Abenteuer in Alola – Neue Vorschau zum Pokémon Sonne und Mond-Anime zeigt weitere Szenen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Abenteuer in Alola – Neue Vorschau zum Pokémon Sonne und Mond-Anime zeigt weitere Szenen

      Mit jeder neuen Spielegeneration der Pokémon-Haupteditionen kommt auch eine neue Serie der Pokémon-Animationsserie. Meistens reist Ash mit seinen Kumpanen in die Region, welche in den neuen Editionen eingeführt wurde, und erlebt dort die wildesten Abenteuer, besucht die schönsten Sehenswürdigkeiten und trifft die außergewöhnlichsten Charaktere. Mit dem Erscheinen der ersten Vorschau vor einem Monat stieß die Anime-Serie zu Pokémon Sonne und Mond auf harsche Kritik. Einige kritisierten den versimpelten Animationsstil und machten sich über diverse Fratzen lustig, die Ash und Co. im kurzen Videoclip machten.

      Heute tauchte in den Weiten des Internets die nunmehr dritte Vorschau zum kommenden Anime auf. Wieder einmal stehen das Abenteuer von Ash und seinem Pikachu im Vordergrund – ganz neu: dieses Mal hat er sich (neben einer Trainer-Laufbahn) auch für eine schulische Ausbildung entschieden! Neben den beiden treten allerdings auch viele weitere Charaktere auf, die aus den bisherigen Pokémon Sonne und Mond-Trailern bekannt sein sollten, darunter beispielsweise Professor Kukui, Freund Tali oder die Captains Maho und Tracy. Für all diejenigen, die die zweite Vorschau verpasst haben, gibt es hier auch nochmals das Video dazu. Wir wünschen viel Spaß beim Ansehen!




      Welchen Eindruck habt ihr von den Vorschau-Videos gewonnen? Kann euch der neue Stil nun mehr überzeugen?

      Quelle: YouTube (1) | (2)
    • Ich verstehe einfach nicht wie die vorherige Staffel qualitativ sehr gut aussehen konnte und diese wie Müll. Null Details. Es sieht aus als würde da einfach gar keine Arbeit reingesteckt. Hauptsache es schnell raus hauen und man sieht auch das es sehr auf Humor ausgelegt ist und Ash einfach in jeder Szene wie der absolute Volldepp wirkt :/
    • Ich glaube, einige hier sind einfach innerlich viel zu angeschlagen, weil der Anime jetzt eine neue Richtung wagt. So sehr, dass man sich sogar Sachen einreden muss, die man schlecht machen kann. Die Animation soll Müll sein? Nein, glaubt mir, das ist sie auf keinen Fall. Das hier ist Müll, wo man 0 Arbeit reingesteckt hat.

      Müll

      Aber der S&M-Anime ist alles andere als Müll. Streng genommen, ist die Animation hier sogar genau so gut, wenn nicht sogar besser als X&Y, weil die Figuren sich etwas mehr bewegen. Ich denke, die Leute, die den neuen Anime schon im Vorfeld so schlimm reden, nicht nur hier, überall, sind einfach viel zu verärgert darüber, dass er halt nicht mehr so ist, wie X&Y, so wie damals alle über AG genörgelt haben, weil dieser nicht mehr so ist, wie die OS.
    • Zitat von Sonyfan:

      Ich glaube, einige hier sind einfach innerlich viel zu angeschlagen, weil der Anime jetzt eine neue Richtung wagt. So sehr, dass man sich sogar Sachen einreden muss, die man schlecht machen kann. Die Animation soll Müll sein? Nein, glaubt mir, das ist sie auf keinen Fall. Das hier ist Müll, wo man 0 Arbeit reingesteckt hat.

      Müll

      Aber der S&M-Anime ist alles andere als Müll. Streng genommen, ist die Animation hier sogar genau so gut, wenn nicht sogar besser als X&Y, weil die Figuren sich etwas mehr bewegen. Ich denke, die Leute, die den neuen Anime schon im Vorfeld so schlimm reden, nicht nur hier, überall, sind einfach viel zu verärgert darüber, dass er halt nicht mehr so ist, wie X&Y, so wie damals alle über AG genörgelt haben, weil dieser nicht mehr so ist, wie die OS.
      nix gegen dein Beispiel ansich, aber der "Sketch" ist bewusst beschissen animiert eben um einen besonder starken kontrast zwischen Inhalt und Visuals zu erzeugen.

