Sticker von Super Mario Run für iMessage nun im App Store verfügbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sticker von Super Mario Run für iMessage nun im App Store verfügbar

      Bärtig und ründlich, so Tapfer und rot, hüpfend und rennend rettet er auch einen Toad. Lebt im Pilzkönigreich mit seinem Bruder, in grünen Röhren fühlt er sich zu Haus! Mario hüpft hier und dort und überall, er ist für dich da wenn du ihn brauchst, das ist Super Mario. Lasst euch verzaubern von all diesen Welten, der Stern bringt die Kraft, die Prinzessin die lacht. Gemeinsam könnt ihr so viel mehr noch erleben, kommt doch hier her und springt einfach mit! Mario hüpft hier und dort und überall, er ist für dich da wenn du ihn brauchst, das ist Super Mario. Das ist Super Mario!

      Und ums Hüpfen dreht sich auch alles in Nintendos neuem Spiel für iOS (und irgendwann in der Zukunft auch Android) Super Mario Run. In diesem Spiel rennt Mario komplett selbstständig, und ihr müsst im richtigen Moment auf den Bildschirm drücken, damit er springt. Es wird im Dezember 2016 für 0,00€ erscheinen. Also, quasi kostenlos. Und um die Zeit bis dahin zu verkürzen gibt es nun Sticker für den Messanger iMessage im App Store. Damit könnt ihr euren Chat aufhübschen. Und auch diese sind vollkommen kostenlos!



      Quelle: Twitter

      Oh yeah! Oh Yeah! Oh Yeah! And Good Luck!
    • @Adlez
      Ein Jünger ist jemand, der überzeugt von etwas ist, und diesem dann folgt.
      Ein Fanatiker hingegen ist jemand der blind alles verteidigt, ohne auch nur einen Funken Kritik auszuüben.
      Ist schon ein Unterschied^^

      Und bedenkend, dass das Wort Fan von Fanatiker kommt, aber eine wesentlich positivere Konotation hat, sollte man Wörter vielleicht nicht immer so ernst nehmen^^

      Oh yeah! Oh Yeah! Oh Yeah! And Good Luck!
    • Heute fühlt man sich auch durch alles angesprochen und falsch betitelt, vielleicht sogar beleidigt.

      Nicht nur im Kosmos von Videospielen, auch im Kosmos der Handyhersteller gibt es sog. "Glaubenskriege", was denn nun das bessere Produkt sei.

      Dabei werden logischerweise die Leute, die sich einer bestimmten Gruppierung zugehörig fühlen, als Jünger betitelt. Ich sehe darin nichts Verwerfliches, weil darin für mich keine Wertung liegt.

      Du entscheidest, ob du nun ein cooler oder ein doofer Jünger bist. ;)

      Da finde ich das Wort "Fanboy" viel abwertender, weil das unterstellt, man würde mit dem präferierten Produkten sich nicht kritische auseinandersetzen.
      N-Zone 06/17 (Test zu Puyo Puyo Tetris) - Negativ: "Sehr starke Konzentration nötig"
    • @Adlez Ganz ruhig. Das ist alles noch ein Relikt aus der Zeit mit Steve Jobs. Denn damals hatte das Marketing von Apple durchaus viele Aspekte mit einer Religion gemeinsam. Aber ich gebe dir recht, jeder sollte das Gerät verwenden, mit dem er am besten zurechtkommt.
      Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE

      Aktuelles 3DS-Spiel: Fire Emblem Awakening

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: keins
    • Ich nehme diese Wörter nicht ernst.
      Nichts desto trotz wo ist der Sinn dahinter?
      Jemand der ein LG-Fernseher hat, ist der gleich ein "Jünger"?

      Und nur mal nebensächlich erwähnen: aus dem Wort "jünger" entstand später das Wort Fanatiker.
      Aber warum nicht einfach Apple-Nutzer, User oder sonst wie nennen. Nur weil das Wort "jünger" heute so oft genutzt wird, macht es doch nicht automatisch besser, oder doch?

