WonderCon 2016 // Gameplay zu Metroid Prime: Federation Force zeigt Eisboss

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WonderCon 2016 // Gameplay zu Metroid Prime: Federation Force zeigt Eisboss

      In letzter Zeit scheint Nintendo wirklich Pech zu haben. Alle neuartigen Spin-Offs oder Experimente, die sie mit ihren bereits existierenden Spieleserien gewagt haben, wurden komplett in den Sand gesetzt. Fans, wie auch Hater finden immer mehr Einzelheiten, auf denen sie herumhacken können, da die Spiele nicht ihren Wünschen oder Vorstellungen entsprechen. Darunter fallen aus jüngster Vergangenheit besonders Animal Crossing: amiibo Festival, Paper Mario: Color Splash, aber auch Metroid Prime: Federation Force. Mit zunehmend neuem Gameplay zum neusten Metroid-Titel änderten einige Kritiker allerdings ihre Meinung.

      Auch heute gibt es wieder neues Gameplay zu Metroid Prime: Federation Force. Wieder einmal versorgen uns die Kollegen von GameXplain mit neuem Material zum Spiel. Dieses Mal zeigen sie uns Off-Screen-Material einer weiteren Mission des Abenteuers. In dieser ist es eure Aufgabe im eisigen Gebiet ein Gegner-Nest zu zerstören, was gleichzeitig einen Boss darstellt. Die wunden Punkte des Nestes öffnen und schließen sich wieder - es ist also Timing gefragt! Doch gebt Acht! Zusätzliche Gegner, welche aus dem Nest strömen, wollen euch ebenso das Leben schwer machen. Ist das Nest jedoch erledigt, geht es zurück zum Raumschiff. Wäre da nicht was dazwischengekommen...

      Besagtes Gameplay könnt ihr euch hier ansehen:



      Quelle: Nintendo Everything
    • Sieht besser aus als das letzte Video mit dem piratenschiff. Ich erkenne aber immernoch keinerlei Herausforderung. Das is doch ein Boss, in meinen Augen sollte ein Boss fordernd sein.

      In dem Video sah das Game gar nichtmal so hässlich aus zugegebenermaßen

      Wanna hear some tunes?
      A corpse… should be left well alone
      I know very well. How the secrets beckon so sweetly.
      Only a honest death will cure you now.
      Liberate you, from your wild curiosity
    • Mit Sicherheit ist der Schwierigkeitsgrad auf die niedrigste Stufe eingestellt. Und der Level bzw. der Boss ist wohl einer der ersten. Entsprechend einfach sahen die ersten Videos zu Zelda TFH auch aus.

      Mich wundert eher, dass dies keine kooperative Mission ist, sondern alleine gespielt wird. Optisch war es ok.
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • Vom einspieler Aspekt her siehts am Ende des Videos wirklich sehr Metroid Prime mässig aus... Grafik ist besser als in den vorigen Videos... nur versteh ich nicht warum Nintendo bei einem multiplayer Metroid nicht einfach Samus nimmt und ihr 3 Badass Bounty Hunter als Team zur Verfügung stellt... wären einige mehr Leute nicht so unzufrieden! Und die Leute würden sich mal überraschen lassen und nicht gleich haten...


      NNID: Crimsmaster_3000
      Now playing:

      Dead Space 3
      Shantae Half Geni Hero
      Paper Mario Color Splash
      Zelda: Breath of the Wild
      NieR Automata
      Mighty Gunvolt Burst

      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen

      Metroid Samus Returns
      Yooka-Laylee (Switch)
      Splatoon 2
      South Park
      Super Mario Odyssey
      Ever Oasis
      Hey! Pikmin
      God of War
      Anthem
    • Zwar ist es schön, dass der Titel scheinbar auch alleine gespielt werden kann, aber überzeugt hat mich auch dieses Video wieder nicht. Und es liegt nicht daran, dass Metroid auf der Packung stehen wird, sondern weil das Spiel einfach nach absoluter 08/15 Standard Ware aussieht.
      Spiele momentan:
      3DS: Pokemon Picross
      NDS: Mario & Luigi - Abenteuer Bowser
      Switch: Puyo Puyo Tetris
    • Ach du heilige.... langsamer konnten sie das Gameplay nicht mehr gestalten was? Das soll bestimmt an diesen Kampfanzügen liegen, aber das macht es so uninteressant für mich.

      Offtopic: Paper Mario: Color Splash ist zwar umstritten, aber ein Spin-Off? Es ist ein normaler Serienableger.
      Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE

      Aktuelles 3DS-Spiel: Fire Emblem Awakening

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: keins
    • Hab gestern grad einem Freund, der grosser Metroid Prime Fan ist, den Trailer zu Federation Force gezeigt (er wusste im Vorhinein nichts zum Spiel und war ganz überrascht, dass ein neuer Ableger rauskommen sollte). Doch als er den Trailer sah, war er auch mega-enttäuscht und hat ihn nichtmal mehr fertig anschauen wollen. Das hat mich auch nicht gerade glücklich gemacht, echt traurig, dass Nintendo so viele Leute damit enttäuscht hat :( (auch wenn ich dennoch glaube, dass es lustig sein kann... aber der Marke hat es sicherlich geschadet, darin besteht kein Zweifel...).
      Mein Mariomakerlevel-Bookmark-Profil (ein paar Musiklevel inklusive!)
      Mein Skyward Sword Skyloft Musiklevel: BA07-0000-00A6-90C0 :D
    • Meiner Meinung nach sieht das Spiel sehr gut aus und es macht bestimmt Laune zu spielen :D Besonders Coop mit Freunden oder auch Online :)

      Und den Spielmodus kann man bestimmt ändern, ansonsten wäre es wieder typisch Nintendo.
      こんにちは

      このメッセージを読むと、グーグル通訳を使ったはずだ。違うか?
      素晴らしい一日を。

      じゃね