Nintendo Deutschland stellt euch Linkle im neuen Trailer vor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo Deutschland stellt euch Linkle im neuen Trailer vor

      In weniger als zwei Wochen ist es endlich soweit und Hyrule Warriors: Legends erscheint am 24. März 2016 für den Nintendo 3DS. In dem Spiel zieht ihr mit Hyrules mächtigsten Legenden in die Schlacht und könnt dabei gewaltige, aber auch ein wenig übertriebene Kampftechniken im Stil von Dynasty Warriors einsetzen, um ganze Legionen von Gegnern zu besiegen. Während der Schlachten habt ihr ebenfalls die Möglichkeit zwischen mehreren beliebten Charakteren zu wechseln und ganz bestimmt werdet ihr dort auch das ein oder andere Mal zum neuen Charakter Linkle hinwechseln. Genau zu diesem Charakter hat Nintendo Deutschland vor einigen Stunden ein neues Video veröffentlicht, welches ihr euch hier anschauen könnt:



      Vor dem Kauf könnt ihr übrigens noch die kostenlose Demoversion im Nintendo eShop ausprobieren.

      Quelle: YouTube
    • So ein Rip Off, ist frech abgekupfert von Valla aus Heroes of the Storm. Hoodie, Doppelarmbrust ..... :ugly :rolleyes: geht ja gar nicht Nintendo :D

      Spaß beiseite

      Wird es die neuen Charaktere für die 3ds Version eigtl als DLC für die WiiU geben?
      hab da ehrlich gesagt den Überblick verloren

      Wanna hear some tunes?
      A corpse… should be left well alone
      I know very well. How the secrets beckon so sweetly.
      Only a honest death will cure you now.
      Liberate you, from your wild curiosity
    • Wer sich über die Doppelarmbrust wundert sollte einfach mal Diablo 3 oder Heroes of the Storm spielen. ;)

      Ich freu mich auf Linkle, seit ihrer ersten Ankündigung kann ich es kaum erwarten sie mal auszuprobieren. Ich würde mich auch freuen wenn Nintendo sie in weiteren Spielen aufgreift, z.B. als optionalen Bonuscharakter in Zelda XYZ. Oder gleich in einem eigenen Spiel, hier wäre ein Third-Person-Fantasy-Shooter ja geradezu prädestiniert.^^