Project Sonic 2017 erscheint im nächsten Jahr für NX

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich bin so mega gehypted auf beide Spiele! Hab grad den Livestream fertig nachgeschaut, und kann grad nicht mehr vor Freude x33

      Leider gibt es wieder die dummen Hater Leute die alles sofort negativ sehen, statt sich einfach mal zu freuen o_o

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

    • Ich habe mich 4 Stunden durch diesen grausamen Stream gequält (Ton/Bild Probleme, Verspätung, Ständige Schnittfehler...), und hatte wenigstens auf 'ne Minute Gameplay gehofft, und dann kam nur ein CGI Teaser...

      Nichts destotrotz freue ich mich erstmal, dass es überhaupt angekündigt wurde.

      Zitat von ★Drγ:

      Grafisch schaut es ziemlich schick aus [...]
      Du weißt aber, dass das ein vorgerenderter Trailer war, der erstmal nichts mit der Spielgrafik zu tun hat?


      Meine aktuellen Spiele
      PC: Monster Hunter World | Assassin's Creed Origins | Smite
      Switch: Kamiko
      Wii U: Freedom Planet
      DS: Kingdom Hearts: Re:coded
    • Zitat von Raiser:

      Ich habe mich 4 Stunden durch diesen grausamen Stream gequält (Ton/Bild Probleme, Verspätung, Ständige Schnittfehler...), und hatte wenigstens auf 'ne Minute Gameplay gehofft, und dann kam nur ein CGI Teaser...

      Nichts destotrotz freue ich mich erstmal, dass es überhaupt angekündigt wurde.

      Zitat von ★Drγ:

      Grafisch schaut es ziemlich schick aus [...]
      Du weißt aber, dass das ein vorgerenderter Trailer war, der erstmal nichts mit der Spielgrafik zu tun hat?
      Ja ist mir jetzt auch bewusst. ^^
    • Zitat von Sonyfan:

      Wisst ihr, dass ist etwas, was ich bei Sonic nie verstanden habe. Wie kommt man bitte auf die Idee, eine fröhliche, bunte cartoonartige Reihe wie Sonic zunehmen, und diese dann in eine düsteres, "cooles" Game umzuwandeln?

      Warum? Ich sehe da einfach keinen wirklich Sinn dahinter. Es wirkt einfach nur lächerlich. Wäre das gleiche, wenn Nintendo die DK-Reihe nehmen würde und DK, Diddy und Co. in ein postapokalyptisches Steampunk-Szenario setzten würde.

      Die Figuren sind immer noch cartoonhaft gezeichnete, bunte Comictiere. Sie haben grosse Köpfe, grosse Hände und Füsse, nudelartige Beine und Arme und um diese Charaktere tut man dann in Geschichten schreiben, wo diese im mittelalter mit Schwertern gegen böse Ritter kämpfen, oder gegen dämonische Aliens, oder eine romantische Beziehung mit einem animehaften, semi-realistischen Mädchen eingehen.
      Oh bitte...
      Die Idee gibt es seit Beginn an, nur war die Technik damals nicht so weit. Schau dir doch mal Sonic 2 oder Sonic & Knuckles oder auch Sonic 3D an, die werden im Spielverlauf "dunkler", weil man sich dem Bösen immer mehr nähert.
      MegaMan sowie Rayman sind auch Reihen, die was das Endzeit-Szenario ein Stückweit auch verfolgen.

      Vor allem bei solchen Spielen gibt es sowas wie Logik nicht, selber Irrglaube wie das Sonic-Spiele "schnell" sein müssen xD

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.