Der allgemeine Nintendo Switch-Thread

  • Fuma

    Ob es für Nintendo gut ist, hängt davon ab, ob das im Endeffekt auch was bringt. Könnte auch ne Fehlinvestition werden.


    Ob es aus Spielersicht gut ist, lässt sich pauschal sowieso nicht sagen. Wie oben erwähnt kann ich mir beide Szenarien vorstellen, auch welche wo ich mir dann doch lieber wünschen würde, dass sie es nicht investieren. Von daher warte ich erstmal ab.

    „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!“ – Bob der Baumeister

  • Hat jemand Erfahrung mit den Final Fantasy 7 und 8 Remasters auf der Switch?


    Habe mir gestern eine gebrauchte PS3 gekauft, und da sind beide Spiele schon als digitale PS1-Versionen drauf.

    Habe getestet ob es wirklich die Spiele sind und nicht etwa Demos oder so. Es sind die Spiele. Aber mir ist aufgefallen, wie lange das Spiel gebraucht hat um überhaupt mal anzufangen und generell wirklich hübsch sah das auch nicht aus. Ja klar, man sollte natürlich auch nicht viel erwarten. Es wäre immer noch spielbar meiner Meinung nach.


    Wie ist das mit den Remasters auf der Switch? Sind da einige quality of life Verbesserungen, oder ist es quasi das selbe Spiel (auch von Start-/Ladezeiten her etc.) nur mit höherer Auflösung?


    Bin halt am Überlegen ob ich es einfach auf der Playsi spielen soll, oder ob man es auf der Switch nicht doch schon um einiges bequemer hat.

    Bleib Boahss! ;)

  • SaylE

    Ich hab nur den FF9 Port auf der Switch, aber eigentlich sollten die alle ähnlich sein.

    Es ist eigentlich das gleiche Spiel, nur dass die Charaktermodelle etwas "modernisiert" wurden, was aber dazu führt, dass sie auf dem alten Hintergrund etwas merkwürdiger aussehen als früher.

    Ansonsten gibt es nur einen kleinen "Cheaterbereich", in dem man das Spiel beschleunigen kann und Random Encounter ausstellen kann (+ ein paar andere Sachen, die mir gerade nicht einfallen), was mMn schon ein wichtiges QoL-Feature für die alten FFs ist.

    Lange Ladezeiten habe ich aber nicht in Erinnerung. Es sind gefühlt die normalen Ladezeiten und wenn ich mich recht erinnere, kann man mit dem Vorspul-Cheat sogar die Ladezeiten vorspulen, was auch wieder zeigt, wie dämlich der Port eigentlich gecodet ist :D

    🦦zzZZzzZZ

  • Ich habe FF 7 auf der PS 4 durchgespielt und ja, die Grafik ist nicht mehr auf dem Stand von 2022, was mich aber absolut nicht gestört hat, war sogar eines der GOTY 2020 bei mir, so viel Spaß hatte ich damit. Ich glaube, es gab mal ne Steam-Version, die aufgehübschte Grafiken hat, aber nicht sonderlich gut weg kam bei den Fans.

    Life is a Game.
    To be this good takes AGES.

  • Encore


    Habe zwar das 2021er Modell und bin gerade dabei in diesem Thread hier zu lesen:


    http://www.hifi-forum.de/viewthread-312-2465.html


    Aber für die 2020er wird es sicher auch einen Thread geben.


    Ansonsten könntest du noch mal nach entsprechenden Videos bei YT gucken, aber da die Panels ja eh alle leicht verschieden sind und das persönliche Empfinden auch, kommt man wohl nicht um das Testen verschiedener Einstellungen herum.




    Das Bild der Switch ist aber nunmal kein 4k, seltenst mal 1080P, meist eher 720P oder sogar weniger…Da muss man dann wohl leider mit Abstrichen leben.

  • flxwitte

    Kylar


    Habe mich beim Einstellen meiner PS5 an einem YT-Guide orientiert und bin mit der Bildqualität sehr zufrieden. Die Switch sieht mit den gleichen Einstellungen leider bescheiden aus. Natürlich ist es nur 1080p, aber ich schaue trotzdem mal, ob ich das Bild nicht noch optimieren kann - oder im Internet irgendwo hilfreiche Infos finde.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!