ntower 2.1 - Koopa // Neue Features für unseren Turm!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ntower 2.1 - Koopa // Neue Features für unseren Turm!

      Die Arbeit hört nie auf. Vor knapp zwei Monaten haben wir endlich die Pforten zu unserem heiß ersehnten Projekt ntower 2.0 eröffnet. Es dauerte nicht lange, bis wir unseren Turm mit einem Update um weitere Features ergänzt haben. Wir könnten uns nun eine Auszeit nehmen und uns im Nintendo Land die Seele baumeln lassen, doch unser Ehrgeiz, den Turm noch besser zu machen ist einfach viel zu groß, um die Tastatur beiseite zu legen. Seit dem Release vom ersten Update haben wir im Hintergrund eifrig an dem nächsten Update mit dem Codenamen „Koopa“ geschraubt. Und heute ist es endlich so weit. Sagt Hallo zu ntower 2.1!

      Auch in diesem Update haben wir nicht nur die Wünsche umgesetzt, die im Support-Bereich geäußert wurden, sondern haben auch wieder einige Überraschungen aus unseren eigenen Ärmeln geschüttelt. Ihr wollt nun sicherlich wissen, was die Schildkröte alles auf den Kasten hat. Wagen wir mal einen Blick in dem Changelog:

      Newskommentare
      • Standardmäßig werden die Newskommentare (im Folgenden einfach Kommentare genannt) nun in absteigender Reihenfolge aufgelistet
      • Registrierte User können jederzeit in ihren Einstellungen die Reihenfolge der Kommentare ändern. Die Einstellung hat auch Auswirkung auf die Reihenfolge der Kommentare in Tests, Vorschauen und Co.
      • Sobald ihr in einer News einen Kommentar abgeschickt habt, werdet ihr daraufhin zu diesem weitergeleitet
      • Von nun an werden immer alle Kommentare von der News geladen. Es müssen also keine weiteren Kommentare per Knopfdruck nachgeladen werden. Wir werden die Nachladefunktion der Kommentare höchstens zu Stoßzeiten im Turm temporär wieder aktivieren, um die Serverlast zu mindern
      • Wie im Forum, können nun auch im Textfeld für Kommentare @-Mentions verwendet werden. Schreibt dazu einfach in dem Textfeld @ und dann den Nick des Users, den ihr ansprechen wollt. Ein Dropdownmenü öffnet sich und ihr könnt den gewünschten User auswählen
      • Zwischengespeicherte Zitate können nun auch ins Textfeld für Kommentare hinzugefügt werden
      • Ihr könnt nun Kommentare direkt zitieren, indem ihr die zu zitierenden Textstellen markiert, die ihr zitieren wollt, und dann über der Markierung die gewünschte Option auswählt
      • Ihr werdet nun auch benachrichtigt, wenn ein User euch von den Kommentaren aus zitiert oder via @-Mention erwähnt hat
      • Sowohl in Threads, als auch in News, findet ihr bei jedem Post einen @-Button. Klickt ihr da drauf, wird im Kommentar-Textfeld @Username eingefügt
      Spiele
      • Systemgebundene Standardcover hinzugefügt. Somit sind Spielelisten nun etwas bunter und übersichtlicher, selbst wenn die Spiele noch keine eigenen Cover haben
      • Die Schnellsuche in der Spieleliste wurde erweitert. So könnt ihr nun die Region auswählen, die bei der Titelsuche berücksichtigt werden soll
      • Die Vorschlagliste bei der Schnellsuche enthält nun die Option „Alle Suchergebnisse anzeigen“. Der Name ist Programm
      • In den Filteroptionen könnt ihr, ähnlich wie in der Schnellsuche, nun auch Region und Namen des gesuchten Spiels eintragen
      Sonstiges
      • In amiibo-Profilen wurde die Liste der kompatiblen Spielen angepasst. So findet ihr dort nun direkt bei den Spielen die jeweiligen Funktionen, die mit dem amiibo verwendet werden können
      • Mit [media] BB-Codes können nun Tweets eingebunden werden. Verwendung: [media]Twitter-Link[/media], wie z.B. [media]https://twitter.com/ntower_de/status/772888731283886080[/media]
      • Die Spielesammlung sortiert nun die Spiele nach dem Alphabet. Gleiches gilt für die amiibo-Sammlung
      • In der Spielesammlung-Verwaltung werden nun die bereits hinzugefügten Spiele, wie in der Sammlung im Userprofil, nach ihren Konsolen kategorisiert
      • In der Verwaltungseite für die amiibo-Sammlung werden die amiibo hingegen nach ihre amiibo-Serien kategoriesiert. Auch hier diente das Userprofil als Inspirationsquelle
      • In News wird nun immer zuerst eine bestimmte Anzahl an verknüpften Spiele angezeigt. Die restlichen Spiele können mit dem Button unter der Spieleliste angezeigt werden
      • Amazon-Buttons auf der Startseite wurden prägnanter umgestaltet
      • Einige Pixel wurden herumgeschubst
      • Diverse Bugs gefixt
      • Neue Bugs hinzugefügt
      Das Wichtigste
      • Verbesserung der Stabilität und weitere Anpassungen



      Die Changelogs von allen ntower Updates findet ihr hier.

      In den folgenden Tagen werden noch einige Anpassungen vorgenommen, sei es das Korrigieren der amiibo-Profile oder das Hinzufügen neuer Standardcover.

      Wie ihr seht, hat sich sehr viel getan. Doch die Arbeiten an unserem Turm sind noch lange nicht vorbei! Im nächsten Update, welches dann die Versionsnummer 2.2 tragen wird, erwarten euch neue Funktionen für eure Spiele- und amiibo-Sammlungen. Freut euch schon mal darauf!

      An dieser Stelle verweisen wir nochmal auf den Support-Bereich. Dort könnt ihr nach Herzenswunsch Fragen zur Bedienung des neuen Turms stellen, Fehler melden, die euch das Leben schwer machen, oder Vorschläge posten, die den Turm noch weiter verbessern sollen.

      Wir bedanken uns bei allen Usern, die zur Verbesserung des Turms beigetragen haben :)


      Auf welches neues Feature vom Update freut ihr euch am Meisten? Sagt es uns in den Kommentaren
    • Sehr schön.
      Ich kann mir wahrscheinlich nur schwer vorstellen, wie viel Programmieraufwand in dieser Seite steckt.
      Deshalb: Tolle Arbeit. :nsaf:

      Zitat von Pinguin Joe:

      Verbesserung der Stabilität und weitere Anpassungen
      Ohhwww, ganz wie das große Vorbild. <3


      Meine aktuellen Spiele
      PC: Dark Souls 3 | Assassin's Creed Syndicate | Smite
      Switch: The Legend of Zelda: Breath of the Wild
      Wii U: Fast Racing Neo | Freedom Planet
      3DS: Pokemon Mond