Reggie: "Wir wissen, dass Fans ein Metroid mit Samus wollen."

  • Wenn man mit Nintendo-Fans über das Digital Event von Nintendo zur E3 2015 spricht, dann gibt es eine Sache, die vielen Spielern nicht besonders gut gefallen hat: Metroid Prime - Federation Forces. Doch wieso? Immerhin wollten die Leute doch immer ein neues Metroid Prime! Das Problem ist: Es ist nicht ganz das, was man sich vorgestellt hatte - auch von Samus fehlt momentan jede Spur, selbst wenn sie im Spiel einen Auftritt haben wird.


    Doch es ist nicht so, als wüsste man bei Nintendo nicht, dass die Fans ein neues Spiel mit Samus haben wollen, wie Reggie Fils-Aime nun in einem Interview mit Kotaku erklärte:


    Zitat

    Wir wissen, was unsere Fans wollen. Wir geben uns größte Mühe etwas zu entwickeln, wovon wir wissen, dass es eine hohe Qualität haben wird. Das beste Beispiel hierfür ist, und ich denke, du kannst dies verstehen, ist The Legend of Zelda: The Wind Waker. Erinnere dich daran, als wir den Art Style erstmalig vorstellten. Der Aufschrei in der Zelda-Community war extrem negativ. Hätte es damals Social Media gegeben, wie es das heute gibt, dann hätte es wohl auch eine Petition gegeben, um die Entwicklung zu stoppen. Das Spiel [Wind Waker] kam auf den Markt und wird eines der beliebtesten Spiele aller Zeiten, mit super Wertungen, weshalb ich dies als Beispiel nutze und euch sage: "Wir wissen, was wir machen, vertraut uns. Spielt das Spiel, dann können wir uns unterhalten."


    Weißt du, wir wissen, dass unsere Fans ein Samus Aran-Spiel wollen. Wir wissen auch, dass der beste Weg, ein solches Spiel zu veröffentlichen, es ist, die Spieler zu überraschen und ihnen ein Launch-Datum zu geben und es nicht wie andere Firmen zu machen, die ein Spiel ankündigen, welches erst in fünf oder sechs Jahren erscheint. Das ist einfach nicht unsere Art. Wir wissen, dass unsere Community ein "richtiges" Metroid haben möchte. Das wissen wir.


    Im Interview mit Kotaku spricht Reggie noch über weitere interessante Dinge, beispielsweise Mother 3 und den Erfolg der amiibo. Hier könnt ihr es nachlesen!


    Quelle: Kotaku

  • Also ich möchte ein "Metroid" mit Mario. Der ist noch in zu wenigen Spielen vertreten.

  • Boah, wie mir dieses "Wir wissen, wir wissen, wir wissen, wir könnten, wir wollten" auf die Nerven geht!
    Dann macht es doch einfach Nintendo!


    Was kommt denn dann morgen?
    Etwa ein "Wir wissen, dass die Fans ein normales Wii U Animal Crossing wollen, aber wir machen lieber so einen amiibo Schrott!"?

    Zockt momentan:
    - ARMS
    - Ultra Street Fighter II: The Final Challengers
    - Snake Pass


    Freut sich schon auf:
    - Splatoon 2

  • Also wird es Samus in Metroid geben. Schon mal gut zu wissen. Ich denke so schlecht wie es auf der E3 aussah wird es gar nicht.


    TheBC97 Ich denk mal wen sie wissen, dass die Fans Samus wollen, da bringen sie sie auch ins Spiel rein. Man kann auch alles schlecht reden. Seid doch froh, dass sie überhaupt Stellung nehmen und nicht so wie andere Firmen es ignorieren.

    Einmal editiert, zuletzt von Ninwed ()

  • Verstehen hier so manche User nicht die Worte oder warum wird hier noch immer gemotzt?
    Wenn Reggie sagt, dass Nintendo es weiß, dann heißt das, dass man bereits einen Plan zu einem entsprechenden Titel mit Samus hat oder sogar schon in Entwicklung ist.
    Manmanman, hört nur mal auf rumzujammern, wie ein Kind an der Supermarktkasse, welches nicht die Süßigkeiten bekommt, die vor ihm liegen. Meine Güte...

