Der allgemeine Nintendo Switch-Thread

  • dragon quest 3 HD bitte, da freu ich mich mega drauf. und mario & rabbits 2 vergesse ich permanent, jedes mal wenn ich davon lese denke ich "ach ja das kommt ja auch noch!" :ugly: hoffe da wird bald auch mehr zu gezeigt, den ersten teil fand ich richtig richtig gut. am meisten freuen würde ich mich aber natürlich über etwas neues von dem man noch nicht weiß. am meisten wohl über ein neues donkey kong. :thumbup: ich lass mich überraschen

  • Vank84man Ich finde die Switch hat in den bisher 5 Jahren schon ein sehr abwechslungsreiches und umfangreiches Line-Up - so gut wie alle etablierten Nintendo IPs + neue sind bereits abgedeckt.


    Aber was mir persönlich noch fehlt und ich mich daher freuen würde, wenn es in der Sommer Direct gezeigt/enthüllt wird, wären:


    - ein wirklich neues 2D Donkey Kong

    - ein 2. 3D Mario

    - Metroid Prime

    - ein Paper Mario, das nicht mehr auf Gimmiks setzt und Kämpfe wieder relevant werden (ok wird wohl leider nicht mehr geschehen) oder zumindest ein neues Mario&Luigi

    - noch ein Zelda Remake ala Links Awakening

    - ein innovatives 2D Mario nicht mehr nach Schema-NSMB und neuem Artstyle


    Wie gesagt finde ich, dass das Line-Up schon sehr viel Variation hat, aber da man wohl davon ausgehen kann, dass die Switch noch 2-3 Jahre leben soll, wären das so die Spiele, die ich mir noch von Nintendo selbst wünschen würde.

  • Was erwartet ihr bei einer nächsten Direct von Nintendo?

    Nicht viel neues was Neuankündigungen betrifft. Tippe auf: Mario Kart 8 DLC, Mario Party Superstars DLC, Bayonetta 3, Mario und Rabbids 2, Splatoon 3 mit vielen neuen Infos, Game Boy für Switch Online (außer es wird vorher angekündigt), Werbung für Mario Strikers, Fire Emblem Warriors, Xenoblade Chronicles 3. Eventuell noch eine große Neuankündigung für 2023. Bei Breath of the Wild 2 bin ich mir unsicher...ist so eine 50:50 Chance.


    Wenn eine neue Direct geplant ist, dann rechne ich mit Ende Mai/Anfang Juni.

  • Vank84man

    Zur e3 Direct, Erwartung --> Zelda Twilight Princess und Wind Waker Remaster Ankündigung. Erhoffe --> Metroid Prime 1 Trailer.

    Splatoon 3 kommt im September raus und auch wenn es ordentlich Geld bringt, glaube ich nicht, dass das Nintendos Weihnachtsspiel ist, weil es zu weit vom November entfernt ist.

  • Was erwartet ihr bei einer nächsten Direct von Nintendo?

    (...)Nur ist die Frage wann mal wieder eine Direct kommt,ich denke erst im Juni wieder.

    (...)

    Also die nächste Investorenkonferenz ist am 10. Mai (Verkaufszahlen letztes Fiskaljahr) von demher könnte auch eine Woche davor noch eine erscheinen. Zumindest dürfte ein Ausblick auf das Zukünftige sicher Teil der Konferenz sein.:saint:

    von meinem Game Boy gesendet.

  • Was man bis jetzt weiß vom Release her.

    Fire Emblem 3 Hopes

    Mario Strikers

    Switch Sports

    Xenoblade Chronicles 3

    Splatoon 3

    Pokemon Karmesin&Purpur

    Das ist schon mal ein sehr guter Anfang um zu planen,was man gerne kaufen möchte.

    Ein Sommerloch gibt es also eigentlich gar nicht.

    Was noch fehlt sind Bayo3

    Advance Wars

    Mario&Rabbids 2


    Von den Thirds her interessiert mich vor allem was mit Dragon Quest 3 HD-2D ist.

