Der allgemeine Nintendo Switch-Thread

  • Es fällt mir schon länger auf, wie viele selbsterklärte Moralapostel hier unterwegs sind

    Musste jetzt ein bisschen lachen, dass du dich über Moralapostel auregst, aber selber ja auch einer bist siehe hier :D

    Man hätte auch einfach mit dem ersten Spiel beginnen und nach Bedarf nachlegen können. Der E-Shop ist ja dauerhaft verfügbar.

    Hier wird es wohl weniger um die Auswahl gehen, oder um die paar Euros die man sich spart, sondern viel mehr um den Kaufakt als solches, der dein Hirn Serotonin ausschütten lässt.

    Animal Crossing Schlummeranschrift:
    DA-1052-7620-7724

  • MrWeasel

    Abgesehen davon dass ich es auch übergriffig finde wenn andere mir in meinen Geldbeutel rein reden, ist mir das Thema relativ egal.


    Sie hat dir gesagt dass sie es übergriffig und unhöflich findet und dich nicht beleidigt. Darauf wollte ich lediglich hinweisen - gerade weil ich nicht wieder Lust auf eine ewige Diskussion hier habe und gerne etwas über Spiele lesen würde :).

  • Musste jetzt ein bisschen lachen, dass du dich über Moralapostel auregst, aber selber ja auch einer bist siehe hier :D

    Ich habe hier lediglich versucht das Konsumverhalten zu erklären, völlig ohne Wertung. Ganz im Gegenteil, ich habe selbst noch eine persönliche Erfahrung geteilt. Von dir kam bis dato eigentlich nichts sachdienliches in Bezug auf die Diskussion.

    MrWeasel

    Abgesehen davon dass ich es auch übergriffig finde wenn andere mir in meinen Geldbeutel rein reden, ist mir das Thema relativ egal.


    Sie hat dir gesagt dass sie es übergriffig und unhöflich findet und dich nicht beleidigt. Darauf wollte ich lediglich hinweisen - gerade weil ich nicht wieder Lust auf eine ewige Diskussion hier habe und gerne etwas über Spiele lesen würde :).

    Das kannst du gerne so empfinden.

    Aber nur zur Klarstellung, es ging zu keiner Zeit um den Geldbeutel des Users, nicht um den von KaTeaChan und erst recht nicht um deinen.

    Und zu deinem letzten Satz. Du willst über Videospiele reden und beginnst deinen Post allerdings genau wieder mit dem Thema. Ist das nicht widersprüchlich?


    Könnt ihr zum Thema zurückkommen?

    Solche Diskussionen sind unheimlich anstrengend und mindern die Gesprächslust hier, geschweigedenn die Leselust. Klärts doch privat

    Ausgangspunkt war ja mal das Konsumverhalten von Spielen, auch in Hinsicht auf den aktuellen Sale im E-Shop. Wir sind im Allgemeine Switch Thread. Von meiner Seite aus war das kein Off Topic. Du kannst doch auch gerne in den jeweiligen Spiele Threads lesen.

  • MrWeasel


    Der erste Abschnitt war wertend hab ich auch eben so erklärt. Der zweite ist war ok und dient wirklich für die Diskussion.

    Ich habe meine Kritik sachlich geäußert und du bist unsachlich geworden mit deiner Facebook Aussage.

    Du willst unbedingt was zum Thema? Ich kaufe auch mal mehr Spiele und auch Monate lang nichts. Ich spiele nicht jedes Spiel sofort durch, Fehlkäufe sogar nie. Einen Pile of Shame besitze ich nicht, da ich nie einen zusammen gestellt habe. Mich würde "du musst das abarbeiten" mein Hobby kaputt machen.

    Ich spiele lieber auf das was ich Lust habe. Dann habe ich eben Oblivion erst nach 10 Jahren durchgespielt und? Breath of the wild habe ich heute noch nicht durch und aktuell auch keine Lust, dennoch hab ich sehr viele Supielstunden und Spaß damit gehabt. :dk:

    Animal Crossing Schlummeranschrift:
    DA-1052-7620-7724

  • MrWeasel

    Eigentlich wollte ich dir einfach nur sagen dass du das etwas missverstanden hast damit du dich weniger attackiert fühlst und nicht so das Bedürfnis hast "zurückzuschießen", aber okay ?(. Schade dass es nicht geklappt hat!


    Edit: Ich bin ehrlich. Einige Spiele auf meinem "Pile of Shame" werde ich vermutlich nie spielen xD! Aber ich mag es, eine kleine Bibliothek zu haben. Berufskrankheit.

    Es kam bei mir dann aber auch schon oft vor, dass ich ein Spiel auf das ich spontan Lust hatte herausgekramt und quasi durchgesuchtet habe.

    2 Mal editiert, zuletzt von Naraya92 ()

  • MrWeasel


    Der erste Abschnitt war wertend hab ich auch eben so erklärt. Der zweite ist war ok und dient wirklich für die Diskussion.

    Ich habe meine Kritik sachlich geäußert und du bist unsachlich geworden mit deiner Facebook Aussage.

