Wii U-Spieletest: Paper Mario: Color Splash

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wii U-Spieletest: Paper Mario: Color Splash

      “Mario-Spiele sind immer knallbunt und nur etwas für Kinder“ – ein Satz, den sich Mario-Spiele mit so manch einer Veröffentlichung immer wieder gefallen lassen müssen. Über das “nur für Kinder, weil farbenfroh“ will ich mich an dieser Stelle aber gar nicht ablassen – wenn dem so wäre, dann wäre das ganze Leben nur für Kinder. Zumindest in sommerlichen Jahreszeiten, wenn uns die Natur mit einer riesigen Farbpalette an Idylle beglückt. Dass Mario-Spiele aber durchaus immer kunterbunt sind, das kann aber wohl niemand abstreiten. Es ist ein Ruf, den sich Mario über einen großen Zeitraum hart erarbeitet hat. Doch wie es das Schicksal will, könnte sich das am kommenden Freitag für immer ändern... Eine mysteriöse Tragödie ereignet sich auf der Insel Prisma, fernab vom Pilz-Königreich... Böse Schergen stehlen munter flockig allen Orten und Bewohnern die Farbe! Während im Pilz-Königreich höchste Alarmbereitschaft herrscht, eilt Mario zur Insel Prisma, um dem üblen Vorhaben der Schergen ein Ende zu setzen – schließlich hat er einen farbenfrohen Ruf zu verlieren! Wie Mario sich dabei vorab in unserem Spieletest zu Paper Mario: Color Splash geschlagen hat, erfahrt ihr nun in unserem ausführlichen Text. Das Beste daran: Während ihr unseren Spieletest lest, rückt der Freitag immer näher... Warum das ein Grund zur Freude ist, lest es selbst.

      Hier geht es zum Spieletest!

      Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!
    • Mhh schauen wir mal, wann ich mir das Spiel zulege. Ich werde bestimmt das klassische Kampfsystem, die Partner und die zusammenhängende Oberwelt vermissen, aber solange das Spiel mir Spaß macht, ist alles gut :thumbup:

      @Skerpla In der mobilen Ansicht haben wir neulich einen kleinen Banner hinzugefügt. Sollte es weitere Fragen dazu geben, dann melde dich am besten in unserem Werbe-Thread. In News Kommentare gehen allgemeine Fragen zu ntower immer etwas unter :)
    • Dann kann ich mich ja umso mehr drauf freuen, wenn ich es iwann im nächsten Jahr dann auch kaufe! Würde es zwar liebend gerne jetzt zum release schon spielen aber ich wüsste eh nicht, wie ich das im moment zwischen schieben sollte xD
      Jedenfalls freue ich mich schon sehr auf mein erstes paper mario abenteuer im hoffentlich nächsten jahr :)
    • Habe heute auch begonnen und kann mich dem Gesagtem nur anschließen. Color Splash versprüht an jeder Ecke den typischen Paper Mario Charme, den Sticker Star so schmerzlich vermissen lies. Auch wenn das Grundkonzept ein anderes ist als auf dem N64 und Gamecube so bekommt man dennoch ein super Spiel welches den Namen Paper Mario in jeder Hinsicht verdient.
    • Für mich bestätigen alle Tests die ich gerade gelesen habe eigentlich nur eines... es ist Sticker Star 2.0 mit allen schwächen in größer und schöner und zugegebener maßen durchaus mehr Charme und Witz als im 3DS Ableger...

      Dennoch, ich vermisse schmerzlich die Komplexität und Spieltiefe die frühere Serienableger boten und natürlich vor allem eine Story...

      Wie man da auf eine Entwertung von 9/10 kommt, ist mir einfach nur unverständlich, obwohl Color Splash wohl oder übel das beste Spiel sein mag welches Nintendo in diesem Jahr für Wii U veröffentlicht hat (was allerdings nicht schwer sein sollte, Nintendo hat ja 2016 kein einziges Spiel gebracht!) ... selbst eine 8/10 ist mir schleierhaft, aber nunja. Ich mache mir da am Wochenende selbst ein finales (und wohl eher vernichtendes) Bild...
      Der obige User ist für Leser unter 18 Jahren nicht geeignet.
    • hmm... bei 23 Reviews steht das Spiel bei Metacritic bei einer 80 (womit ich keine Anspielung darauf machen will, dass ntower Spiele besser bewertet, als der Durchschnitt, nur weil auf der Verpackung "Nintendo" oder "Mario" drauf steht *hust* :troll: ), zwar ist es schlechter als Paper Mario 1 & 2 und Super, aber besser als Sticker Star.

      Die Story von dem Spiel scheint wohl schlecht bis nicht existent zu sein, jedoch scheint das tolle Leveldesign und der ebenfalls tolle Humor das wieder auszugleichen - aber, nun ja... ich möchte das Spiel zwar nicht seine vorhandenen Qualität absprechen, dennoch kann ich meine Enttäuschung nicht zurückhalten in Anbetracht dessen, was aus dem Spiel hätte werden können (ein toller Nachfolger zu Paper Mario 1 & 2, der sich auch wie einer spielt), dass Nintendo mit diesen Titel den Wunsch der Paper Mario Fans einfach ignoriert (Partner, eine liebevolle Story, RPG-Elemente, neuartige Charaktere...) und die Story wiedereinmal aus "Bowser entführt Peach" besteht, was mir persönlich (verzeiht mir meine Wortwahl) allmählich auf den Sack geht und ich kann sie nicht mehr sehen!

