Pokémon GO

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen



    • > Pokémon GO erscheint im Frühjahr 2016
      > Eine Closed Demo kommt schon dieses Jahr
      > Die App kommt auf Android und iOS
      > Es ist kostenlos
      > Es enthält keine Werbung

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chose ()

    • In der Pressekonferenz wurde es genauer erklärt.

      Es wird angezeigt, wo ein Pokémon ist, dann geht man dort hin, schwächt und fängt es. Man kann sich auch mit anderen verbünden um starke Pokémon zu fangen. Pokémon tauschen geht auch. :)

      Damit man nicht die ganze auf das Handy schauen muss, gibt es auch noch ein LED-Armband (Pokémon GO Plus).

      Der Aprilscherz von Google vor ein oder zwei Jahren war eigentlich nur ein Test, um zu sehen wie das Spielprinzip ankommt, da Nintendo hier mit Google zusammenarbeitet.

      Chromtendo, klar mit einer AR-Brille wäre es nochmal besser, aber sowas kann sich nicht jeder leisten und es würde auch dämlich aussehen, wenn man draußen mit sowas rumlaufen würde. ^^

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

    • @chose: Danke für die Erläuterung.

      Zitat von chose:

      Chromtendo, klar mit einer AR-Brille wäre es nochmal besser, aber sowas kann sich nicht jeder leisten und es würde auch dämlich aussehen, wenn man draußen mit sowas rumlaufen würde. ^^
      Da hast du sicher recht mit, aber ich als Brillenträger + GoogleGlass = potenzieller Pokémon GO Süchti :D :ugly
    • Was ich noch vergessen habe zu erwähnen, Pokémon GO wird man auch mit zukünftigen Pokémon-Hauptspielen verbinden können.

      Und dass GO pay2win wird, denke ich nicht. Der ganze Pay2win-Dreck wurde bisher ja immer nur so nebenbei angekündigt, hier gab es aber eine Pressekonferenz mit Shigeru Miyamoto, Tzunekazu Ishihara und Junichi Masuda.

      Also ich finde die Idee ist sehr vielversprechend, es bleibt abzuwarten ob die Umsetzung auch gut wird.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

    • Zitat von DoomZ:

      Warum würdest du das nicht bevorzugen?

      Weil kein frischer Wind reinkäme?
      Weil er sich weniger auf "seine" Spielserien konzentrieren könnte?

      Er kann kein Englisch und das ist für einen Chef von einem Weltunternehmen natürlich nicht optimal. Ausserdem wissen wir, dass er ein super Programmier ist, kann er aber eine Firma leiten? Ich mag Miyamoto sehr, nur wäre es mir lieber wenn er seinen jetzigen Job weiter macht und einem anderen den Chefposten überlässt.
    • Zitat von Ninwed:

      Zitat von DoomZ:

      Warum würdest du das nicht bevorzugen?

      Weil kein frischer Wind reinkäme?
      Weil er sich weniger auf "seine" Spielserien konzentrieren könnte?

      Er kann kein Englisch und das ist für einen Chef von einem Weltunternehmen natürlich nicht optimal. Ausserdem wissen wir, dass er ein super Programmier ist, kann er aber eine Firma leiten? Ich mag Miyamoto sehr, nur wäre es mir lieber wenn er seinen jetzigen Job weiter macht und einem anderen den Chefposten überlässt.

      Miyamoto kann so weit ich weiß nicht mal programmieren....
      Du meintest wohl Game Designer ^^
      Zockt momentan:
      - ARMS
      - Ultra Street Fighter II: The Final Challengers
      - Snake Pass

      Freut sich schon auf:
      - Splatoon 2
    • Zitat von TheBC97:

      Zitat von Ninwed:

      Zitat von DoomZ:

      Warum würdest du das nicht bevorzugen?

      Weil kein frischer Wind reinkäme?
      Weil er sich weniger auf "seine" Spielserien konzentrieren könnte?

