ihren Konsolen, diesselben Titel erscheinen, macht dies die Konsolen überflüssig.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      Twitter | DeviantArt
    • Zitat von TheBC97:

      Nach den heutigen News würde ich bei dieser Umfrage sofort "Iwata feuern" ankreuzen.

      Was ja auch soooo viel bringen würde. òo
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • Zitat von GameFile:

      Zitat von blither:

      Ich könnte mir eine DRM-Plattform für den PC vorstellen. Damit hätte man eine Hardware, die bereits sehr viele User haben und somit einen riesigen potenziellen Kundenkreis. Vielleicht parallel dazu eine Konsole mit PC-naher Technik, so dass die Spiele mehr oder weniger einfach zwischen den Plattformen portiert werden können.

      Dieser Punkt macht für weitere Konsolenentwicklung seitens Nintendo keinen Sinn - Zwar wird der Kundenkreis vergrößert, aber wenn auf PC und ihren Konsolen, diesselben Titel erscheinen, macht dies die Konsolen überflüssig.



      Finde ich nicht unbedingt. Ich möchte mir keinen PC unter meinen TV stellen, da das OS (welches auch immer) und die Standartprogramme häufig Updates benötigen, und nicht vollständig auf Controller-Steuerung optimiert sind. Eine kompakte Konsole wäre mir da sehr viel lieber.
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • Sowohl Smartphone als auch Tablet wären eine brutale Enttäuschung. Auch sehe ich keinerlei Innovation darin, da es das N-Gage schon gab und ein Tablet bei der Wii U dabei ist. Zudem ist der Markt brutal umkämpft und übersättigt.

      Ich erwarte nicht weniger als eine komplette Videospiel-Neuerung. Nintendo ist schon immer ZickZack und nicht geradeaus gelaufen. Wer vorhersehbare Langeweile sucht, kauft sich eh eine "Erwachsenen"-Konsole wie die Xbox oder ne PS.
      Folgt mir doch mal auf Twitter 8o

      MuckMuck @ Twitter
    • Zitat von blither:

      Zitat von GameFile:

      Zitat von blither:

      Ich könnte mir eine DRM-Plattform für den PC vorstellen. Damit hätte man eine Hardware, die bereits sehr viele User haben und somit einen riesigen potenziellen Kundenkreis. Vielleicht parallel dazu eine Konsole mit PC-naher Technik, so dass die Spiele mehr oder weniger einfach zwischen den Plattformen portiert werden können.

      Dieser Punkt macht für weitere Konsolenentwicklung seitens Nintendo keinen Sinn - Zwar wird der Kundenkreis vergrößert, aber wenn auf PC und ihren Konsolen, diesselben Titel erscheinen, macht dies die Konsolen überflüssig.


      Finde ich nicht unbedingt. Ich möchte mir keinen PC unter meinen TV stellen, da das OS (welches auch immer) und die Standartprogramme häufig Updates benötigen, und nicht vollständig auf Controller-Steuerung optimiert sind. Eine kompakte Konsole wäre mir da sehr viel lieber.

      Da bist du wohl in der Minderheit - Erstens Software sells Hardware. Wieso soll ich mir für gutes Geld ein Gerät kaufen, wenn ich den Inhalt doch schon auf einem anderen multifunktionalerem Gerät, was ich vermutlich schon besitzte, auch genießen kann? Zweitens dein Update Argument ist relativ schwach oder wie erklärst du dir die Patches und Updates von Spielen und OS auf jetztigen Konsolen? Ein Konsole ist nur in der Hinsicht kompakter als ein PC, wenn man wirklich nur ein Gerät ausschließlich für Gaming besitzten möchte - Viele wollen aber ein kompaktes Gerät hinsichtlich Multimedia - Die PS2 hat sich nicht nur als Konsole, sondern auch dank der DVD Funktion gut verkauft.
      Zudem Konsolen immer weiter Richtung PC Architekur gehen und eigentlich nur "Mini PCs" sind.

      Viele der Endverbraucher, sind keine "Zocker" - die sind froh wenn sie auf einem Gerät auf viel Inhalt zugreifen können. Oder erkläre mir die Vielzahl an Leuten die sich eine Wii gekauft haben, dazu 2-3 Spiele und dann nicht auf die Wii U aufgesprungen sind, da ihnen das an Gaming - Content reicht. Auch spielen Leute auf mehreren Platformen und wählen dann logischweiser die stärkere davon.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      Twitter | DeviantArt
    • Egal was NX wird, die Aktie ist jetzt schon förmlich explodiert mit aktuellen +23,59% (134,10). Zum Vergleich: Einen ähnlichen Wert hatte Nintendo zuletzt erst am 22. Juli 2011 erreicht. Ich denke nicht, dass "NX" ein Smartphone/Tablet ist. Die Fusion-Variante erscheint mir da schon wahrscheinlicher, aber das werden wir dann 2016 erfahren.
      Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE, Metroid Prime Trilogy

      Aktuelles 3DS-Spiel: Fire Emblem Awakening, Metroid Prime: Federation Force

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: keins