Super Smash Bros. gewinnt bei den People's Choice Awards 2016 den Preis des beliebtesten Videospiels

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Super Smash Bros. gewinnt bei den People's Choice Awards 2016 den Preis des beliebtesten Videospiels

      2015 war was Preise angeht das Jahr von den Wii U-exlusiven Spielen Super Mario Maker und dem bunten Farbshooter Splatoon. Diese zwei Spiele schafften es im vergangenen Jahr den ein oder anderen Preis für Nintendo auf diversen Veranstaltungen abzusahnen. Splatoon zum Beispiel gewann Preise für den besten Shooter des Jahres und Super Mario Maker dagegen fand sich ab und zu unter den besten Spielen überhaupt des letzten Jahres wieder und konnte dort in manchen Fällen sogar die Kategorie für sich entscheiden. Doch wie sieht das mit den Preisen im neuen Jahr aus?

      Bei der Preisverleihung "People’s Choice Awards 2016" geht es größtenteils um Film, Fernsehen und Musik, doch auch das beliebteste Videospiel wurde dort geehrt. In dieser Kategorie setzte sich weder Splatoon, Super Mario Maker oder sonst ein Spiel aus dem Jahr 2015 durch, sondern vielmehr Super Smash Bros. for Wii U/3DS aus dem Jahre 2014. Zu den Nominierten in dieser Kategorie gehörten außerdem noch der Ego-Shooter Call of Duty: Advanced Warfare, das Kreativspiel Minecraft, der Action-Titel Batman: Arkham Knight und das Open-World-Spiel Grand Theft Auto V.

      Der Gewinn dieses Preises dürfte wohl zum größtenteils auf das stetig anhaltende Interesse rund um die neuen Zusatzinhalte, wie Cloud Strife und Bayonetta, zurückzuführen sein, die immer mal wieder für Furore gesorgt haben. Somit kann Nintendo direkt mit einem Preis ins neue Jahr starten und wir können uns weiterhin auf die letzten Zusatzinhalte sowie amiibo zu Super Smash Bros. for Wii U/3DS freuen.

      Möchtet ihr die Gewinner aller Kategorien nachschauen, so könnt ihr das hiererledigen.

      Quelle: DigitalSpy
    • Ich bin ehrlich gesagt überrascht. Einerseits dass CoD Advanced Warfare überhaupt zur Debatte stand als auch dass Smash Bros überhaupt bedacht wurde.

      Auch "extrem" eigenartig an der Sache: Peoples Choice Award 2016?
      Schon lustig dass die Preise bereits anfang des Jahres für das laufende Jahr vergeben werden.

      Is ja nich so dass vielleicht noch andere interessante Spiele in diesem Jahr erscheinen.
      Naja, wenn man um Logik bittet ist es in der Spielewelt ja meist eh zu spät. :D
      Switch: (DelPadio) SW-8262-7591-2232
    • Ist ja eigentlich gut das 2016 die von früher gewählt werden somit können auch alle Spiele nominiert werden die bis ende dezember erschienen. Mich überrascht eigentlich nur advanced warfare das es dabei war. Bo3 hätte es mehr verdient :D aber der gewinner ist absolut verdient wie ich finde :) spiele es heute noch mehr als 1std täglich *-* für mich eigentliche der einzige grund für die wiiu :/
      Falls noch jmd spielt und auch gut ist kann er mir ja eine pn schicken mit nintendo id :) würde mik freuen :P
      Der Kampf der Konsolen ist einfach unnötig... :luigistare: