Von The Wind Waker inspiriert – Oceanhorn erscheint auf einer Konsole von Nintendo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Von The Wind Waker inspiriert – Oceanhorn erscheint auf einer Konsole von Nintendo

      Wenn man als Entwickler angibt, sich von The Legend of Zelda und Final Fantasy inspiriert haben zu lassen, um ein Spiel zu erschaffen, dann sind das nicht die schlechtesten Anzeichen, um ein gelungenes Action-Adventure auf die Beine zu stellen. Der Entwickler FGDGames gab nämlich genau dies an und veröffentlichte im letzten Monat das Spiel Oceanhorn: Monster of Uncharted Seas für die PlayStation 4 und Xbox One, nachdem es schon vor einiger Zeit unter anderem für iOS-Geräte erschienen ist. Nun gab der Entwickler bekannt, das Spiel auch für Android, der PlayStation Vita und einer Konsole von Nintendo veröffentlichen zu wollen. Da nur von einer Nintendo-Konsole die Rede ist, ist bislang noch unbekannt, ob das Spiel für NX, Wii U oder den Nintendo 3DS beziehungsweise für den New Nintendo 3DS erscheinen wird, auch wenn dies etwas unrealistisch erscheint.

      In dem Spiel selbst segelt ihr von Insel zu Insel, erledigt Feinde, löst Rätsel, findet Schätze, lernt Magie und vieles mehr kennen. Neben insgesamt 15 Stunden Spielspaß verspricht der Soundtrack dank Nobuo Uematsu (Final Fantasy) und Kenji Ito (Seiken Densetsu) auch einen Genuss für so manche Ohren. Ein passendes Video zum Spiel findet ihr hier:



      Quelle: Nintendo Life
    • Zitat von Taneriiim:

      Jap, ich sehe schon viele iOS und tvOS Spiele für NX erscheinen.

      Die NX wird der iPad Szene viele Gamer wegschnappen, deswegen halte ich Apples Promotion für Mario auch für einen Fehler
      Ach, dann müsste die Xbox One und die PS4 der "IPad Szene" aber auch viele Gamer wegschnappen, weil das Spiel schließlich auch für diese erschienen ist. Ist aber nicht passiert. Mittlerweile ist es völlig normal, das Spiele erst einmal fürs Smartphone erscheinen (weil es die einfachste Geldquelle ist) und dann bei Erfolg auch für den PC und Konsolen.

      @Topic Finde ich super. Bin an dem Spiel schon lange interessiert, da ich aber ein Android Handy habe, momentan noch einen mickrigen PC und keine Xbox One/PS4 würde eine NX Version da echt passen.
    • Zitat von Taneriiim:

      Jap, ich sehe schon viele iOS und tvOS Spiele für NX erscheinen.

      Die NX wird der iPad Szene viele Gamer wegschnappen, deswegen halte ich Apples Promotion für Mario auch für einen Fehler.
      Das liegt generell nicht an NX sondern an der Unattraktivität der Mobile Spielemärkte (wobei dies für Android wohl noch mehr zutrifft als für IOS, da laut Statistiken IOS-Spieler mehr zahlen). Spiele die auf diesen Märkten richtig gut laufen sind Free2Play-Spiele mit In-App-Käufen.
      "Richtige" Vollwertige Spiele verkaufen sich richtig schlecht. Die Spieler sind auf solchen Märkten nicht dazu bereit mal mehr als 5€ und vor allem nicht mehr als 10€ für ein Spiel zu bezahlen. Dass Gunman Clive für Android viel günstiger ist mag den Spieler mal freuen, für die Entwickler heißt es aber auch weniger einnahmen.
      Deswegen flüchten viele Entwickler wenn sie mal ein Bein im Download Markt auf Steam und den Konsolen haben vom Mobile-Markt weg. Weil das Modell ein Festpreiss für ein Spiel dort besser läuft. Die Entwickler von Steamworld Dig - die ja ursprünglich Mobile-Entwickler waren - haben das in mehreren Märkten bestätigt.
      Zum Spiel:
      Ich freue mich echt sehr drauf. Der ganze Look sieht aus wie das 2D Zelda in einer 3D-Achse. Wie Mario 3D World auch vom Gameplay ein 2D Mario eben auch in einer 3D-Welt ist.
      Da ich gerne auf Handhelds spiele und eine 3DS-Version für mich unwahrscheinlich ist, hoffe ich auf eine NX-Version.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

    • Zitat von Ninwed:

      Zitat von Taneriiim:

      Jap, ich sehe schon viele iOS und tvOS Spiele für NX erscheinen.