      Nichtsdestotrotz (und so wie ich mich kenne) werde ich das Spiel irgendwann mal in Zukunft wahrscheinlich kaufen, weil es toll aussieht - ich werde jedoch Vorsicht walten lassen und meine Erwartungen sehr weit zurückstellen, aufgrund dessen, weil ich ich Sticker Star einfach mies fand - dennoch möchte ich mich an den/die Tester für die Reviews bedanken (wobei mir die 9/10 fragwürdig ist).

      2 Fragen hätte ich jedoch an den/die Tetster:

      1. Ist es mit den Pro Controller spielbar?

      2. Musstet ihr am Ende,
      Spoiler anzeigen
      als der Farbeimer starb (ja, ich habe mich da spoilern lassen),
      weinen?
    • @Frog24

      Also erst mal ganz im Ernst: Metacritic ist die dümmste Plattform überhaupt. Dort werden Tests von gänzlich unterschiedlichen Maßstäben in einen Topf geworfen - das hat einfach weder Hand noch Fuß. Außerdem ist die Wertung zweitrangig – lies den Text, und du brauchst die “9“ am Ende gar nicht mehr zu sehen, auf die kommst dann auch ohne, dass sie dasteht ;)
      Zeige mir einen Test, der das Spiel mit einer “8“ oder schlechter bewertet hat und sich auf nachvollziehbare Kritikpunkte beruft, dann können wir gerne über die Wertung diskutieren. Wahlweise natürlich auch, wenn du das Spiel dann selbst gespielt hast. Dasselbe gilt für @prog4m3r
      Dass es schlechter als Paper Mario 1 und 2 sei, hast nun außerdem du gesagt. Mir gefällt es besser als Paper Mario 1 und bei Dennis steht es, wie in seinem Fazit beschrieben, mit Teil 2 auf einer Stufe.

      Die Story ist allerdings ganz klar eine Enttäuschung, aber um direkt zum Ende des Spiels zu kommen (ich begebe mich nun ebenfalls in den Spoilerkasten):

      Spoiler anzeigen
      Nein, ich fand das Ende nicht allzu traurig – wobei ich Farbian sehr mag. Lag bei mir aber eher daran, dass das Spiel in Sachen Humor kurz vor dem Ende noch einmal alles nacheinander raushaut – alleine beim Grund, weshalb Bowser mit schwarzer Farbe bedeckt ist, bin ich fast vom Stuhl gefallen. Die Ereignisse überschlagen sich und es ist alles super witzig – will jetzt hier nicht weiter spoilern, falls du noch nicht darüber Bescheid weist.


      Mit dem Pro Controller ist es nicht spielbar, das Spiel setzt das Gamepad voraus – bis auf den angebrachten Kritikpunkt, dass das Scrollen durch die Karten schnell nervig werden kann, klappt das aber auch astrein und ins Sound Design ist das Gamepad super implementiert. Die Touch-Steuerung kann man während der Kämpfe aber getrost ignorieren, wenn einen das nervt – in den Optionen lässt sich auch eine Button-Steuerung aktivieren, falls du aus diesem Grund fragst.
    • Zitat von prog4m3r:

      Wie man da auf eine Entwertung von 9/10 kommt, ist mir einfach nur unverständlich, obwohl Color Splash wohl oder übel das beste Spiel sein mag welches Nintendo in diesem Jahr für Wii U veröffentlicht hat (was allerdings nicht schwer sein sollte, Nintendo hat ja 2016 kein einziges Spiel gebracht!) ... selbst eine 8/10 ist mir schleierhaft, aber nunja. Ich mache mir da am Wochenende selbst ein finales (und wohl eher vernichtendes) Bild..
      Wenn man so verbittert an das Spiel rangeht, verdirbt man sich nur selber den Spaß.

      Ich gehe ganz unabhängig von PM 1+2 an das Spiel heran, und das selbe werden auch die Tester gemacht haben. Das hat mir auch bei Sticker Star geholfen.
      Falsche Freunde wissen ein paar Sachen über dich.

      Wahre Freunde könnten ein Buch über dich schreiben mit wörtlichen Zitaten von dir.
    • mein Gott ist doch nur ein Spieletest :facepalm: es ist eure Meinung was ihr von den spiel hält. aber vergesst doch mal die Wertung, als ob sie so wichtig ist. Spiel, ist Spiel und gut is. es hat eine 9 und mann muss nicht die ganze zeit reden darüber :| ich finde das spiel gut und bin auch Zufrieden damit. :D
      Beste Musik die ich in mein Leben gehört habe! :thumbup:

      Spoiler anzeigen
      media][/media]
    • Genau aus dem Grund finde ich eine Wertung in Zahlen unnötig. Mich interessiert immer nur der Test und das Fazit selber. Mit einer 8 oder 9 kann ich absolut gar nichts anfangen,mit einem gut geschriebenen Text hingegen schon. Also hört bitte mit solchen unnötigen Diskussionen auf :facepalm: Kauft das Spiel,wenn ihr wollt und wenn nicht,dann gut is...
      The last copy of Metroid Prime Federation Force is in captivity, the galaxy is at piece

      Metroid Prime 4 Hype!

      Metroid Samus Returns Hype!

      Zelda und Metroid Fan bis zu letzter Stunde!