      Sosehr manche gern den Anime verteidigen und sich darauf freuen. Es tut mir leid aber ich sehs genauso. Sieht nache einem 0815 memefest aus mit langweiligem Setting. Die Ähnlickeit und der Stil der bisher gezeigten PVs zeigt immer deutlicher das es bei dem Anime um eine Neuausrichtung geht, weil man anscheinend in Japan die Yokai Watch Zuschauerschaft zurückgewinnnen möchte.
      Verständlich vom Buisness Standpunkt aus gesehen.

      Ich hab nichts gegen Yokai Watch btw, allerdings kann ich damit ebenfalls nichts anfangen.

      Wie es aussieht (zumindest in Japan) besteht der größte Teil der potentiellen Käuferschafft da wohl tatsächlich aus kleinen Kindern. Zumindest hat man es sich wohl so ausgerechnet nach dem Yokai Watch Erfolg. Würde mich interessieren wie die Quoten von XYZ und Yokai Watch verglichen aussehen, zumindest für japan.

      Als Jemand der die pseudo "erwachsene" Richtung von XYZ gut fand spricht mich die Season null an.
      Ich hätte gehofft das man irgendwann ganz nach dem Pokemon Origins Vorbild sich weiterentwickelt und versucht ätere Zuschauer zu gewinnen.
      Pustekuchen kann man da nur sagen.

      Genießt den Anime, aber Ich hätte lieber einen Pokemon Anime ala Origins und nicht Lilo und Stitch Pokemon Edition meets Yokai Watch

      Wanna hear some tunes?
      A corpse… should be left well alone
      I know very well. How the secrets beckon so sweetly.
      Only a honest death will cure you now.
      Liberate you, from your wild curiosity
    • Zitat von Frog24:

      Wusste gar nicht, dass es ein Crossover zwischen Pokemon und Dragon Ball Super geben wird :ugly: Ich glaube, der Anime braucht allmählich ein Reboot...
      ein Reboot in den hintern

      Wanna hear some tunes?
      A corpse… should be left well alone
      I know very well. How the secrets beckon so sweetly.
      Only a honest death will cure you now.
      Liberate you, from your wild curiosity
    • Zitat von Tama:

      Wie es aussieht (zumindest in Japan) besteht der größte Teil der potentiellen Käuferschafft da wohl tatsächlich aus kleinen Kindern.
      Zur Fairness muss man sagen, dass der Pokémon-Anime, eigentlich wie alle Produkte von Nintendo, ist erster Linie Kinder und Familien ansprechen sollen. Weshalb es mich wundert, wieso so viele einen erwachsenen Anime zu Pokémon wünschen. Pokémon ist wie Spongebob, es ist ein Produkt gemacht für Kinder, was sie glücklich machen kann. Und in meinen Augen geht dass nun mal besser, mit einem heiteren fröhlichen Konzept wie die Formel von Yokai-Watch.

      Zudem, mit X&Y haben sich die Macher scheinbar keinen gefallen getan. Ich habe so ein Diagramm im Internet gefunden, wo gezeigt wurde, dass die Quoten von X&Y die bislang tiefste war, die der Anime je hatte. Kein Wunder, dass sie auf den Yokai-Watch-Zug springen wollen, wenn der Anime in so einem Quotentief ist, verglichen zu den Vorgängerserien, die allesamt gut bis solide Quoten hatten.
    • Zitat von Sonyfan:

      Zur Fairness muss man sagen, dass der Pokémon-Anime, eigentlich wie alle Produkte von Nintendo, ist erster Linie Kinder und Familien ansprechen sollen. Weshalb es mich wundert, wieso so viele einen erwachsenen Anime zu Pokémon wünschen. Pokémon ist wie Spongebob, es ist ein Produkt gemacht für Kinder, was sie glücklich machen kann. Und in meinen Augen geht dass nun mal besser, mit einem heiteren fröhlichen Konzept wie die Formel von Yokai-Watch.
      Ich möchte dazu auch was klarstellen.

