Weitere kleine und große Infohappen zu Pokémon Sonne und Mond aufgetaucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Weitere kleine und große Infohappen zu Pokémon Sonne und Mond aufgetaucht

      Der weltweite Release von Pokémon Sonne und Mond ist keinen Monat mehr hin, da bekommen wir immer noch einige interessante Informationen über die neuen RPGs. Vor wenigen Minuten wurden durch Interviews mit diversen Medien weitere Informationen enthüllt. Wir haben für euch die interessanten Facts und Details herausgesucht und aufgelistet. Viel Spaß beim Durchlesen und Träumen!

      • Hawaii wurde die Vorlage für Alola, da Director Shigeru Ohmori dort häufiger Urlaub macht. Ein weiterer wichtiger Grund ist die starke und wilde Natur der Inselkette, die es dem Entwickler angetan hat.
      • Wie schon vermutet wird es in SoMo keine Arenen geben. Auch dies liegt an Verbundenheit zur Natur in Alola. Außerdem will Ohmori den Spielen nach 20 Jahren Bestehen der Reihe einen neuen Anstrich verpassen.
      • Wie schon aus den gestrigen Leaks zu vermuten war, bekommen nur Kanto-Pokémon Alola-Formen. Der Grund: Die meisten Spieler werden gerade diese Taschenmonster kennen. Durch das neue Design sollen sie überrascht werden.
      • Die Überflieger-Funktion aus Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir werdet ihr in Sonne und Mond nicht antreffen. Stattdessen hat sich das Team mehr auf die Reitfunktion konzentriert.
      • Ash-Quajutsu wurde für die Demo ausgesucht, da gerade Kinder, die bisher nur die Anime-Serie verfolgt haben, große Fans von dem Taschenmonster sind und mit dem Pokémon an der Seite das Gefühl haben sollen, selbst ein Abenteuer zu erleben, ohne jedoch Ash zu sein.
      • GAME FREAK hat auf den 3D-Effekt verzichtet, um noch hochwertigere Grafiken anzubieten. In wirklich wichtigen Szenen scheint der 3D-Effekt jedoch wieder genutzt zu werden.
      • Die Mega-Entwicklung wird erst nach Abschluss der Story wieder in Pokémon Sonne und Mond auftauchen. Das liegt auch daran, dass der Fokus mehr auf den Z-Attacken liegt, die übrigens hauptsächlich dafür eingeführt wurden, dass auch Pokémon, die bisher kaum genutzt werden, für Spieler wieder interessant werden.
      • Pokémon Sonne und Mond sollen ein "filmisches Abenteuer" werden und mit vielen Cutscenes aufwarten. Als Beispiel wurde die Intro-Szene mit Kapu-Riki aufgeführt.
      • Ultrabestien sind ein elementarer Bestandteil der Geschichte. Ihr Aussehen könnte darauf hinweisen, dass sie aus einer mysteriösen Welt kommen.
      • Die Individualisierung der Charaktere ist dieses Mal deutlich umfangreicher als es noch bei Pokémon X und Y der Fall war.


      Einige eher weniger interessanten, als vielmehr lustigen Fakten könnt ihr im offiziellen Interview von Nintendo of Europe nachlesen. Dieses findet ihr hier.

      Quelle: GameXplain, GameInformer
      Twitter
    • Da ich das eh 1-2 Tage vorher in den Händen habe, weil Amazon so freundlich ist, stellt sich mir eher die Frage: wie wird dann der Gehorsam fremder Pokemon (wie meinem geplanten ertauschten Flamiau und Ash-Quajutsu) geregelt? Gar nicht kann ich mir nicht vorstellen XD
      Da gibt es einen Schatten, den niemand löschen kann...

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos gibt es hier.



      Die Signatur hat mir der gute Gingo gemacht.
    • Schade dass mal wieder die Kanto Pokemon eine Sonderbehandlung bekommen. Die sind mir mitlerweile so überpräsent, dass ich eigentlich keines in mein Team nehmen möchte. Dann doch lieber ein komplett neues. Aber vllt schafft es ja doch eins rein. Alola-Raichu beispielsweise.

      Dass es keine Arenen mehr gibt, muss sich außerdem in seiner Spielfreude noch beweisen. Die Demo hat mir aber angesichts des Prüfungsaspekts schon zugesagt. Einfach mal nicht verteufeln. Frischer Wind ist auf jeden Fall schon mal gut. :)

      Freue mich auf Mond und mein Steelbook :D
    • Was keine Arena kämpfe mehr,na da bin ich mal gespannt (anscheinend sind es die Prüfungen die machen soll um weiter zu kommen,ein neues Konzept von den neuen Editionen,also von daher viel besser als Arena Kämpfe weil ich bin mir sicher,bei diesen Prüfungen und was sonst noch,hinzu kommt muss man bestimmt nach denken was man tut oder sagt,und Antworten soll,und ich hoffe sehr das die Story und der Schwierigkeitsgrad,sehr viel anspruchsvoller als in den vorherigen Editionen ist.Die Spezial Demoversion fande ich sehr gut und freu mich schon richtig wenn die Vollversionen erscheinen,und ich Pokemon Sonne Spielen werde und mit meinem Pokemon Flamiau,die Trainer Miauen höre wie eine Katze,oder wie Mauzi das sprechen kann von Team Rocket (XD)
    • Mega Entwicklung ist bestätigt aber

      Wird es auch neue mega evos ansich geben?

      Cinematisches Erlebnis ist nicht das was ich lesen möchte im Bezug zu einem Game.

      Zumindest die neuen alola Pokémon sehen für mich okay aus
      A corpse… should be left well alone
      I know very well. How the secrets beckon so sweetly.
      Only a honest death will cure you now.
      Liberate you, from your wild curiosity