    Vor allem aber,wie sieht es mit Hogwarts Legacy auf Switch aus.

    Da bin ich mal gespannt.

  • Freue mich auf Mario Strikers, ansonsten halt Pokemon, aber der Rest interessiert mich nicht so.


    Ich würde es cool finden, wenn Nintendo auf ihre eigene Art und Weise nen Soulslike machen würde.

    Könnte ich mir gut vorstellen :D

  • Freue mich auf Mario Strikers, ansonsten halt Pokemon, aber der Rest interessiert mich nicht so.


    Ich würde es cool finden, wenn Nintendo auf ihre eigene Art und Weise nen Soulslike machen würde.

    Könnte ich mir gut vorstellen :D

    Das ist schon auf der Playstation in Form von Kena :D

  • Was auch noch einen Termin braucht ist Front Mission. Letzter Stand war ja Sommer.

    Vielleicht ein ganz guter Advance Wars Ersatz.

    "Angesichts der strukturellen Krise des postmodernen Milieus sieht sich mein Qi kathartisch eliminiert." - Animal Crossing

  • Typisch Nintendo halt.



    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • HAL 9000


    Ja das ist sogar das größte Problem.


    Aber bin eh gespannt. Finde das ist nicht die größte Schwäche von Splatoon. Diesmal hole ich es nicht blind und warte liebe ab. Die Einschränkungen sind für mich teils echt ein No-Go.

  • P2P wird völlig verkannt. P2P ist nicht das Hauptproblem. Klar, für einen solchen Shooter sollte man auf dedizierte Server setzen, aber das macht heutzutage kaum ein Spiel noch. Für Fighting Games, vor allem für 1on1-Fighting Games, ist P2P sogar das Beste, was man machen kann. P2P ist faktisch schneller als ein dedicated server. man muss es eben richtig machen


    Der Netcode ist scheiße und das Spiel gebaut auf eine desaströse Online-Infrastruktur. Das ist das Problem. Sambs Erklärung von P2P ist quatsch ... er tut so, als würde jeder sein eigenes Süppchen kochen, obwohl der PEER ja mit dem PEER (Host) immer noch Pakete austauscht ... wie stellt er sich denn vor, dass Fighting Games funktionieren? Nicht P2P ist zwangsläufig das Problem, sondern bspw. fehlender rollback netcode (bei einem FG).


    Warum es oft zu großen Diskrepanzen zwischen dem, was auf dem eigenen Bildschirm passierte und der "Wahrheit", in Splatoon kam, lag bspw. auch an der sehr niedrigen Tickrate (das spiel hat nicht oft genug neue daten abgefragt, grob gesagt)

  • Ich schaue die Videos von Samb nicht. Ich finde, dass er sich selbst, seine ja vor allem auf dem technischen Gebiet durchaus vorhandene Kompetenz und somit seine Kritik durch seine Clickbait-Titel, bewusste Übertreibungen... und all den anderen Kram total entwertet.


    An Nintendo kann man ja jede Menge berechtigte Kritik finden und die Hard Facts wirken da 1000 Mal besser und seriöser, wenn sie nicht in eine extra niveaulose Präsentation verpackt werden, die nur dafür da ist die Youtube-Community anzuheizen, weil es für die Klicks besser ist.


    Aktuell wünsche ich mir von Nintendo wirklich wenig. Ein 2D Zelda und ein 2D Mario freuen mich immer. Auch freue ich mich auf BOTW2. Dass sie nach Arceus jetzt nochmal einen Schritt weiter gehen und Pokémon auf ein ganz anderes Niveau bringen, wäre das, was ich mir am meisten wünsche, aber das wird nicht kommen. Ansonsten gibt es nichts, was Nintendo im Repertoire hat, was mir noch fehlt und es gibt genügend andere Titel, die ich noch nachholen muss.

    „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!“ – Bob der Baumeister

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!