Der allgemeine „Nintendo Switch"-Thread

  • Prime 4 wird mit Sicherheit eins der Letzen Exklusivtitel für die Switch. Deshalb rechne ich mit Prime 4 nicht vor 2023. Die wichtigste frage für mich ist, was ist mit Byonetta 3?. Hoffentlich erscheint es endlich im nächsten Jahr.

  • Ich mochte alle drei Prime Spiele und man kann ja unterschiedliche Passagen einbauen.
    Retro scheint gerade einiges an Know how zu ziehen.
    Auf das Spiel bin ich wirklich gespannt. Ich rechne auch mit einem Crossgen Titel auch wenn ich momentan denke ach sch... drauf holt alles raus und macht es zu einem Launchtitel.



    Ja Bayonetta 3 und auch SMT V.
    Größe Fragezeichen. Könnte mir vorstellen, dass wir eines zu Weihnachten sehen werden.

    Most Wanted? Xenoblade was sonst!

  • @BobbyMC
    Joa. Shooter gibt es generell reichlich, viele haben leider keinen Splitscreen. Ohne tief in meinem Gedächtnis zu graben, fielen mir Resident Evil 5 & 6, Resident Evil: Revelations oder recht aktuell auch die Borderlands Legendary Collection ein. Doom gibt es noch. Screencheat: Unplugged ist grade sogar im Sale. HYPERCHARGE Unboxed geht auch über Splitscreen, glaube ich. Was davon nun "anständig" ist, müsstest du selbst entscheiden. Im eShop kannst du unter Suche auch nach Genre sortieren und dir mal die First Person Shooter anschauen, die es so gibt. Es gibt sicherlich noch mehr, die über Splitscreen genossen werden können. Falls Twinstick-Shooter nicht ausgeschlossen sein sollten, gibt es eine sehr viel größere Auswahl.

  • Meine anfängliche Euphorie gegenüber der Switch Lite hat einen Dämpfer erfahren. Nicht wegen der Konsole selbst, sondern bezogen auf die Spiele.


    Der Screen der Lite ist etwas kleiner, was an sich kein Problem wäre. Die meisten anderen Handheld-Konsolen haben einen noch kleineren Screen, aber viele Entwickler, speziell bei Multiplattform-Spielen, lassen dies unbeachtet, und manche Texte sind auf dem kleinen Screen arg klein. Auch ansonsten wird bei der Darstellung Nintendos Handheld-Philosophie, z. B. größere Figuren, vernachlässigt. Auf Dauer strengt das an.


    Viele Spiele verlieren dadurch an Spaß. Daher kann ich die Lite nicht empfehlen. Lieber das Geld sparen und die richtige Switch kaufen!


    Das ändert nichts daran, dass die Switch eine tolle Konsole ist, mein Favorit unter den aktuellen Geräten.

  • @playersdestiny
    Das ist aus meiner Sicht ganz allgemein der Preis für das ansonsten tolle Switch-Konzept, auch bei der Standard-Switch. Geht mir einfach oft so, dass ich die docked Variante der Spiele wegen besserer Übersicht, schönerer Grafik, besserem Sound und auch wegen der Steuerung bevorzuge und die Switch dann wirklich nur mobil verwende, wenn ich unterwegs bin und es daher nicht anders geht.
    Bei audiovisuell aufwendigeren Spielen wie z.B. LM3 habe ich mobil zudem das Gefühl einen wichtigen Teil des Spiels zu verpassen und spiele solche Games dann überhaupt fast nur docked.
    Dagegen ist der Mobilmodus für viele Indiegames natürlich perfekt.

  • @Diggler
    Mit einem reinen Handheld sind die Spiele besser an die Bildschirmgröße angepasst. Bei der Switch werden diese Anpassungen oft vernachlässigt. Das ist echt schade.


    Ich finde das Konzept super, und es kommt meinem Lebensstil sehr entgegen. Ich achte bei Screenshots nun darauf, dass diese auch im Handheld-Modus (bzw. auf der Lite) gut erkennbar sind.


    Vielleicht kann ntower bei den Reviews miteinbeziehen, wie gut die Sichtbarkeit eines Spiels im Handheld-Modus ist?


  • Das wäre wirklich ein Traum für mich wenn Nintendo eine Switch "Pro" bringen würde mit einem 3ds/ds Slot und man könnte die Spiele alle auf der Switch und somit auch am TV spielen. Natürlich dann auch wie hier mindestens in doppelter Auflösung oder noch höher.


    Wird aber nie kommen :*/
    Hat niemand hier Kontakt zu Herr/Frau Nintendo?^^ Könnten doch mal denen die Idee pitchen :P

  • @Dark~ExxzoN schön, dann ist es für mich vermutlich nichts, wird wieder so tolles Zeug sein wie seit gefühlt Astral Chain alles war.


    Lass mich raten, Pokemon, Smash... Wird schon irgendwas davon werden.
    Wenn nicht wird Ihnen sicher noch die ein oder andere kleine Spielerei einfallen für die Sie diese gen noch kein Vollpreis verlangt haben.
    Da bin ich sicher

  • Es ist Sommer, da gab es in den letzten 30 Jahren gefühlt ein Loch in der Branche. Zudem steht mit Papier Mario ein großer Titel in Kürze an. Sehe nicht, dass Nintendo die Switch schon abgehakt hätte, nur weil man die Art der Ankündigung geändert hat.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!