      Die NX wird der iPad Szene viele Gamer wegschnappen, deswegen halte ich Apples Promotion für Mario auch für einen Fehler
      Ach, dann müsste die Xbox One und die PS4 der "IPad Szene" aber auch viele Gamer wegschnappen, weil das Spiel schließlich auch für diese erschienen ist. Ist aber nicht passiert. Mittlerweile ist es völlig normal, das Spiele erst einmal fürs Smartphone erscheinen (weil es die einfachste Geldquelle ist) und dann bei Erfolg auch für den PC und Konsolen.
      @Topic Finde ich super. Bin an dem Spiel schon lange interessiert, da ich aber ein Android Handy habe, momentan noch einen mickrigen PC und keine Xbox One/PS4 würde eine NX Version da echt passen.
      so meinte ich das aber nicht. Nintendo peilt ja mobiles Gaming an. Natürlich erscheinen einige Apps auch für PS und XB, aber das sind ja keine mobilen Plattformen die mit dem iPad konkurrieren.
    • @Taneriiim Wo peilen sie denn Mobile Spiele an? Sie erweitern nur ihr Kerngeschäfft um mit den Spielen Werbung für Ihre Konsole zu machen. Und nur weil Gerüchte sagen NX wird ein Hybrid, muss das 1. nicht stimmen und 2. ist NX damit nicht automatisch eine mobile Plattform, die versucht mit den IPads zu konkurrieren, weil Nintendo den Kampf gar nicht gewinnen könnte...
    • Zitat von Ninwed:

      @Taneriiim Wo peilen sie denn Mobile Spiele an? Sie erweitern nur ihr Kerngeschäfft um mit den Spielen Werbung für Ihre Konsole zu machen. Und nur weil Gerüchte sagen NX wird ein Hybrid, muss das 1. nicht stimmen und 2. ist NX damit nicht automatisch eine mobile Plattform, die versucht mit den IPads zu konkurrieren, weil Nintendo den Kampf gar nicht gewinnen könnte...
      nochmal: ich sage eine mobile Plattform, nicht eine Mobilplattform

      Und wenn NX unterwegs spielbar ist, konkurrieren sie automatisch mit dem iPad, weil es jasonst nix gibt, was für unterwegs konzipiert ist.

      Und man darf nicht vergessen, dass 70% der Appverkäufe beim iPad Spiele sind.

      Das heißt, die Leute sehnen sich danach.

      Ich sehe für Nintendo sehr gute Chancen gegen das iPad. Ich glaube zwar, dass Apple aufgrund ihrer Reserven den längeren Atem hat, aber kurz bis mittelfristig wird Nintendo ihnen mit Sicherheit Gamer abluchsen.

      Nintendos Weg ist definitiv auf Mobil ausgerichtet und keiner kann ernsthaft davon ausgehen, dass sie neue Hardcoregamer gewinnen wollen. Die NX wird die nötige Power haben um die Hardcore Fans höchstens nicht zu verlieren, aber ihr Potential und ihre Augen sind ganz klar auf iOS und tvOS casuals gerichtet.

      Umgekehrt schert sich MS und Sony wenig um Casuals und peilt ganz klar PC Gamer an.

      Das Ganze wird sich für mich durch die Architektur bestätigen. Ich gehe zu 100% davon aus, dass NX auf einer ARM, also einer Mobilchip Architektur basieren wird.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Taneriiim ()

    • @Taneriiim
      Ja klar. Sie werden versuchen sich ein paar Casuals von den Mobile Spielern zu holen, aber sie werden NICHT gegen Apple oder Google antreten. Die Mobile Spieler wollen ab und zu mal was spielen, aber sie werden keine 40-60€ für ein Spiel ausgeben. Nintendo wird gegen niemanden antreten. Sie werden ihr eigenes Ding durchziehen und versuchen so viele, egal ob Casuals oder Core ans Bord zu holen. Denn das ist ihre einzige Möglichkeit gegen Sony und dem Mobile Markt zu bestehen.
    • Zitat von Ninwed:

      @Taneriiim
      Ja klar. Sie werden versuchen sich ein paar Casuals von den Mobile Spielern zu holen, aber sie werden NICHT gegen Apple oder Google antreten. Die Mobile Spieler wollen ab und zu mal was spielen, aber sie werden keine 40-60€ für ein Spiel ausgeben. Nintendo wird gegen niemanden antreten. Sie werden ihr eigenes Ding durchziehen und versuchen so viele, egal ob Casuals oder Core ans Bord zu holen. Denn das ist ihre einzige Möglichkeit gegen Sony und dem Mobile Markt zu bestehen.
      Nintendo wird gegen Niemanden antreten, sie werden ihr eigenes Ding durchziehen.

      Interessante Sichtweise.

      Ich sehe jedenfalls keinen Wiederspruch zu meiner Aussage. Im Gegenteil, du gibst mir ja Recht.

      Nintendo steht halt zwischen Sony und dem Mobilmarkt.

      Sony aber steht zwischen dem Konsolen und PC Markt.

      Also ich weiß nicht warum ich mit dir diskutiere, aber im Grunde widerspricht sich nix von dem was wir sagen.
    • was wäre gewesen wen, Nintendo und sony zusammen gearbeitet hätten? und nicht mit einer anderen firma eine partnerschaft geschlossen hätten. die haben ja ihre sony playstaion erschaffen krass wäre es damals nie gekommen. stellt euch das mal vor.
      Beste Musik die ich in mein Leben gehört habe! :thumbup:

      Spoiler anzeigen
      media][/media]
    • Es sieht echt klasse aus! Ich hoffe echt sehr, dass Wii U das Nintendo System sein wird, wlches die meinen, da ich es echt gern spielen würde. Befürchte aber, dass es für NX erscheint... naja eventuelL hol ich es mir dann für PS4 später irgendwann, sobald ich mir eine hole. Auch wenn ich dies, aufgrund der Zelda Inspiration, lieber auf einem Nintende System spielen würde^^