Der allgemeine Nintendo Switch-Thread

  • @Frank Drebin
    Wenn du bislang nicht mal Zeit für SMO gefunden hast, dann brauchst du wirklich keinen Staubfänger ;)


    Greif besser zu Super Mario Party. Das kannst du mit deiner Familie spielen :)

  • Wenn du bislang nicht mal Zeit für SMO gefunden hast, dann brauchst du wirklich keinen Staubfänger

    Das ist es ja. Ich hätte auch eine PS3 jetzt um 50 Euro samt Spiele von meinem Cousin haben können.
    Aber es bringt ja nichts.....




    Greif besser zu Super Mario Party. Das kannst du mit deiner Familie spielen

    Grundsätzlich ja. Aber jetzt der Schock: Ich hasse die Mario Party spiele.
    Die sind so was von Langweilig.


    Ich habe eines auf der Wii. Mein Bruder auf der WiiU. Finde ich total schrecklich.



    Da lobe ich mir Snipperclips und Mario Kart 8 Deluxe mit Schlausteuerung. Das macht echt Spaß mit den Kindern!!

    Frank Drebin, Spezialeinheit.
    Spezielle Spezialeinheit der Spezialpolizei!

  • Zum Thema 20Mio Konsolen in diesem Fiskaljahr verkaufen.


    Es würde mich nicht wundern wenn Nintendo das schafft. Es fehlen ja noch einige Ankündigungen, zum Beispiel ein Mario Odyssey DLC, der das Spiel deutlich erweitern könnte und auch nicht unmöglich ist, weil inzwischen Zelda, Xenoblade, Mario + Rabbids und Splatoon welche spendiert bekommen haben.


    Passend dazu könnte man zur Weihnachtszeit ein Zelda + DLC Bundle rausbringen, auch ein Sportsbundle mit Mario Tennis Aces und Mario Kart 8 wären möglich.


    Zum Schluss ist noch sehr interessant, wie mit den neuen Bundles für Smash und Pokemon umgegangen wird.

  • @Frank Drebin
    Super Mario Party scheint besser, oder zumindest anders zu werden. Macht auf mich einen sehr guten Eindruck, und ich hatte nach MP für Wii U eigentlich auch keinen Bedarf mehr ;)

  • @YearofLuigi
    Ob die 20 Millionen in diesem Fiskaljahr machbar sind, kann keiner von uns sagen.
    Aber DLC erhöhen die Verkäufe einer Konsole nicht, dass ist für Die spanend die schon die Konsole mit dem Game besitzen, bzw. auch die mit dem Kauf des Spiels gewartet haben.


    Momentaner Stand sieht es nicht gut aus ob die 20 Millionen gepackt werden, man darf aber auch die Anziehungskraft von Pokemonen nicht unterschätzen.

  • @Loco4 Habe jetzt gerade mal die erste Welt durch. Wie gesagt ist das Kampfsystem (Springen und Schlagen in alle Richtungen) ziemlich einfach zu meistern. Manchmal gibt es Gegner, die sind teilweise noch nicht besiegbar, da einem Fähigkeiten fehlen. Normalerweise sieht man aber immer, wenn das Spiel einen quasi auffordert, einen anderen Weg einzuschlagen. Das Speichersystem ist anderes als gewohnt. Es gibt "Bänke" auf die man sich setzten kann. Darauf wird das Spiel gespeichert. Stirbt man, wird man aber nicht traditionell dahin zurückversetzt, sondern nur der Charakter selbst. Dann muss man an die Stelle, wo man gestorben ist, zurückgehen und den Geist deines alten Ichs mit 1-2 Schlägen besiegen, um dein bisher gesammelte "Seele" (das Geld im Spiel, das man von Gegnern und Truhen erhält) zurückzuerhalten. Würde also mal 6/10 sagen.


    Schwerer als Super Mario, aber nicht so hart wie Donkey Kong Country (Returns und Tropical Freeze).

