Zwei neue Belohnungen wurden in My Nintendo hinzugefügt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zwei neue Belohnungen wurden in My Nintendo hinzugefügt

      Der My Nintendo-Service von Nintendo hat viele gute Ansätze, doch wünschen sich viele Benutzer, die diesen Dienst nutzen, einfach mehr Auswahl, da viele die Spiele bereits besitzen. Aber nach und nach werden mehr Belohnungen und Missionen hinzugefügt. Mal sehen, was die Zukunft noch bringen wird.

      Seit gestern wurden zwei neue Belohnungen hinzugefügt. Einer von ihnen ist EarthBound Beginnings für die Wii U, der andere richtet sich an die Nintendo 3DS-Spieler, dabei handelt es sich um Hana Samurai: Art of the Sword.


      40 % Rabatt auf EarthBound Beginnings - 20 Goldpunkte (Die Belohnung ist verfügbar bis zum 01.10.2016 um 9 Uhr.)
      30 % Rabatt auf Hana Samurai: Art of the Sword - 180 Platinpunkte (Die Belohnung ist verfügbar bis zum 01.10.2016 um 9 Uhr.)

      Quelle: My Nintendo
    • Earthbound besitze ich schon für den 3DS, das andere Spiel sieht vom Kampfsystem etwas zu langsam aus und es spricht mich nicht an.

      Zitat von Alphatac:

      Wenn es nur noch auf Rabatte ausgeht, könnte ich mir meine tägliche Zwangs-Dosis Miitomo für Platinpunkte auch sparen...


      Höhöhö.. sparen..
      Oder aber du vollziehst die wöchentliche Missionen. Die sollten eigentlich ausreichen, wenn man nicht wie ein Verrückter auf jede Rabatt-Aktion eingeht. ;)
    • Wenn myNintendo auf dem Niveau weiter läuft, würden sie es besser enstampfen. Was ist denn bitte so schwierig mal vernünftiges Merchandise anzubieten? Wenn man schon so was fährt, muss man auch Geld in die Hand nehmen und nicht laufend bereits gewinnbringende Spiele deren Entwicklungskosten längst drin sind mit Nachlassen zu vergolden, jedenfalls darf das nicht alles sein. Was exklusives muss her, Anreize für myNintendo, so ist das doch ein echter Rohrkrepierer. In der Schule würde einem der Lehrer wohl ne mangelhaft und nachsitzen in Fleißheftchen schreiben.^^
    • Da war der Club Nintendo irgendwie besser. Konnte Sterne sammeln und gegen verschiedene Geschenke austauschen. Hier bekommt man nur Rabattaktionen zu bereits bekannten Games. Entweder sind das Games ,die keiner wirklich haben will oder die man sich schon zu Vollpreis gekauft hat. Diese Angebote sind ja auch noch zeitlich begrenzt und die Punkte leider auch. Für mich ist MyNintendo schon anfangs ein Fail gewesen, hat sich mit der Zeit auch nicht wirklich verbessert. Sorry Nintendo.
    • Zitat von Zenitora:

      Oder aber du vollziehst die wöchentliche Missionen. Die sollten eigentlich ausreichen, wenn man nicht wie ein Verrückter auf jede Rabatt-Aktion eingeht. ;)
      Klar, darauf ist nicht zu verzichten :P
      Jedoch hab ich simulatan dazu auch immer die 17 Platinpunkte geholt, was ich wohl lassen werde.

      Spoiler anzeigen

      Danke an Burrim für die grandiose Signatur und Avatar!
    • Solche ,,Belohnungen'' können bleiben,wo der Pfeffer wächst. Entweder es kommen Rabatte für Spiele,die niemand kennt bzw,für die sich niemand interessiert oder Spiele,die ohnehin schon jeder hat oder die man sich ohnehin Retail holt (klar,auf Earthbound trifft das nicht zu,aber z.B. auf Xenoblade). Ich vermisse den Club Nintendo :( Außerdem glaube ich nicht,dass physische Belohnung jemals kommen werden,was ich nicht nachvollziehen kann. Man könnte doch für eine bestimme Anzahl an Goldpunkten beispielsweise eine Amiibo bekommen.
      The last copy of Metroid Prime Federation Force is in captivity, the galaxy is at piece

      Metroid Prime 4 Hype!

      Metroid Samus Returns Hype!

      Zelda und Metroid Fan bis zu letzter Stunde!
    • Zitat von henni4u:

      Die Rabatte sind in meinen Augen absolut lächerlich. Dann lieber paar Punkte mehr sammeln und komplette Spiele anbieten.
      Komplette Spiele wären meiner Meinung nach nicht sehr schlau. Nicht nur,dass sie dann extrem viele Goldpunkte kosten würden,die sich nur die wenigsten leisten könnten,sie würden auch problematisch aufgrund des lächerlichen Speichers der Wii U werden (und beim 3DS auch). Schließlich schafft die BESTE Version gerade mal 24 GB und ein Vollpreistitel verschlingt mind. 12 GB. Aber ja,ganze e-shop Titel wären am besten. Davon sind gerade mal Metroid Fusion,Super Mario 64 und Super Mario Land da,soweit ich weiß. Trotzdem bin ich zuversichtlich,dass physische Belohnungen kommen werden,also Mario und Yoshi Stoffpuppen für mindestens 80 Goldpunkte :troll:
      The last copy of Metroid Prime Federation Force is in captivity, the galaxy is at piece

      Metroid Prime 4 Hype!

      Metroid Samus Returns Hype!

      Zelda und Metroid Fan bis zu letzter Stunde!
    • Zitat von knochenjochen:

      Lohnt sich nicht wirklich..Mighty Ducks, wird wohl recht haben, das sind bestimmt Games, die keiner mehr haben will. :D
      Sorry, aber das sind Games, die schon lange Verfügbar sind. Die sind nicht erst seit 1 Woche erhältlich.
      (Hättest dir deine sarkastische Bemerkung sparen können)
    • Zitat von Mighty Ducks:

      Zitat von knochenjochen:

      Lohnt sich nicht wirklich..Mighty Ducks, wird wohl recht haben, das sind bestimmt Games, die keiner mehr haben will. :D
      Sorry, aber das sind Games, die schon lange Verfügbar sind. Die sind nicht erst seit 1 Woche erhältlich.(Hättest dir deine sarkastische Bemerkung sparen können)
      Ich muss Dich enttäuschen, da ist nix Sarkastisches drin, das meinte ich ernst,oder so gemeint..in keinster weiße...ich gebe dir nur Lediglich recht, mit deiner aussage,nicht mehr,und nicht weniger.."Punkt aus"