      Und wie gesagt, ich fühle mich deswegen nicht angegriffen oder sonst was... Aber ist man automatisch ein Fan von Nintendo/Sony/MS wenn ein Gerät im Haushalt steht? Also ich finde nicht.
    • Ich finde schon, dass man als Apple-Nutzer schon sehr überzeugt sein muss von den Geräten, wenn man dazu greift, weil diese Geräte ja auch nicht zu den Günstigsten am Markt zählen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Leute, die Apple-Produkte nutzen, eben nicht aus Zufall nur ein Gerät besitzen, sondern viele dieser Produkte.

      Zitat von Adlez:

      Jemand der ein LG-Fernseher hat, ist der gleich ein "Jünger"?
      Nö, aber wenn er sehr viele Geräte von LG hat, dann wohl eher.

      Zitat von Adlez:

      Aber ist man automatisch ein Fan von Nintendo/Sony/MS wenn ein Gerät im Haushalt steht?
      Nö, aber wenn du seit Jahren nur Playstation spielst und nebenbei Nichts Anderes zockst, würde ich dich als Sony-Jünger betiteln. Wenn er das mit allen Mitteln auch noch verteidigt, dann könnte man ihn Fanboy nennen. ;)
      N-Zone 06/17 (Test zu Puyo Puyo Tetris) - Negativ: "Sehr starke Konzentration nötig"
    • Zitat von Splatterwolf:

      Ich finde schon, dass man als Apple-Nutzer schon sehr überzeugt sein muss von den Geräten, wenn man dazu greift, weil diese Geräte ja auch nicht zu den Günstigsten am Markt zählen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Leute, die Apple-Produkte nutzen, eben nicht aus Zufall nur ein Gerät besitzen, sondern viele dieser Produkte.
      Das stimmt nicht.
      Meine Schwester hat ein IPhone und vorher hatte Sie ein HTC Smartphone gehabt. Besitzt eine PlayStation und ein Windows Rechner. Aber nur weil sie das iPhone überzeugt hat, ist sie doch nicht automatisch ein "Jünger".

      Und bevor wir über dieses Thema hier länger schreiben, was welche Bedeutung es hat usw.......
      Du hast mich gefragt: was daran so schlimm ist.
      Ich finde daran nichts schlimmes oder sonst was, aber muss man heute jeden als "jünger"bezeichnen. Das Wort wird heute so oft genutzt, dass viele nicht mal wissen was es bedeutet. Kann das Wort "Nutzer" nicht ausreichen.
    • Macht ja nix, so macht Jeder seine eigenen Erfahrungen.

      Wie gesagt, ich finde an dem Wort nichts Wertendes oder Negatives. Ich habe es sogar noch bedauert, dass ich Keiner der Leute bin, die Apple total geil finden, weil dann hätte ich diese tollen Sticker im Messenger auch nutzen können. :D

      Ich bin übrigens Nintendo-Jünger. :mushroom:

      Zitat von Adlez:

      Ich finde daran nichts schlimmes oder sonst was
      Es stört dich ja offensichtlich doch, sonst würdest du mir nicht versuchen auszureden, das Wort zu benutzen. Das ist ja nun wirklich nichts, woran man jetzt seitenweise diskutieren müsste.

      Ich nehme es zurück. Ich wollte deine Schwester nicht als Jüngerin bezeichnen. Sorry, Bro. ;)
      N-Zone 06/17 (Test zu Puyo Puyo Tetris) - Negativ: "Sehr starke Konzentration nötig"
    • @Splatterwolf
      Ich habe gezielt dich genommen was solche Themen betrifft.
      Bei jedem anderen hätte ich es ignoriert.
      Weil: mit dir kann man solche Themen sachlich diskutieren ohne das jemand mit aggressiven schreiben anfängt, persönlich wird oder im schlimmsten Fall mit Beleidigungen anfängt.
      Mich persönlich trifft das Wort "Jünger" überhaupt nicht, weil ich selbst ein Nintendo jünger bin.

      Zitat von Sebastian Schewe:

      @Adlez
      Naja, aber wenn deine Schwester überzeugt ist vom iPhone, dann macht sie das doch zu einem Jünger.
      Dadurch, dass sie auch andere Geräte besitzt, distanziert sie sich aber vom Fanatiker.
      Eben nicht.
      Weiter oben schon erklärt.