      Er kann kein Englisch und das ist für einen Chef von einem Weltunternehmen natürlich nicht optimal. Ausserdem wissen wir, dass er ein super Programmier ist, kann er aber eine Firma leiten? Ich mag Miyamoto sehr, nur wäre es mir lieber wenn er seinen jetzigen Job weiter macht und einem anderen den Chefposten überlässt.

      Miyamoto kann so weit ich weiß nicht mal programmieren....
      Du meintest wohl Game Designer ^^

      Ja stimmt, Sorry.
    • Zitat von TheBC97:

      Zitat von Ninwed:

      Zitat von DoomZ:

      Warum würdest du das nicht bevorzugen?

      Weil kein frischer Wind reinkäme?
      Weil er sich weniger auf "seine" Spielserien konzentrieren könnte?

      Er kann kein Englisch und das ist für einen Chef von einem Weltunternehmen natürlich nicht optimal. Ausserdem wissen wir, dass er ein super Programmier ist, kann er aber eine Firma leiten? Ich mag Miyamoto sehr, nur wäre es mir lieber wenn er seinen jetzigen Job weiter macht und einem anderen den Chefposten überlässt.

      Miyamoto kann so weit ich weiß nicht mal programmieren....
      Du meintest wohl Game Designer ^^
      Klar kann er, er hat Donkey Kong erschaffen. ;)

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

    • Also wenn ich mir die 2s Gameplaymaterial am Ende betrachte, erwarte ich da nichts Großartiges. Es werden wohl Landmarken verteilt zu denen man hinlaufen muss und vermutlich dank AR auch in der Umgebung sieht (Also nicht das eigentliche Pokemon, sondern nur eine Art Landmarke). Dann beginnt das Spiel und wird auf den Handyscreen verlagert... Und ich hab mir während dem Trailer schon Gedanken gemacht, mit welchem Algorithmus sie das umsetzen wollen, Ebenen richtig zu erkennen (Gibt es ja bereits), dass die Pokemon nicht einfach in der Luft schweben und sie sich richtig fortbewegen. Zudem ich in dem Geocashing Konzept nicht wirklich eine Zukunft in sehe, bzw der Hype relativ schnell wieder abflacht.

      Dank dem Raidkonzept kann man wohl auch darauf schließen, dass das Kampfsystem wohl vollautomatisch ist und nicht an das traditionelle Kampfsystem anknüpft - Nutzen ja diverse RPGs auf Smartdevices, soweit ich weiß, da es somit auch den Aspekt "Mal kurz zwischendurch" bzw. "Es braucht nicht viel Aufmerksamkeit" entspricht.

      Das einzige was der Trailer bewirkt hat, ist die Tatsache, dass ich mir jetzt ein HD Pokemon mit dynamischen Kampfszenen wünsche...

      EDIT:
      Es ist eine gute Idee, jetzt muss man halt nur die Umsetzung gut sein, von dem ich aber nicht wirklich ausgehe, da der Trailer vieles suggeriert, was vermutlich nichts mit dem Endprodukt zu tun hat.

      EDIT2:
      Ich hab mir mal diverse anderen Projekte von Niantic angeschaut, worauf ich wieder zum Entschluss gekommen bin, dass ich persönlich nicht zuviel davon erwarte.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      Twitter | DeviantArt
    • Moin Moin

      na da bin ich ja mal gespannt, so wie der Trailer das Spiel als Vorschau zeigt sieht es ja recht viel versprechend aus... Abzuwarten ist, wie die Umsetzung auf dem Android Gerät und die Verknüpfung mit anderen Android Geräten ist.

      Genauso wie der Trailer eine beeindruckende und fesselnde Oberfläche zeigt sollte es auf dem Display auch sein...

      Es gibt ja gewisse Kamera Apps mit denen man auf das Kamera Bild andere Bilder produzieren kann... Google macht das ja schon mit der App AR-EFFEKT und Google hat die benötigten Daten für Karten und GPS usw.

      Da Nintendo und Google zusammenarbeiten denke ich könnte daraus was werden...
      Spiele gerade:


      :mkmario: Mario Kart 8 :mkmario:

      Halte stets den :thumbsup: Daumen :thumbsup: auf dem Gas :!: 8)