Shin Megami Tensei X Fire Emblem: Produzent gibt Einblicke in den Entwicklungsprozess

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Shin Megami Tensei X Fire Emblem: Produzent gibt Einblicke in den Entwicklungsprozess

      Die Freude war heute groß, als in der heutigen Nintendo Direct der erste richtige Trailer zum Crossover-Projekt Shin Megami Tensei X Fire Emblem gezeigt wurde. Ich für meinen Teil freue mich riesig auf das Spiel, vor allem nach den neuesten Eindrücken und der Tatsache, dass es zwei verschiedene Welten - mit Magie und ohne - ähnlich der Persona-Reihe geben wird.

      Nun hat sich Shinjiro Takada von ATLUS, seines Zeichens Produzent des Spiels, in einem Blog zur Entwicklung von Shin Megami Tensei X Fire Emblem geäußert und sich an die Fans gewandt. Die gesamte Nachricht haben wir für euch im Folgenden übersetzt, die englische Version findet ihr hier.


      ATLUS,CO.,LTD.
      Shin Megami Tensei X Fire Emblem – Produzent
      Shinjiro Takada
      Guten Tag!
      Es ist schön, euch alle wiederzutreffen, oder um es besser auszudrücken, euch alle wiederzusehen. Hier ist Shinjiro Takada von ATLUS. Normalerweise arbeite ich an der Devil Survivor-Reihe (Shin Megami Tensei: Devil Survivor), aber dieses Mal wurde mir die Aufgabe zuteil, am neuen Crossover-Spiel Shin Megami Tensei X Fire Emblem zu arbeiten.

      Nach zwei langen Jahren, die wir euch haben warten lassen, haben wir uns dazu entschieden, dass es endlich an der Zeit ist, das Spiel zu zeigen. Habt ihr euch den neuen Trailer angesehen?

      Das ist das Ergebnis unserer Zusammenarbeit mit der Fire Emblem-Serie. Ich denke, dass es für viele von euch ein bisschen anders ist, als ihr erwartet habt. Für uns hatte es sich ursprünglich als sehr herausfordernd herausgestellt, den Fire Emblem-Aspekt ins Spiel zu bringen, aber wir haben viel mit Nintendo zusammengearbeitet, damit wir sichergehen konnten, dass alles zusammenpasst und euch das Feeling bietet, das ihr von der Reihe kennt. Aber "so lange die Entwicklung des Spiels mit dem übereinstimmt, was Intelligent Systems (Macher der Fire Emblem-Serie) gewollt hätten, es ATLUS entwickelt und dabei erfolgreich ist, dann ist die Arbeit von ATLUS gut."

      Dadurch konnten wir zu einer Art Fazit kommen und das Konzept für das Projekt in die Wege leiten. Als Ergebnis dessen folgt Shin Megami Tensei X Fire Emblem als RPG einer grundlegenden Struktur, die ich als "realistische Charaktere, die vielen alltäglichen Konflikten und Sorgen im modernen Japan ausgesetzt sind" bezeichnen würde. Das Fire Emblem-Feeling hineinzubringen war die wahre Herausforderung während der Entwicklung dieses Konzepts, da es ja eine Kollaboration darstellt.

      In diesem Trailer werden sich viele Leute schwer tun zu verstehen, wo die Fire Emblem-Elemente zum Tragen kommen. Dazu wird allerdings zukünftig mehr gezeigt und nachgereicht. Das Charakterdesign macht einen sehr großen Teil des Spiels aus und wurde von toi8 (Artist, Charakter-Designer) entworfen, den wir mit ins Boot geholt haben. Obwohl Shin Megami Tensei X Fire Emblem in einer eigenen Welt spielt und sich vieler bunter Farben und auffallenden Bildern bedient, wollten wir es den Spielern einfach machen, in die Welt einzutauchen, während wir den Fans der Serien noch ein Gefühl von etwas Altbekanntem geben möchten.

      Obwohl nur vier Charaktere im Rampenlicht des neuen Trailers stehen, gibt es jede Menge mehr (manche haben einen kurzen Auftritt im Video), die wir in der Zukunft näher zeigen möchten. Also bleibt dran!

      Außerdem darf ich darauf hinweisen, dass uns Shin Megami Tensei X Fire Emblem die Möglichkeit gegeben hat, mit anderen Entwicklern zusammenzuarbeiten. Dieses Mal könnt ihr im Entwicklerblog den Kommentar von mir, dem Leiter des Projekts, lesen, aber wir haben noch weitere Interviews mit anderen ATLUS-Mitarbeitern und -Entwicklern für die Zukunft geplant. Wir hoffen also, dass es euch gefällt!

      Während die Entwicklung endlich ihren Höhepunkt erreicht hat, und wir das natürlich feiern, gibt es noch jede Menge zu tun. Wir arbeiten hart daran, das Spiel zu euch nach Hause zu bringen. Allerdings steht noch viel Arbeit an, damit das Spiel diesen Winter (in Japan) erscheinen kann. Wir bedanken uns bei euch für eure Geduld und hoffen, mit unserem Team ein Spiel zu verwirklichen, mit dem alle ihren Spaß haben werden!

      Quelle: NintendoEverything

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      NNID & PSN: duckielein
      Spielt gerade: Splatoon, Bloodborne
    • Bin mal sehr gespannt wie das Spiel schlussendlich sein wird und wie viel Fire Emblem wirklich drin steckt. :D Wobei der Typ auf dem einen Screenshot, ein wenig nach Chrom aussieht.^^ Hoffentlich gibt es mehr auf der E3.
      Stell euch einfach vor hier wäre einer super doll tolle Signatur zu sehen ok? ;)
      (Ohne Photoshop kann ich ja auch schlecht eine vernünftige machen.^^)

      Ich auf Youtube: youtube.com/channel/UChAsBDgG--0H7zHoheenkRg
      ( Und ja der Link muss sein :ugly ) :kirbyfreu:
    • Zitat von Mono98:

      Leute brauche hilfe >< Soll ich mir bevor ich das Spiel hole noch die Shin Megami Tensei/Persona Reihe zocken? Oder ist das so wie bei Final Fantasy, wo jedes Spiel ne eigene Story hat?


      Ja, aber aus anderen Gründen, als du jetzt vermuten könntest.

      Die Shin Megami Reihen sind zahlreich und divers. Sie folgen alle einem Grundprinzip im Plot mit Dämonenerscheinungen, aber die Plots sind oftmals grundverschieden und nur selten direkt mit anderen Spielen der Reihe verbunden. Man kann normalerweise getrost ein Spiel auswählen ohne Angst zu haben große Probleme zu haben die Erfahrung zu genießen. Der Wiedererkennungseffekt in Dämonentypen, Skillähnlichkeiten, etc ist dann nur nicht gegeben, aber wahrlich nicht notwendig. Ich rede hier nur aus Erfahrung nachdem ich nun über Persona 3,4,Q / Devil Survivor 1 und 2 / Shin Megami Tensei 4 meine Erfahrung über die Reihen gesammelt habe. Also ja, es gibt noch mehr, aber ich kann mit großer Überzeugung sagen, du kannst mit dem Teil anfangen den du willst (nur Persona Q ist ein Tick besser mit Erfahrung über P3/4).

      Um also die Antwort zu erklären: Die Variation in den Reihen veranlasst mich dazu dir die Empfehlung zu geben mal zu schauen, ob dir nicht ein bereits erschienender Teil Spaß machen würde. SMT IV ist im E-Shop momentan für 10 Euro zu haben. Man kann da nicht viel falsch machen imo. Ansonsten besuche den Megami Tensei Wiki für andere Erscheinungen.