    Hier gebe ich dir an der Stelle recht. Der erste Part war wertend, da ich das Konsumverhaltem als Eingang meiner These kritisch beäugt habe.

    Trotzdem habe ich zu keinem Zeitpunkt dem User versucht vorzuschreiben, was er mit seinem Geld zu machen hat.

    Die Aussage hast du in den Raum gestellt und bis dato nicht widerrufen.

    Der User hat sich ja auch schon gemeldet und sich geäußert, dass er es ebenfalls nicht so gesehen hat.

    Man sollte sich auch mal selbst eingestehen können, wenn man etwas falsch interpretiert oder sich geirrt hat. Siehe oben.


    MrWeasel

    Du willst unbedingt was zum Thema? Ich kaufe auch mal mehr Spiele und auch Monate lang nichts. Ich spiele nicht jedes Spiel sofort durch, Fehlkäufe sogar nie. Einen Pile of Shame besitze ich nicht, da ich nie einen zusammen gestellt habe. Mich würde "du musst das abarbeiten" mein Hobby kaputt machen.

    Ich spiele lieber auf das was ich Lust habe. Dann habe ich eben Oblivion erst nach 10 Jahren durchgespielt und? Breath of the wild habe ich heute noch nicht durch und aktuell auch keine Lust, dennoch hab ich sehr viele Supielstunden und Spaß damit gehabt. :dk:

    Ich brauch jetzt nicht explizit eine Aussage zu dem Thema von dir, aber dir steht es natürlich frei dich an der Diskussion zu beteiligen. Das ist auf jeden Fall sinnvoller als mit irgendwelchen haltlos Anschuldigungen um sich zu werfen.



    MrWeasel

    Eigentlich wollte ich dir einfach nur sagen dass du das etwas missverstanden hast damit du dich weniger attackiert fühlst und nicht so das Bedürfnis hast "zurückzuschießen", aber okay ?(. Schade dass es nicht geklappt hat!


    Edit: Ich bin ehrlich. Einige Spiele auf meinem "Pile of Shame" werde ich vermutlich nie spielen xD! Aber ich mag es, eine kleine Bibliothek zu haben. Berufskrankheit.

    Es kam bei mir dann aber auch schon oft vor, dass ich ein Spiel auf das ich spontan Lust hatte herausgekramt und quasi durchgesuchtet habe.

    Das war mit Sicherheit nett gemeint von dir, war aber in diesem Falle aber leider Ergebnislos. Ich nehme hier auch nichts persönlich, da es mir nur um Diskussion geht.

    Wie ich es oben schon geschrieben habe, mir ging es zu keinem Zeitpunkt darum einen Nutzer zu attackieren oder ihm vorzuschreiben was er mit seinem Geld macht. Wenn man mir das allerdings vorwirft, dann muss man mit der Reaktion rechnen.

  • Beitrag von HAL 9000 ()

    Dieser Beitrag wurde von Maik Dallherm aus folgendem Grund gelöscht: Das Thema wurde bereits unter ihnen geklärt, daher bitte nicht unnötig nochmal zwischenfunken und provozieren. Danke ().
  • megasega2irgendwie muss man da im options menü sein land ändern oder so? aber da blick ich auch nicht durch es wirkt zu aufwendig nur um andere spiele zu kaufen muss da mal weiterschauen wie das geht


    Zarathustrasofort goty keine frage oder sonstiges :moneylink:

    Einmal editiert, zuletzt von Cirno the strongest () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Cirno the strongest mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • TWolfeye


    Absolut grandios, die Entwickler haben eine der vorbildlichsten Umsetzungen eines Ps4/One Spiels gemacht, die ich bisher erleben durfte. Die Framerate ist grundsätzlich stabil bei 30, nur bei wirklich großem Gegneraufkommen gibt es leichte Einbrüche, da reden wir aber von 100 Zombies auf einmal.


    Die Auflösung im Handheld ist toll, es fehlen nur unwichtige Details, z.b Bäume oder wo halt im Original 20 brennende Autos auf einer Brücke sind, sind es auf der Switch nur zehn. Ich hatte nicht einen Absturz bisher, die Ladezeiten sind soagr tatsächlich geringfügig kürzer als auf PSBox. Kann es nur uneingeschränkt weiterempfehlen, nur der exorbitant hohe Gewaltgrad sollte erwähnt werden, das Ding ist ein Schlachtfest.


    KaTeaChan Nicht ganz das selbe, hört sich aber auch gut an. Ist das das Project Zero, das gerade auf die Switch kam? Das hab ich seit dem Erscheinungstag runtergeladen aber noch nicht angespielt. ABer überfahren zu werden, ist natürlich schon sehr verlockend.

  • Project Zero 3 fand ich auch super <3! Das war mein erster Teil der Reihe und ist bis heute mein Liebling. Ich fand Teil 5 nicht schlecht, aber für mich persönlich ist es der schwächste Teil (Wenn man ein gewisses 3DS Spiel nicht mitzählt).

    Ich glaube weil ich durch die Menübildschirme hinter jedem Part dauernd wieder aus der Atmosphäre gerissen wurde. Dadurch fühlten sich die einzelnen Abschnitte im Spiel zu stark getrennt an.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!