Miitomo verhilft Nintendo zu einem stärkeren Aktienkurs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Miitomo verhilft Nintendo zu einem stärkeren Aktienkurs

      Ein ausschlaggebender Grund von Nintendo nun doch Apps beziehungsweise Spiele für Smartphones zu entwickeln, dürfte vorallem der Wunsch der Anteilseigner gewesen sein. Diese sehnen sich nach mehreren Aussagen aus der Vergangenheit schon länger nach Spielen wie Mario Kart für die mobilen Geräte. Nun steht seit einigen Tagen die erste App von Nintendo und DeNA in Japan zum Download bereit, welche schon nach wenigen Tagen zahlreiche Erfolge feiern konnte. Doch wie wirkt sich die erste App an der Börse aus? Die vielleicht spannendste Frage wird jetzt beantwortet.

      So präsentierten sich die Aktien von Nintendo am Dienstag mit einem Gewinnsprung von 8,2 Prozent (und ja, es sind Prozent!). Dies ist die größte Steigerung seit dem Februar 2015 für Nintendo und auch DeNA konnte eine Steigerung verbuchen. Der Aktienkurs von Nintendos Partner, wenn es um die mobilen Geräte geht, stieg um 6,5 Prozent an, was für DeNA einen Abschluss des Drei-Monats-Hoch bedeutet. Der Analyst Tomoaki Kawasaki von Iwai Cosmo Securities hatte dazu folgendes zu sagen:

      Sie mussten nicht einmal Mario benutzen, um 1 Million Downloads zu erhalten. Dies ist ein Beweis für die Macht von Nintendos Inhalt. Die nächste Frage ist jetzt, wie sie es monetarisieren.


      Bis zum Ende von März 2017 sollen noch vier weitere Apps beziehungsweise Spiele aus der Zusammenarbeit von Nintendo und DeNA erscheinen. Doch zuvor erscheint Miitomo noch in diesen Monat in Europa und Nordamerika.

      Quelle: Bloomberg
    • Sehr schön! Das Spiel sollte nicht unterschätzt werden! Macht echt Laune ;)

      Mal sehen, was Nintendo so Ende April bei dem aktionärstreffen bekannt gibt. Endlich ein Mario Game fürs Handy? NX Details?
      Bin gespannt wie sich die mobile Sparte auf die gesamten VKZ/Gewinne von Nintendo auswirken :3

      Den Aktien Tat es bisher ja ganz gut!
      #nt2 ist echt grandios owo

      Bin ein geborener Twitterer °3°

      Erfinder der Mega-Janschelle (._.
    • Vielen Dank an den lieben Autor, der uns für zu blöd hält, dass er uns nochmals auf Prozent hinweist? :D Es sollte aber glaub ich eine Anspielung auf irgendwas sein. Nur 8,2 Punkte wären schon etwas wenig. Also passt es doch mit Prozent.
    • Zitat von Kraxe:


      Vielen Dank an den lieben Autor, der uns für zu blöd hält, dass er uns nochmals auf Prozent hinweist? Es sollte aber glaub ich eine Anspielung auf irgendwas sein. Nur 8,2 Punkte wären schon etwas wenig. Also passt es doch mit Prozent.

      es gab letztes mal so ne'voll übertriebene Diskussion ob's Prozent sind oder Prozentpunkten, daher die (berechtigte) Hervorhebung ;)
      10.6.16 Kirby planet Robobot <3
    • Zitat von Kraxe:

      Vielen Dank an den lieben Autor, der uns für zu blöd hält, dass er uns nochmals auf Prozent hinweist? :D Es sollte aber glaub ich eine Anspielung auf irgendwas sein. Nur 8,2 Punkte wären schon etwas wenig. Also passt es doch mit Prozent.

      Bei der letzten News, wo es um die Aktien von Nintendo ging, gab es eine Diskussion ob man das Prozent nennt oder nicht^^

      Edit: Da war wohl jemand anderes schneller :D
    • Ja, ich muss schon sagen, es scheint noch um einiges besser anzukommen als ich gedacht hätte. °-°
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • Damit dürfte klar sein wohin die Reise in Zukunft geht. Bin gespannt wie lange es dauert bis der Smartphonebereich zur Haupteinnahmequelle neben Amiibo wird. ;D
      Zumindest sind dann die Anleger noch glücklicher, die Fans vllt. "etwas" unglücklicher, aber dafür würden dann auch die Aktien kräftiger steigen.
    • Zitat von Light2Kira:

      Sry Leute. Das mit der Prozent Diskussion hatte ich angezettelt ^^ Es ist nunmal ein großer Unterschied. Um so mehr freut es mich das es diesmal tatsächlich Prozente sind. Ich hätte nie erwartet das es so viel ist. Sie haben Ihren Wert wirklich um fast ein Zehntel erhöht. Das ist gewaltig ×_×
      Und trotzdem befinden sich die Aktien seit Längerem eher im Tief als im Hoch. :ugly Das Problem ist halt, wenn Nintendo den Jahresbericht veröffentlicht und die Umsatzrückgänge präsentiert, werden die Aktien ähnlich einbrachen wie zum letzten Quartalsbericht. Das 4. Quartal war ja für Nintendo noch ertragsärmer als im Vorquartal.