USA: Morgen erscheinen die ersten PC Engine-Spiele für die Wii U Virtual Console

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • USA: Morgen erscheinen die ersten PC Engine-Spiele für die Wii U Virtual Console

      Die Virtual Console-Sektion im Nintendo eShop gibt alten und jungen Spielern die Gelegenheit, in die Welt von älteren Videospiel-Klassikern einzutauchen. Die Wii U bietet mittlerweile eine ziemlich ordentliche Auswahl an ganz unterschiedlichen Virtual Console-Titeln, vor allem für das Nintendo Entertainment System, Super Nintendo Entertainment System sowie das Nintendo 64. Dennoch gibt es, vor dem Hintergrund der Virtual Console für die Wii-Konsole, noch immer einige Plattformen, die Wii U-Fans schmerzlich vermissen. Dazu zählt unter anderem auch die PC Engine, welche häufig auch unter dem US-amerikanischen Namen TurboGrafx-16 bekannt ist.

      Heute wurde bekannt, dass Nintendo of America am morgigen Donnerstag die ersten PC Engine-Spiele im Nintendo eShop der Wii U veröffentlichen wird. Dabei handelt es sich um die drei Konami-Klassiker R-Type (7,99 US-Dollar), New Adventure Island (5,99 US-Dollar) sowie Bonk´s Adventure (5,99 US-Dollar), welche allesamt ab morgen in Nordamerika zum Download bereitstehen. Man kann davon ausgehen, dass die Spiele in Zukunft auch bei uns in Europa für Wii U eingeführt werden.

      Welche PC Engine-Spiele wünscht ihr euch am meisten für die Wii U-Virtual Console?

      Quelle: Perfectly Nintendo
      Folgt mir jetzt auf Twitter und im Miiverse!

      Testet / Spielt momentan:
      -
      Yoshi´s Woolly World (Wii U)
      Uncharted 4 (PS4)
      Fire Emblem Fates: Vermächtnis (3DS)
    • Zitat von Toad:

      Ist zwar super, aber warum erst so spät?
      Ich hoffe das bei NX das komplette VC Programm gleich geportet wird und nicht wie bei der Wii U alles bei Null anfängt.
      Zumindest bei den Nintendo-Klassikern könnte man die VC-Spiele von Anfang an für NX anbieten, weil es da keine Lizenzprobleme gäbe.

      Nur müsste man dann zum wiederholten Male die Titel neu erwerben und wieder von Vorne durchspielen. VC für NX wäre für mich sehr unattraktiv.
    • Zitat von DatoGamer1234:

      Ich hoffe weiterhin auf Gamecubespiele,warum kam das immernoch nicht in den e-shop?
      Wahrscheinlich, weil der GC-Controller, der einzige Controller von Nintendo ist, der über analoge Schultertasten verfügt. Spiele wie Super Mario Sunshine, Metroid Prime oder F-Zero GX funktionieren mit digitalen Triggern eher schlecht. Wahrscheinlich müsste Nintendo da schon in die Programmierung der Spiele eingreifen.

      Ich kenne das Problem vom Dolphin Emulator. Mit dem XBOX 360 Controller kann ich die Spiele ohne Probleme spielen. Aber mit dem Logitech-Controller, der keine analogen Schulterstasten hat, kann ich in Super Mario Sunshine nicht gleichzeitig Zeilen und Laufen. Auch das Neigen des Gleiters in F-Zero GX geht nicht einwandfrei von der Hand, weil digitale Tasten nur einen einzien Druckpunkt haben, während analoge Tasten einen Spielraum beim Drücken lassen und sich das auf die Steuerung auswirkt.

      Nicht jeder hat außerdem diesen GC-Adapter aus Smash Bros., weshalb sich eine GC-VC wahrscheinlich nicht rentieren würde.
    • Naja,eigentlich ist meiner Meinung nach das Gamepad dem Gamecubecontroller sehr ähnlich,dennoch verstehe ich das Problem. Schade,hätte Super Mario Sunshine und Paper Mario 2 nachgeholt :(

      EDIT: Habe vergessen zu zitieren und habe jetzt aus versehen einen neuen Kommentar geschrieben
      The last copy of Metroid Prime Federation Force is in captivity, the galaxy is at piece

      Metroid Prime 4 Hype!

      Metroid Samus Returns Hype!

      Zelda und Metroid Fan bis zu letzter Stunde!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PummeluffGamer1234 ()

    • Das ist so ein System, das mir kaum egaler sein könnte. °-°'
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • Sorry, aber die ollen Schmonken laufen doch schon auf jedem Smartphone per Emu. Die Preise finde ich auch viel zu hoch, da man das woanders alles kostenlos bekommt. Klar, R-Type ist z.B. ein nettes Game - aber das gab's auch fürs S-Nes und zig andere Plattformen. Würde ich jetzt nicht unbedingt NEC exklusiv bringen...Aber wer es braucht. Ich bin da raus...
    • Zumindest Bonks Adventure und Adventure Island gehören inzwischen Konami, da Hudson Soft ja von Konami geschluckt wurde. Wie es mit R Type aussieht, das von Irem stammt, kann ich nicht sagen. Wirklich viel hat man von Irem aber auch nicht mehr gesehen.

      Schön zu sehen, dass die Virtual Console immer noch ausgebaut wird, obwohl die WiiU ja bereits am Ende des Zyklus steht.
      Ich hoffe derweil noch auf die Square Enix Titel, die Japan längst hat, hierzulande aber noch auf sich warten lassen (Final Fantasy, Secret of Mana, Chrono Trigger, ...)

      ~ MfG Smart86 ~
      Nintendo-Fan seit 1992 ~