Angespielt: FAST Racing Neo "Neo Future Pack"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Angespielt: FAST Racing Neo "Neo Future Pack"

      Während Nintendo-Fans weiterhin auf einen neuen Ableger aus dem F-Zero-Universum warten müssen, gibt es seit dem vergangenen Dezember mit FAST Racing Neo eine ziemlich unterhaltsame Alternative. Für alle Rennfahrer, die noch immer nicht genug vom rasanten Indie-Titel aus München haben, erscheint Ende September das Neo Future Pack mit acht brandneuen Rennstrecken. Ich habe auf der gamescom 2016 selbst das Wii U GamePad ergriffen, um den ersten von zwei neuen Cups für ein paar Runden unter die Lupe zu nehmen. Meine ersten Eindrücke vom Asphalt können dem folgenden Bericht entnommen werden.

      Hier gelangt ihr zum Hands-On zu FAST Racing Neo: Neo Future Pack!

      Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!
      Folgt mir jetzt auf Twitter und im Miiverse!

      Testet / Spielt momentan:
      -
      Yoshi´s Woolly World (Wii U)
      Uncharted 4 (PS4)
      Fire Emblem Fates: Vermächtnis (3DS)
    • Zitat von fightdragon:

      Wisst Ihr wann der Dlc erscheint und wieviel er kosten wird?
      Steht beides in meinem Bericht. Der DLC erscheint am 30.09., zeitgleich zur Retailversion. Ein genauer Preis steht noch nicht fest, dürfte aber zwischen fünf und zehn Euro liegen. :)
      Folgt mir jetzt auf Twitter und im Miiverse!

      Testet / Spielt momentan:
      -
      Yoshi´s Woolly World (Wii U)
      Uncharted 4 (PS4)
      Fire Emblem Fates: Vermächtnis (3DS)
    • Zitat von Kevin Maßmann:

      Neue Fahrzeuge wird es mit dem kommenden DLC-Paket wiederum nicht geben, weshalb ihr euch mit der bereits vorhandenen Auswahl begnügen müsst.

      Das ist nicht ganz richtig. Laut diesem Tweet wird es 10 neue Fahrzeugprofile geben:

      https://mobile.twitter.com/ShinenGames/status/757923367643123712?p=v

      Der DLC beinhaltet außerdem 18 neue Audiotracks. Wenn wir davon ausgehen, dass jede Strecke ein Stück als Hintergrundmusik hat, dann bleiben noch 10 übrig. Wofür die wohl sind?
    • Wird sofort zu Release gekauft. Die Retailfassung brauche ich nicht, da die Downloadversion mit ihren 500 MB bereits auf meinem Speicher ist :D

      Habe heute noch echt viel Spaß mit dem Spiel und die neuen Strecken sehen echt super aus... da gebe ich gerne weitere 5 - 10 € aus^^
    • Zitat von cohen:

      Zitat von rpg master:

      irgendwann hol ich mir ne U und zu 100% dieses spiel..das sind einfach meine spiele..extreme g, wipeout und jetzt neo..
      Ich war früher ein großer Fan von Wipeout 2097 (und auch von Extreme G). Jedoch kommt Neo leider nichtmal ANSATZWEISE an deren Qualität ran. Vllt. hatte ich auch nur zu große Erwartungen. Ich fand Neo irgendwie seelenlos.
      'aus mangel an alternativen' könnte man argumentieren..ich erwarte nicht viel..speed muss sound treffen lautet wohl die devise für mich bei dem genre..
      hat eig. jemand die lizenz von extreme g gekauft?
    • Nach der Pleite von Acclaim wird sich schon irgendein Aasgeier bediehnt haben.

      Turok und Shadowman sind ja letztendlich bei NightDive gelandet, welche minimal aufpolierte Versionen davon für PC rausgebracht haben.
      Möglicherweise haben die auch Extreme G in der Schublade.

      Damals wurden sicher ähnlich wie bei THQ Lizenzpakete veräußert.
      Mittlerweile sind diese aber sicher schon mindestens ein zwei mal weitergereicht worden, so das einzelne Lizenzen auch sonstwo sein könnten.
    • Zitat von cohen:

      Zitat von rpg master:

      irgendwann hol ich mir ne U und zu 100% dieses spiel..das sind einfach meine spiele..extreme g, wipeout und jetzt neo..
      Ich war früher ein großer Fan von Wipeout 2097 (und auch von Extreme G). Jedoch kommt Neo leider nichtmal ANSATZWEISE an deren Qualität ran. Vllt. hatte ich auch nur zu große Erwartungen. Ich fand Neo irgendwie seelenlos.
      Geschmäcker sind natürlich verschieden, aber gerade FAST Racing Neo finde ich im Sci-Fi-Racing-Genre sehr erfrischend. Bei Wipeout hat mich schon etwas die Monotonie gestört. Wipeout Pure, Pulse, HD/Fury sind vom Streckendesign her wie die alten Teile. 2048 bietet schon ein etwas anderes Design, aber die Gleiter haben sich vom Fahrverhalten wenig geändert.

      FAST RN ist was eigenständiges. Es gibt gefärbte Turbofelder und eigenes Streckendesign. Ich finde es passt gut in das Genre mit F-Zero und Wipeout rein.

      Die Extreme G-Reihe mochte ich ebenfalls sehr. Die ersten beiden Teile habe ich nur auf dem Emulator gezockt, aber XGRA spiele ich heute noch gerne. Vor allem die Strecken sind genial designt. Auch der Soundtrack ist super. :love: