Fußball Stammtisch

  • Würde es generell mal wieder einem Zweitligisten gönnen, damit Platz 3 nicht mehr als so "wertlos" angesehen wird. Außerdem ist der Trainer von Düsseldorf echt sympathisch :)

    Most Wanted


    - Ys X: Nordics

    - The Legend of Heroes: Trails through Daybreak

    - Visions of Mana

    - Metroid Prime 4 :D

  • Zum thema leverkusen:

    Sehe ich das richtig das dortmund die einzige buli mannschafft war, die diese saison nicht gegen jene verloren hat?


    Dazu auch nur durch die glücklichen spättreffer nicht gewonnen?


    Ich persönlich empfand auch das leverkusen immer mehr nachgelassen hat zum schluss.

    Die spiele gegen stuttgart waren auch schon mehr als glück.


    Bin mal gespannt wie es weitergeht.

    Wenn dieser euphorische flow erst mal durch ist, kann es schnell anders werden.

    So sah selbst dieses spiel schon aus, als wäre nach der buli der flow weggefallen.

  • Ja, ich denke auch das Leverkusen einfach eine Menge Glück hatte. Aber das muss man sich eben auch verdienen. Was sie ausgezeichnet hat ist das sie nie die Nerven verloren und ihr Spiel durchgezogen haben, auch bei Rückstand. Und daraus ergaben sich dann oft die späten Chancen. Ich bin auf Samstag gespannt, dann wird sich zeigen ob sie in der Lage sind so eine Niederlage zu verdauen. Das ist ja ein Gefühl, das sie über ein Jahr nie hatten.


    Ansonsten, hatte ich ja schon geschrieben, hat Leverkusen auch von der Schwäche der Bayern, des BVB und auch von Vereinen wie Leipzig profitiert, die diese Saison alle unter ihren Möglichkeiten blieben.


    Es muss meiner Meinung nach wieder eine Menge zusammen kommen, das sie nächste Saison wieder so dominieren. Ich sehe das ehrlich gesagt noch nicht, auch in der CL sind sie für mich tendenziell Außenseiter. Das auch unabhängig vom Spiel gestern oder dem Ausgang am Samstag. Aber sie waren auch deswegen diese Saison so gut, weil man sie hat so gut sein lassen.



    Nochmal zum laufenden Relegationsspiel gerade: Wow. hätte nicht gedacht, das Bochum sich so abschießen lässt. 0:3 schon für Düsseldorf, und es sind noch 10 Minuten. Vor allem echt böse gelaufen, denn gefühlt waren sie die ersten 45 Minuten absolut Dominant und auch in der 2. Halbzeit in Summe nicht schlechter.

  • Aber sie waren auch deswegen diese Saison so gut, weil man sie hat so gut sein lassen.

    Das ist etwas, da muss ich auch wieder an dortmund denken.


    Dortmund hat so viel unsinn gebaut teilweise, das bspw auch heidenheim ihre motivation fand und sich nicht mehr versteckte. Aber erst ab dem spiel gegen bvb. XD

    Und das hat dortmund mehrfach gemacht gegen vermeintlich kleine gegner. 😂

    Geil aber absurd. XD

  • Bochum hat sich den möglichen Abstieg aber größtenteils auch selber zuzuschreiben. Die haben ihren Trainer, mit dem sie einen langfristigen Weg gehen wollten, ein paar Spieltage vor Schluss aus Panik rausgeworfen. Ich weiß, dass so das Geschäft im Fußball ist - aber dann sollte man zumindest mal einen erfahrenen Ersatz in petto haben und nicht mit einem Jugendtrainer sogar noch in die Relegation gehen. Und dann war da noch der Torwart-Wechsel, der zusätzlich Unruhe bringt. Das frühe Gegentor gestern war sehr unglücklich, aber in Halbzeit 2 waren die auch echt nicht mehr gut.


