Nintendo reicht Patent für Achievement Sharing und Recording ein

  • Also ein vernünftiges Erfolgssystem fände ich schon cool, solange man in irgendeiner Art und Weise belohnt wird. Das es zB Rabatt im Eshop gibt glaube ich nicht. Und auch das es die Sterne des Club Nintendos ersetzt ebenfalls nicht. Man könnte sich dann einfach Spiele ausleihen, die Erfolge erspielen und hat dann seine Punkte.


    Es muss auch nicht für jedes Trashgame Erfolge geben, aber für die großen, tollen Spiele wie zB Pokemon fände ich das sehr interessant. Man hat ja bisher schon den Trainerpass zB verändert, wenn man den Nationaldex voll hat. So sollte es auch weitergehen, man sollte (kosmetische) Items erhalten, tolle Auszeichnungen, kleine Vorteile usw für das Erspielen von schweren Erfolgen. ZB könnte man es so machen, das am Eingang der Pokemonliga ein Typ steht bei dem man den "Erfolgmodus" aktivieren kann. Man wählt aus welchen Erfolg man machen möchte. Hier nehmen wir als Beispiel -> Besiege die Liga, deine Pokemon werden jedoch auf Stufe X heruntergestuft, keine Items nutzbar. Wenn man das dann schafft bekommt man den Erfolg und eine Belohnung in Form eines Items o.ä. Sowas würde das Spiel mehr ausreizen und motivierender machen.


    Klar kann man das auch ohne so ein System machen, aber da gibt es keine Belohnungen für und man hat jederzeit die Möglichkeiten die Regeln zu brechen.


    Aber falls es sowas geben sollte müssen noch mittel und Wege gefunden werden Cheater auszusortieren.


    Naja ich bin gespannt was da kommt.

  • Was auch immer Nintendo da plant... ich hoffe es artet nicht aus.


    Ich mag Achievements nicht.
    Für mich wird ein Spiel nicht besser, wenn nach dem Herumwerfen von 300 Florin das Bild eines bronzenen Pokals auftaucht (Assassin's Creed 2). Und ich kann auch nicht verstehen, warum so viele sich durch den "ultra-super-hardcore" Schwierigkeitsgrad diverser Spiele quälen, obwohl es ihnen überhaupt keinen Spaß macht, nur um am Ende virtuelle 100 Punkte am Bildschirmrand aufploppen zu sehen. Des weiteren finde ich es ätzend, wenn mich eine Achievement Nachricht aus dem Spiel reißt. Und falls man aus Versehen einen Blick auf die Achievement Liste eines Spiels wirft, werden einem sofort die nächsten 3 Bosse, der Plottwist, sowie die Hälfte der zu findenen Items gespoilert
    Ja, auch ich spiele Spiele gerne mal zu 100% durch. Aber aus dem Grund, dass ich alles von einem Spiel gesehen haben möchte, und nicht, weil ich die teils absurden und im Mindesten sinnfreien Aufgaben erfüllen möchte, die auf das Spiel draufgeklatscht werden.
    Aber manche brauchen das wohl, weil man sich mit selbst erdachten Herausforderungen nicht so gut brüsten kann. ;)


    Und Achievements mit echten Belohnungen verknüpfen?!
    Das ist so, als würdet ihr von einer Zeitung Geld zurück verlangen, weil ihr sie nicht nur komplett gelesen, sondern auch ins Spanische übersetzt und eine Gedichtsinterpretation über den Sportteil geschrieben habt.
    Das wäre nicht nur seltsam, sondern auch unfair gegenüber denen, die einfach kein Spanisch beherrschen (bzw. nicht gut genug in einem Spiel sind, um bestimmte Erfolge zu erreichen).
    Und ob es wirklich eine höhere Kundenbindung gäbe...? Ich kenne niemanden, der sich wegen einer Club Nintendo Sternkarte ein Spiel gekauft hat. Ob das bei einem Achievement gebundenen Treueprogramm anders wäre?

  • Ich persönlich mag Achievements. Mich kann das durchaus motivieren, ein Spiel intensiver zu spielen, als ich es sonst tun würde. Ich finde, das spricht einfach den Sammlertrieb an. ;)

  • die bisherigen systeme find ich fürchterlich. sharen und recorden, wofür auch immer das stehen mag, klingt auf jeden fall nich spannend :D.

    Merkst du eigentlich wie doof dein Argument ist?
    Kenne ich nicht, kapiere ich nichtc- ist aber doof. Wieso weiss ich nicht.


    Meine Güte...

  • Das wär richtig geil, ein Grund für mich Multiplatformtitel wieder für Nintendo zu kaufen

    3DS Freundescode: 4897-5982-6847 Mii-Name: Yamirami64
    spiele zurzeit auf dem DS/3DS: Yo-Kai Watch 3
    Nintendo Network ID: Constantendo64
    Auf Switch wird gespielt: Youkai Watch 4
    [Blockierte Grafik: https://card.psnprofiles.com/1/awakenChaos64.png]Pokémon Sword & Shield are f*cking cancelled! :thumbdown::cursing:

  • Ein Grund dafür das Spielen auf der WiiU nicht zusätzlich motiviert. Es gibt kein Erfolgesystem.


    Microsoft hat es wunderbar vorgemacht, Sony hat es kopiert und eigene Ideen eingebracht. Nur Nintendo hat bisher noch nichts parat.


    Ich erspiele gerne Erfolge und kann nur hoffe das Nintendo sowas wirklich bringen wird.

  • Und da beginnt wieder die Gerüchteküche :D
    Recording-System, gibt es so ein Feature nicht auch bei der XBox One? Ist zwar schön, aber Nintendo muss sich trotzdem nicht unbedingt an denen orientieren.

    baut sich seine Nintendo-Collection auf :mltanz:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!