Operation Goldfisch: Weiteres Gameplay-Material zum neuen Splatoon-Modus erschienen


  • Aha du bist also die Stimme von 90% der Spieler......
    P.S. das mit modi war ein Kleiner Fehler den ich total übersehen habe, passiert schon mal ;)

  • Der Modus ist einfach extrem scheiße. Das fühlt sich an wie schon total oft gespielt. Und warum? Richtig, da gibt's ja auch noch Turm-Kommando! Das ist man eine komplette Nachmachen und macht dazu Viel weniger Spaß, weil man 1. ein KOMPLETT gutes Team braucht und 2. diese Kanone richtig dumm ist, ich bin froh, die nicht nehmen zu müssen und lasse lieber andere, da stirbt man wegen dieser dummen Kanone manchmal sofort und man kann nichts machen.. Insgesamt bisher der schwächste Modus im Rangkampf, der beste ist mMn immer noch Herrschaft, obwohl ich die anderen fast auf das selbe Level stellen würde.
    PS: Wenn ihr ständig Videos von diesem NintenDAN oder wie der heißt bringt, warum dann nicht auch von bekannten wie Domtendo? Der bringt auch immer Unboxing-Videos zu Amiibos etc. Sollte ja aber jeder Nintendo-Fan kennen, würde ich sagen xD.

  • Meine Reihenfolge im Random:
    Herrschaft > OPG > Turm


    Meine Reihenfolge mit Freunden:
    OPG > Turm > Herrschaft.


    Der neue Modus bringt viel Spaß.
    Das ist nicht mit Turm zu vergleichen.
    Ihr seid wohl auch die jenigen die Ness und Lucas bei Smash als Klone bezeichnen ;)


    Und ich lese im Großen und Ganzen immer wieder Sätze wie : "mein Team war scheisse", "mit einem NoobTeam kann man nicht gewinnen".
    Leute, IHR seid Teil dieses Teams.
    Vllt war die Intention der Teammitglieder eine andere als eure, aber nicht unbedingt eine schlechtere.
    Man muss für sich halt selbst die Rolle finden die am besten passt.


    Mögt ihr es selbst nicht die Goldfischwaffe zu nehmen, dann legt eure Klamotten so an, dass ihr schnell eure specials einsetzen könnt um dem Holder zu unterstützen.


    Seid ihr gut im Umgang mit dem Rainmaker, dann legt mehr wert auf Schwimmen und Laufen.
    (Werte die beim Turm bspw. nicht so essentiell sind)

    o'[Cami]

  • CapoDorlando


    Volle Zustimmung.


    Davon abgesehen IST das Matchmaking von Nintendo einfach Mist. Es werden immer drei gute Spieler und ein Schlechter in ein Team geworfen. Der Schlechte mosert danach im Internet herum das alle andern Laggen und keine Ahnung von dem Spiel haben :D


    Muß so sein. Die Kommentare lügen nicht. :)


    @Käptn Kuttelfisch


    Wir haben hier schon öfter Lokal mehrere Konsolen aufgebaut und zusammen Online gespielt. DAS macht noch mehr Spass als sich mit Skypeschrott rumzuärgern. Die WiiU hat schon zwei Bildschirme, da brauche ich nicht noch einen dritten. Zumal ich nichtmal skypefähigen Rechner besitze und wohl auch nie besitzen werde.

  • Der Modus ist einfach extrem scheiße. Das fühlt sich an wie schon total oft gespielt. Und warum? Richtig, da gibt's ja auch noch Turm-Kommando! Das ist man eine komplette Nachmachen und macht dazu Viel weniger Spaß, weil man 1. ein KOMPLETT gutes Team braucht und 2. diese Kanone richtig dumm ist, ich bin froh, die nicht nehmen zu müssen und lasse lieber andere, da stirbt man wegen dieser dummen Kanone manchmal sofort und man kann nichts machen.. Insgesamt bisher der schwächste Modus im Rangkampf, der beste ist mMn immer noch Herrschaft, obwohl ich die anderen fast auf das selbe Level stellen würde.
    PS: Wenn ihr ständig Videos von diesem NintenDAN oder wie der heißt bringt, warum dann nicht auch von bekannten wie Domtendo? Der bringt auch immer Unboxing-Videos zu Amiibos etc. Sollte ja aber jeder Nintendo-Fan kennen, würde ich sagen xD.