  • Gibt dem Mann einen Orden !
    Er hat absult Recht und ich teile seine Meinung zu 100%
    Durchs Internet gibt es viel zu viel gelaber von leuten die keine Ahnung haben und am liebsten immer und immer und immer und immer und immer das selbe haben wollen.

  • Also ich vertrau Nintendo :)
    Habe mir alle E3 vorstellungen angeguckt und muss sagen das er recht hat . Die meisten Blockbuster erscheinen relativ spät . Nintendo hat Spiele gezeigt die dieses Jahr bzw anfang nächstes Jahr erscheinen . Und Nintendo hält uns auf den laufenden was Spiele angeht durch die Directs . Ich bin nicht mehr enttäuscht über die E3 ;)

  • Also ich freue mich ja sogar auf das Metroid Federation Force. Klar, ein richtiges Metroid Prime 4 für Wii U wäre und Welten besser gewesen, aber besser das als nichts.
    Ich habe damals Metroid Hunters auf dem DS geliebt und hoffe sehr, dass Federation Force daran anknüpfen kann.


    Die Gamer sind heute so unglaublich dämlich, dass es mir echt zu den Ohren wieder herauskommt. Immer dieses Gemecker und das unglaubliche Gehate gegen alles und jeden. Und diese unglaubliche Erwartungshaltung. Ich finde das sehr gut, dass Nintendo nicht wie andere Firmen die Spiele nicht so weit vorher ankündigt.
    Manche Publisher treiben das so weit mit den Leaks, Previews, Trailern und Gameplay Videos, dass man die Spiele gar nicht mehr zu spielen braucht, wenn sie dann rauskommen.
    Nintendo ist da anders. Die kündigen komplett neue Spiele an, die dann nach einem halben Jahr erscheinen.
    Wer weiß, vielleicht kriegen wir ja nächstes oder übernächstes Jahr ein Metroid Prime 4 oder ein neues F-Zero. Zuzutrauen wäre es Nintendo.

  • Also Reggie warum habt ihr dann Zelda U verschoben wenn ihr das doch immer so ankündigt und investiert lieber Zeit und Geld in son komisches Link Triforce und in einen unnötigen Hyrule Warriors Port und in das Metroid Spiel....

    1.) Nintendo hat viele Entwicklerstudios /-gruppen, welche mit vielen Gameplay-Ideen aufkommen und versuchen, diese auch umzusetzen! Stell dir mal vor: Captain Toad: Treasure Tracker war zu frühen Zeiten mal ein Zelda-Spiel! Ich schätze mal, es hätte einen ähnlichen Aufschrei gegeben.
    2.) Four Swords Adventures war damals *sehr* beliebt und es gibt genug Leute, die einen Nachfolger haben wollen. Nintendo denkt also wieder an die Fans, was gut ist!
    3.) Die Engine war schon fertig und nutzbar, also sind die Entwicklungskosten nicht so hoch!


    Ich denke mal, dass das die wichtigsten Gründe sind! ;)

  • Also die Leute sollen aufhören ein spiel zu bewerten, dass noch nicht draußen ist.


    Okay ja chibi look passt eher zu anime spielen, aber wer weiß vielleicht wird das spiel ja doch gut


    Aber naja, ich kenn sowieso Metroid nicht so gut, hab höchstens ein teil mal angespielt, darum interessiert mich das ganze nicht und trifft mich auch nicht zu hart

    Switch Freundescode: 7765-5494-0986

  • "Das beste Beispiel hierfür ist, und ich denke du kannst dies verstehen, ist The Legend of Zelda: The Wind Waker. Erinnere dich daran, als wir den Art Style erstmalig vorstellten. Der Aufschrei in der Zelda Community war extrem negativ. Hätte es damals die Social Media gegeben, wie es sie heute gibt, dann hätte es wohl auch eine Petition gegeben, um die Entwicklung zu stoppen. Das Spiel [Wind Waker] kam auf den Markt und wird eines der beliebtesten Spiele aller Zeiten, mit super Wertungen, weshalb ich dies als Beispiel nutze und euch sage: "Wir wissen, was wir machen, vertraut uns. Spielt das Spiel, dann können wir uns unterhalten."
    Wo er Recht hat, hat er Recht. Das ist das einzig Gute, was der Kerl seit dem DE von sich gegeben hat xD


    [align=center][Blockierte Grafik: http://i57.tinypic.com/35mfcjo.png]
    Projekt: SM64 in SMM

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!