      Pokemon gehört The Pokemon Company. The Pokemon Company gehört zu 33% GameFreak, 33% Nintendo und zu den anderen 33% einer Nintendo Tochterfirma

      Nintendo selbst ist damit zwar im Vorstand von The Pokemon Company (mit "66%" Stimmmehrheit) und nimmt dadurch Einfluss auf die Ausrichtung der Firma allerdings diktiert nicht Nintendo das Marketing vom Pokemon Anime sowie die anderen Pokemon Auskopplungen wie z.B das TCG.

      Nintendo besitzt allerdings die alleinigen Rechte Pokemon Games zu publishen auf ihrer Plattform und ist für das Marketing der Games verantwortlich.

      Worauf ich hinaus will ist das The Pokemon Company nicht gleichzusetzen ist mit Nintendo.
      TPC war Nintendos Smartphone App Strategie bereits jahre vorraus und Pokemon Go wurde von TPC gepusht
      und nicht von Nintendo. Dasselbe gilt für die Pokemon Orrigins OVA und XYZ.

      Man kann zurecht entäuscht sein über die Ausrichtung des neuen Anime und auch in Japan findet der Anime ja nicht gerade anklang. Inwiefern sich das auf die Laufzeit auswirkt und die Ausrichtung des Anime in einer Folge Serie ist die andere Frage.

      Wanna hear some tunes?
      A corpse… should be left well alone
      I know very well. How the secrets beckon so sweetly.
      Only a honest death will cure you now.
      Liberate you, from your wild curiosity

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tama ()

    • Vielleicht sollte ich etwas weiter ausholen, bevor ich mit Kritik wieder anfange:

      Mir war vor knapp einem Jahr aufgefallen, dass sich das japanische Original und die deutsche Version radikal unterscheiden. Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass es nicht immer so war. Aber nicht nur von dem, was die Sprecher sagen, sondern insbesondere beim Intro fiel es mir auf.

      Ein Vergleich: (Vorsicht, viele Videos)

      Spoiler anzeigen

      Japanische Intro zur 17ten Staffel (Man muss dazu sagen, dass sich das Intro im Laufe der Folgen leicht verändert)

      Anderes japanische Intro zu 17ten Staffel (Mein persönlicher Favorit unter allen)


      Japanische Intro zur 19ten Staffel


      Deutsche Intro zur 17ten Staffel


      Deutsche Intro zur 18ten Staffel:


      Deutsche Intro 19ten Staffel



      (Das deutschen Intro sind mehr oder weniger genauso wie das englische Intro)


      Verstehen tue ich das nicht. Mir kann doch niemand erzählen, dass das deutsche/englische Intro auch nur annähernd so gut sei wie das japanische? Ich kann ja noch nachvollziehen, wenn bestimmte Handlungen, die in Japan normal sind, aber bei uns so schlecht ankommen, verändert werden müssen. Änderungen sind normal, man sieht ja auch, wie sich der Anime von der ersten Staffel zur 19ten gewandelt hat. Interessant in diesem Zusammenhang ist auch ein Video, wo es um die Änderungen im Charakterdesign von S/M Anime geht.



      Wie ich es auch sehe, mir gefällt der neue Stil des Animes in S/M ganz und gar nicht. Ich gebe den ersten Folgen aber eine Chance, jetzt heißt es einfach abwarten.
      There’s nothing quite like learning something new about a game you thought you already knew.
    • @ChrisSEMA
      Stimme zu gedubbte, pokemon Episoden sind allgemein wirklich grausam (geworden). Mit unnötigen Schnitten anderen Kameraeinstellungen, Verfehlung des eigentlichen Tons einer Szene und dann noch die grausamen Veränderungen was BGM angeht.

      goofy Synchronisierung ist auch ein Problem vorallem im eng dub




      gutes Video, danke für den Link zu Canipa

      Wanna hear some tunes?
      A corpse… should be left well alone
      I know very well. How the secrets beckon so sweetly.
      Only a honest death will cure you now.
      Liberate you, from your wild curiosity

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tama ()