    „The game is fun. If it's not fun, why bother?“ - Reginald „Reggie“ Fils-Aimé


    Auf den Konsolen findet ihr mich unter...
    Switch: SW-2163-2180-4354
    PlayStation: AdamantiumLive

  • @Adlez


    Es kommt auf das DLC an. Wenn es tatsächlich ein Delfino Island DLC mit großem Umfang ist, könnte ich mir schon vorstellen, dass Mario Odyssey nochmal eine neue Hypewelle auslöst und sogar Neukunden anzieht.


    Aber im Grunde hast Du recht, dies allein reicht natürlich nicht.


    Die aktuellen Verkaufszahlen interessieren mich. Wir müssten Ende Juni kurz vor der 20Mio Marke stehen. Das wären dann 5 Mio verkaufte Konsolen in vier Monaten (sehr optimistisch gerechnet). Bei dem Tempo müssten dann zur Weihnachtszeit ca. 7,5Mio Konsolen weltweit verkauft werden, damit die angestrebte Zahl erreicht wird.


    Keine leichte Aufgabe!

  • @YearofLuigi
    Ich müsste dich da mal was fragen, ich verstehe deine Rechnung nicht so ganz ^^
    Also Nintendo müsste von 01.04.18 bis 01.04.2019 -20 Millionen Einheiten verkaufen.
    Somit sind es von April bis Ende Juni 3 Monate, wie kommst du auf 4 Monate?


    "Bis Weihnachten müsste es dann 7,5 Millionen verkauft werden"


    Wieso 7,5 Millionen?
    Bis Ende des Jahres: sind von April bis kompletter Dezember -8 Monate vergangen und müssten 13 Millionen Einheiten verkauft werden um dieses Ziel zu erreichen.
    Natürlich wenn wir das gleich anhalte Tempo der Verkäufe in einem Jahr berechnen würden, sind es weit über 1,5 Millionen Einheiten pro Monat (was nicht machbar ist). Im Weihnachts Geschäft muss der Markt dann boomen mit Pokemon, Smash, Mario Party und was da sonst noch angekündigt wird.


    Nimm es mir nicht übel aber ich verstehe wirklich deine Rechnung nicht :)

  • @Adlez


    Ach sorry. Ich dachte der März zählt in dieses Fiskaljahr mit rein. Ne dann macht das keinen Sinn X/


    Also nochmal. Nintendo müsste bei 20 Mio Verkäufen auf ca. 1,667 Mio Verkäufe pro Monat kommen. Das ist ausgeschlossen.
    Angenommen Nintendo schafft aber im April, Mai und Juni immerhin 3 Mio Verkäufe zu erzielen, dann wären wir bei gleichbleibender Geschwindigkeit bei 12 Mio Verkäufen bis Ende des Fiskaljahres.


    Um dann die 20 Mio zu erreichen, müssten in der Weihnachtszeit fast 8 Mio Verkäufe zusätzlich erzielt werden, damit das Ziel erreicht wird.

  • @Booyaka
    @Eiggen87


    Hab auch nichts wieder gehört, zumal das zweite eine Collection seinen sollte (Metal gear?)
    Iwie hat man dazu nichts mehr gehört... wurde von Konami auf deren E3 Page angekündigt... zwei neue Switch spiele, wobei eins als Action/Advnture und das andere als Collection angekündigt wurde.... revealed haben sie ein Sportspiel :whistling:


    @Adamantium


    Habe ich auch auf dem Zettel, werde aber auf eine Retail Version warten




    Edit: laut Nintendolife hat Panic Button angekündigt, das im nächsten Monat ein weiterer Switch Port angekündigt wird... hatte hier nur gerade Panic Button gelesen, deswegen die Info...
    Laut PB ein „Major Switch Port“... könnte mir Fallout 4 vorstellen... oder die sind tatsächlich dran, Doom eternal zu Porten, das es zeitgleich erscheinen kann... wäre Hammer und ein gutes Zeichen für Thirds auf der Switch...
    Edit edit... gab schon ne news dazu, die hatte ich nicht gesehen...