    Bei Leverkusen kann es nach der Niederlage in beide Richtungen gehen. Entweder sie fallen jetzt in ein Loch oder aber sie reifen und entwickeln eine "Jetzt erst recht"-Mentalität. Kann mir gut vorstellen, dass der Druck von einigen Schultern abfällt, da man nicht mehr an diese lange Ungeschlagen-Serie als Spieler denkt. Man sollte auch nicht vergessen, dass sie die Bundesliga trotz der knappen Ergebnisse in der Rückrunde spielerisch dominiert haben. Bis auf Stuttgart, Bayern im Hinspiel und Leipzig gabs da kaum eine Mannschaft, die auf Augenhöhe war. Der BVB hat im Hinspiel nach dem 1:0 nur gemauert und auch im Rückspiel kam da nicht viel. Wenn selbst der BVB so etwas macht, dann muss der Gegner schon sehr stark sein. Zu hoher Wahrscheinlichkeit wird Leverkusen nicht noch einmal eine 90 Punkte-Saison spielen, aber 70 - 75 Punkte halte ich für nicht unwahrscheinlich. Muss man dann mal schauen, ob das wieder für den Meistertitel reicht. Einen derartigen Absturz wie bei Union Berlin halte ich aufgrund der dominanten Spielweise von Leverkusen für äußerst unwahrscheinlich.

    Most Wanted


    - Ys X: Nordics

    - The Legend of Heroes: Trails through Daybreak

    - Visions of Mana

    - Metroid Prime 4 :D

  • Juhuu 🥳

    Bei den Pokalfinalspielen der Amateure schonmal ein erster Grund zur Freude für mich!


    Da darf mein abgestiegener Heimatverein tatsächlich nächste Saison als Fünftligist im DFB-Pokal antreten!



    Dann mal schauen, ob ich mich heute Abend mit den Lauterern freuen kann.. oder, quasi als Trost, mit meinem VfB (Supercup-Teilnahme) und den Heidenheimern (Conference League Teilnahme)..

    Du drohst mir mit einer Pistole? :facepalm: Tja, ich hab eine Büroklammer! 8)

    *** A. MacGyver, Special Agent der Phoenix Foundation ***

  • Die Meisterschale ist Leverkusen gegönnt.


    Jetzt ist denen aber genug gegönnt worden.


    Und schade dass ich gerade sehen muss, dass ehemalige Drittligisten wie VFR Aalen und Großaspach so tief gefallen sind.

    Ich soll erwachsen werden?


    Hahaha


    Nö!

  • Pogopuschel


    Dann kann sich Leverkusen ja jetzt ohne noch extra Rücksicht auf dich nehmen zu müssen den Pokal holen! Man muß auch mal gönnen können, lieber Pogo. ;)

    Ok, hast recht!

    Solange der groooße VfR Aalen auf der Erfolgswelle reitet, ist die Welt ja sowieso in Ordnung!! :love: :saint:

    Du drohst mir mit einer Pistole? :facepalm: Tja, ich hab eine Büroklammer! 8)

    *** A. MacGyver, Special Agent der Phoenix Foundation ***

  • Halbzeit in Berlin.


    Das wird noch richtig spannend in der 2. Halbzeit. Lautern ist sowieso schon recht stark gewesen, zumindest am Anfang des Spiels. Jetzt mit einem Mann mehr werden die nochmal richtig Gas geben. Wieder muss Leverkusen mit einer für sie neuen Situation klar kommen.

  • Glückwunsch an Leverkusen. War zwar keine Glanzleistung, aber von Lautern kam in Überzahl ja absolut gar nichts. Naja ist halt am Ende immer noch der deutsche Meister gegen den 13. der 2. Bundesliga gewesen.


    Aber für Lautern war das sicherlich trotzdem eine tolle Reise.

    Most Wanted


    - Ys X: Nordics

    - The Legend of Heroes: Trails through Daybreak

    - Visions of Mana

    - Metroid Prime 4 :D

  • Ich freue mich einfach für Leverkusen, zumindest das Double geschafft zu haben. Ist halt auch die Belohnung für eine konstante Leistung in dieser Saison. In der nächsten Saison werden sie es dann hoffentlich wieder schwerer haben.


    Der Pokal war für mich auf jeden Fall wieder einmal der interessantere Wettbewerb im Vergleich zur Meisterschaft. Ich mag einfach dieses "Ein Spiel schlecht gespielt, du bist raus" Prinzip. Man hat diese Saison gesehen das da eben auch kleine Vereine weit kommen können und nicht ohne Chance sind.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!