Nintendo veröffentlicht Seite, mit der ihr eure eigenen Super Mario Maker-Hintergrundbilder basteln könnt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo veröffentlicht Seite, mit der ihr eure eigenen Super Mario Maker-Hintergrundbilder basteln könnt

      Super Mario Maker, ein Exklusiv-Titel für die Wii U, ermöglicht es euch erstmals offiziell, selbst 2D-Super Mario-Level zu designen. Auch wenn viele Stages eher unspektakulär sind, so können doch viele Level überzeugen. Gerade die Musik- und Automatic-Welten haben viele Fans, normale Level schaffen es aufgrund dessen nur selten in die Sternen-Rangliste.

      Nintendo Co. Ltd. hat heute eine Seite veröffentlicht, mit der ihr auf eurem PC oder Smartphone den typischen Super Mario Maker-Editor nutzen könnt. Das Ganze hat jedoch einige Nachteile. Es ist auf nur einen Screen begrenzt und man den Level nicht spielen. Das ist auch nicht Sinn der Sache. Vielmehr sollt ihr mit der Seite euer individuelles Hintergrundbild erstellen. Dabei stehen euch jedoch alle vier Designs und alle Levelformen zur Verfügung. Die japanische Seite könnt ihr hier finden.

      Quelle: Nintendo
      Twitter
    • Ach schade, ich dachte grade kurz, man könnte nun seine Level unterwegs (z.B. am Laptop) weiterbauen (indem man sich mit der NNID anmeldet) und dann nachher auf der WiiU spielen xD
      Edit: Die neue Überschrift gefällt mir auch besser - nicht dass manchen Leuten falsche Hoffnungen gemacht werden :whistling:
      Mein Mariomakerlevel-Bookmark-Profil (ein paar Musiklevel inklusive!)
      Mein Skyward Sword Skyloft Musiklevel: BA07-0000-00A6-90C0 :D
    • Gerade eben wieder eine 100-Mario-Herausforderung beendet. Meine Güte, wie viele furchtbare Level da einen unterkommen. Da will man am liebsten eine Funktion, die den Baumeister eines Levels aus der Suchengine ausschließen. XD

      Zur News: Ja, ganz nette Idee. Erinnert ein wenig an die interaktiven Wallpapers, die es im ganz alten 24:7 Sternekatalog noch gab. =3