    Nintendaan macht spezielle Videos zu solchen Dinge + er ist schneller als domi. Bei den unboxing ist er auch schneller+ er zeigt das was wichtig dabei ist, domi zeigt noch smash/mk8 features die nichts mit einem unboxing zutun haben. Und bei solchen Vids wo modi gezeigt werden sind seine Videos deutlich besser weil sie kurz sind, bei domi ist es einfach ein teil seines LP was pro vid 20 min dauert, ich will keine 20 min schauen für ein modus. Wenn es um strecken wie mk8 geht kann man die Videos von Domi benutzen ( bei mk8 hatte man sogar das vid von LPM genommen) aber bei solchen Dinge wie unboxing und Spielmodi sind seins Videos nicht geeignet.


    Und ja dieser modus ist Müll, ein schlechtes Team=verloren. Bei turmkommando kann man alleine noch was machen aber hier nicht.


  • Kleines Vorbild von mein "noob Team" : während ich die Waffe hatte waren alle meine Teamkameraden damit beschäftigt unsere base zu bemalen. Ich war ganz allein gegen 4 Gegners. Dann gab es noch Momente wo einer meiner "Kameraden" der die Waffe hatte zurück zur base geht obwohl alle Gegners tot waren. So etwas nenne ich ein Verlierer Team, wenn ich am Ende 24:3 hatte und mein Team nur maximal 7 kills hatten denke ich schon das Mein Team schlecht ist und ich nicht daran schuld bin. Ich war IMMER erster und wir hatten meistens verloren weil mein Team nicht spielen kann und ja mein Team ist daran Schuld.


    P.S. ness ist und Lucas sind Klone :P


  • Kleines Vorbild von mein "noob Team" : während ich die Waffe hatte waren alle meine Teamkameraden damit beschäftigt unsere base zu bemalen. Ich war ganz allein gegen 4 Gegners. Dann gab es noch Momente wo einer meiner "Kameraden" der die Waffe hatte zurück zur base geht obwohl alle Gegners tot waren. So etwas nenne ich ein Verlierer Team, wenn ich am Ende 24:3 hatte und mein Team nur maximal 7 kills hatten denke ich schon das Mein Team schlecht ist und ich nicht daran schuld bin. Ich war IMMER erster und wir hatten meistens verloren weil mein Team nicht spielen kann und ja mein Team ist daran Schuld.


    P.S. ness ist und Lucas sind Klone :P



    Ich laufe auch gerne mal mit meinem Roller die Base entlang und folge nicht dem direkten Weg weil,
    1.So sterb ich nicht gleich
    2.Meine Teamkameraden können den bemalten weg auch nutzen und aus verschiedenen Positionen angreifen
    3.So kann ich meine Spezialwaffe aufladen.

  • Ich laufe auch gerne mal mit meinem Roller die Base entlang und folge nicht dem direkten Weg weil,
    1.So sterb ich nicht gleich
    2.Meine Teamkameraden können den bemalten weg auch nutzen und aus verschiedenen Positionen angreifen
    3.So kann ich meine Spezialwaffe aufladen.


    Aha, wenn alle drei das machen ist es okay ? Und bei den anderen Vorbildern kein Kommentar ? Das mit der base ist VIELLEICHT okay wenn man alleine ist aber wenn ich jetzt die Waffe habe und ich von einer Person angegriffen werde und mein Kumpel der sich 2 Meter von mir entfernt ist mir nicht hilft nein er hat gewartet bis der Gegner mich gekillt hat und dann greift er den Gegner an, ist das okay ? Er hätte ihm locker killen können und seine Farbe war nicht leer. Wenn ich so gut wie immer alleine gegen 4 kämpfe heißt es das mein Team schlecht ist, es gibt kein einzigen Grund der dies rechtfertigt. Wenn man die Waffe hat muss das Team um jeden preis diese Person beschützen und nicht seine spezial leiste auffüllen, was bringt mir das wenn ich tot bin ? Auf dem weg zum Gegner gibt es genügend Möglichkeiten um seine leiste aufzufüllen. Und die base zu bemalen ( mit base meinte ich zb bei tümmlerkuppel oder wie das auch heißt den hinteren Bereich zu bemalen) was rein gar nichts mit dem weg zu tun hat das man nimmt, man hilft seine Kameraden null, nur sich selbst.
    Damit kannst du schon mal Punkt 2 streichen. Punkt eins bringt dem Team null weil du viel zu weit entfernt bist von der Waffe und man damit nichts hat, ausser für den Spieler selbst. Und Punkt 3 bringt deinem Team wenig wenn alle tot sind.

  • Ich habe auch oft verloren in diesem Modus weil Team einfach unfähig ist. Mal ist folgendes passiert: Man bildet einen Weg zum Ziel, löscht das ganze gegnerische Team aus und was macht der Besitzer der Kanone? Nimmt einen dummen Umweg obwohl man zig mal "Zu mir!" gerufen hat und wird dann von einem erst kürzlich respawnten Gegner gekillt.. er hätte nur 5 Sekunden gebraucht um zum Ziel zu schwimmen aber nein...
    Was ich am dämlichsten in diesem Modus finde ist, dass man überhaupt Schwimmen kann mit der Waffe.
    Realistischer hätte ich es mir vorgestellt, dass diese Waffe ein totaler Balast wäre und man sich nur normal fortbewegen kann ohne Einsatz jeglicher Hilfsmittel außer der Kanone selbst, dann würde das taugen. Der Timer vorallem bringt fast garnichts, der geht eh kaum aus da es viel zu schnell geht voranzukommen. Daher denke ich das das Schwimmen an sich nicht vorhanden sein sollte.
    So kann man sogar auf gut Glück durchschwimmen und fertig (wenn das mal jemand machen würde wenn er die Chance erhällt...)
    Außerdem ist die Kanone in manchen Arenen richtig unfair. Die Tintzooka an sich war schon allgemein immer zu OP und zu effektiv. Aber nun taugt sie als Waffe und Wegebner zum Ziel. Ich habe eher erhofft das sowas wie ein Erobere die Flagge Modus geben wird aber wenn die Flagge zur Waffe wird ist es nicht das selbe. Das wäre ungefähr so, wie wenn der Turm beim Turmkommando auch noch Kanonen oder ein Schützenturm hätte yay...


    Voice Chat wäre zwar eine Lösung aber denkt doch mal logisch.
    Zu 90-95% trifft man zurzeit nur noch auf Japaner egal welche Uhrzeit, egal welcher Modus.
    Denkt ihr die werden einfachso freundlich sein und englisch reden? Ne sie werden alle japanisch reden vorallem da sie in der Mehrzahl immer sind. Viel Spaß beim zuhören und verstehen. Denke das ist der Hauptgrund wieso kein Voice Chat dabei ist.

  • Wenn es ein reiner deutsch- oder englischsprachiger Shooter wäre, dann würde Voice Chat eventuell passen, aber da es ein weltweites Spiel ist braucht es keinen Voice Chat, das ist Tatsache. Ich stelle es mir lustig vor, wenn jeder Voice Chat hätte, aber jeder in einer anderen Sprache spricht. Der eine deutsch, der andere spanisch, der dritte italienisch und der vierte französisch. Und beim anderen Team setzt es sich dann mit japanisch, russisch, mandarin und türkisch fort.

  • Voice chat verlangen die meisten auch nicht. Wenn man nur "cool" und "zu mir" sagen kann( was die meisten ignorieren) ist es lächerlich. Mehr Möglichkeiten + eventueller voice chat mir freunden ist auch nicht schlecht. Und solche standard Wörter wie "beschützt mich" oder "folgt mir" sollte jeder Japaner kennen, voice chat kann auch global was bringen. Es gibt Momente wo mein Team einfach was anderes macht und ich ausser "cool" nichts tun kann. Eingebaute Wörter die nützlich sind okay, voice chat mit freunden okay aber einfach gar keine Kommunikation mit den Spielern bringt nichts bei einen shooter wo man ohne Kameraden geliefert ist.

  • Dafür hast du doch das Kommando "zu mir" und vielleicht kommen ja noch weitere dazu. Tatache ist aber, dass ein Spiel,welches mit der gesamten Welt gespielt wird gar keinen Voice Chat braucht, vorgefertigte Anweisungen wären aber sehr sinnvoll. Anstelle von "cool" etwas anderes und noch 2 weitere Befehle wie "verteidigt mich", "Gegner vorraus" oder ähnliches und man hätte dann 4 Befehle zur Auswahl, ansonsten ist das Spiel top und wird immer topper.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!