Nintendo eShop-Spieletest: Severed

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo eShop-Spieletest: Severed

      Wenn das Entwicklerstudio Drinkbox Studios, die Erschaffer des Indie-Hits Guacamelee, einen neuen Titel in der Röhre haben, lohnt es sich natürlich zwei Mal hinzuschauen. Vor allem optisch macht Severed mit seinem verschrobenen, düsteren und unheilvollen Grafikstil einen wunderbaren ersten Eindruck. Hinsichtlich des Gameplays wird uns hier ein interessanter Mix aus Dungeon-Crawler und RPG aufgetischt, der mit einem besonders interessantem Kampfsystem daherkommt. Auch der Soundtrack weckt mit der preisnominierten Band YAMANTAKA // SONIC TITAN featuring Pantayo einiges an Hoffnung. Soweit klingen die Einzelheiten doch schon mal gut, aber kann das Gesamtpaket auch überzeugen? All das und noch viel mehr erfahrt ihr in unserem Test der Wii U-Version. Beachtet, dass der Test auch stellvertretend für die Nintendo 3DS-Version steht, da der Inhalt der beiden Spiele absolut identisch ist.

      Hier geht es zum Spieletest!

      Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!
    • habs bis jetzt ca. 2 Stunden gespielt, macht wirklich Spaß und ist auch für nicht Dungeon-crawler Fans (wie mich) empfehlenswert :) außerdem ist der Preis nicht all zu hoch (zur Zeit)


      NNID: Crimsmaster_3000
      Now playing:

      Ever Oasis
      Dead Space 3
      Paper Mario Color Splash
      Gravity Rush Remasterd

      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen

      Mario + Rabbids Kingdom Battle
      Metroid Samus Returns
      SNES Mini
      Yooka-Laylee (Switch)
      Splatoon 2
      South Park
      Super Mario Odyssey
      Shadow of War
      God of War
      Anthem