    3 Mal editiert, zuletzt von justchriz ()

  • @YearofLuigi
    Jetzt Verstehe ich auf was du hinaus bist...


    Man merkt schon das Nintendo alles auf Pokemon und Smash gesetzt hat um diese Zahlen zu erreichen.
    Und wer weiß, vielleicht packen die auch diese Zahlen, auch wenn viele hier in Forum nicht mit dem Linup glücklich sind...
    Letztes Jahr waren im Weihnachtsgeschäft die Zahlen sehr gut und Nintendo setzt darauf das mit diesen beiden Games die Zahlen noch bei weitem übertroffen werden können.
    Wenn ich in meiner Umgebung so schaue, haben tatsächlich manche wieder mit Pokemon Go angefangen. Deshalb schließe ich es auch nicht aus, auch wenn dieses Ziel sehr hoch angesiedelt wurden.


    Die Aktionäre sehen das aber vermutlich anders. Erst ist die Aktie um knapp 6% gefallen und am folge Tag nochmal um knapp 4,5%.
    Mich würde es freuen wenn Nintendo dieses Ziel erreicht, zum einem Die Aktionären zu zeigen das sie es können und das Vertrauen auch zu gewinnen und zum anderen die Thirds auf ihre Seite wieder zu haben.

  • @justchriz
    Also wenn Doom Eternal noch für Switch kommt dann werden wir das glaube ich nicht vor der QuakeCon erfahren wo es mehr Infos zu dem Spiel geben soll. Deswegen halte ich es für unwahrscheinlich das PanicButton das Spiel meint.

    Konsolen: Switch; Xbox Series X; PS5 Digital Edition Handheld: New 3DS

    Desktop PC: Gigabyte RTX 2060 Gaming OC Pro; Ryzen 5 [email protected],2GHz; Asus X370-F; 32GB Crucial [email protected]

    Notebook: Lenovo Thinkpad E485; MacBook Pro 14" (2021)

    Fernseher: LG OLED 55C17LB Monitor: LG 27GN850-B

  • Zum Thema DLC, mir fallen gerade 4 DLCs ein die mal richtig die Bude gerockt haben. Und zwei davon sind von Nintendo und ein Dritter in einem Nintendo Exklusivspiel. Da wären die DLCs von Hyrule Warriors (naja gut je nachem wie man Hyrule Warriors als Nintendospiel zählen kann), die Mario Kart Dlcs, der Sonic Lost World yoshi und Zelda DLC. Zu guter letzt der Witcher 3 DLC.
    Alles wohl enorme Kaufanreize für das Spiel. Ob DLCs jetzt Konsolenverkäufe ankurbeln sei mal dahin gestellt, jedoch haben diese DLCs diese Games nochmal enorm attraktiver gemacht.

  • Würde mich echt mal interessieren, was mit Pikmin 4 bei Nintendo hinter den Türen passiert ist. Ernsthaft, diese News ist jetzt fast zwei Jahre alt und trotzdem kommt es immer noch nicht, obwohl das sich vor allem jetzt sehr angeboten hätte... ?(



    https://www.ntower.de/news/381…z-vor-der-fertigstellung/

    „The game is fun. If it's not fun, why bother?“ - Reginald „Reggie“ Fils-Aimé


    Auf den Konsolen findet ihr mich unter...
    Switch: SW-2163-2180-4354
    PlayStation: AdamantiumLive

  • @Adamantium
    Hat mich auch gewundert das wir hierzu nichts gesehen haben, möglicherweise macht es Probleme bei der Portierung von Wii U auf Switch (hat seinen Anfang bestimmt auf Basis der Wii U genommen) oder es hat Schlussendlich nicht die Qualität eines Nintendo Spiels erreicht und wurde deswegen eingestampft bzw. neu entwickelt.
    Vielleicht sehen wir es ja noch in einer späteren Direct in diesem Jahr. (Als Anfang 2019 Titel würde es sich ganz gut anbieten)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!