Viele Entwickler äußern sich zu Nintendo Switch (inkl. SEGA, EA, Atlus, Yacht Club Games und mehr)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Viele Entwickler äußern sich zu Nintendo Switch (inkl. SEGA, EA, Atlus, Yacht Club Games und mehr)

      Vergleicht man die Entwickler und Publisher, die zum Beispiel den Nintendo 3DS zu Anfangstagen unterstützten, mit denen, die Nintendos kommende Heimkonsole mit dem Namen Nintendo Switch unterstützen werden, ist die Liste um einige Namen erweitert worden. Auch wenn viele Informationen zu den jeweiligen Projekten noch geheim sind, freuen sie sich alle auf die Zusammenarbeit mit Nintendo und äußerten sich nun gegenüber IGN und Gamsutra:

      Zitat von Yves Guillemot (Ubisoft) :

      Mit der einzigartigen Leistungsähigkeit und dem Design von Nintendo Switch könnte Nintendo erneut die Art, wie wir spielen, neu definieren. Der Kern von Nintendo Switch ist leicht zugänglich und greift die wachsenden Trends von mehr Erfahrungen teilen und jederzeit und überall spielen zu könnnen sehr gut auf. Ubisoft und Nintendo genießen eine langjährige Partnerschaft und wir sind derzeit dabei, eine Reihe von Spielen für die Plattform zu entwickeln, einschließlich Just Dance 2017. Wir freuen uns sehr darauf, mehr Informationen zu einem späteren Zeitpunkt teilen zu können.

      Zitat von 2K:

      Wir freuen uns, die Gelegenheit gehabt zu haben, mit Nintendo am Video zusammenzuarbeiten. Während wir zu diesem Zeitpunkt keine bestimmten Titel bestätigen werden, freuen wir uns, unsere Partnerschaft mit Nintendo und unsere Unterstützung hinsichtlich Nintendo Switch bekannt zu geben. Wir freuen uns darauf, spezifische Details zu einem späteren Zeitpunkt zu enthüllen.

      Zitat von EA:

      Wir gratulieren unserem Partner Nintendo zur Enthüllung von Nintendo Switch und finden es toll, die Begeisterung für ihr neues Gerät zu sehen.

      Zitat von Bethesda Softworks:

      Wir freuen uns die Gelegenheit gehabt zu haben, mit Nintendo am Video zusammenzuarbeiten. Während wir keine bestimmten Titel zu diesem Zeitpunkt bestätigen werden, freuen wir uns, unsere Partnerschaft mit Nintendo und unsere Unterstützung für Nintendo Switch bekannt zu geben. Wir schauen nun nach vorne und werden in der Zukunft bestimmte Spiele und Details enthüllen.

      Zitat von SEGA:

      SEGA und Nintendo waren schon im Laufe der letzten Jahre großartige Partner und wir werden Nintendo mit Nintendo Switch auch weiterhin unterstützen. Wir freuen uns, diskrete Pläne bald enthüllen zu können, haben aber zu diesem Zeitpunkt nichts weiter bekannt zu geben.

      Zitat von NIS America:

      Wir sind über die Möglichkeiten, die Nintendo Switch in der Videospielindustrie mit sich bringt, sehr begeistert. Allerdings haben wir nichts über bereits vorhandene Titel oder Inhalte, die zur Zeit noch in Entwicklung sind, zu berichten.

      Zitat von Epic Games:

      Wir sind über die Partnerschaft mit Nintendo begeistert und freuen uns, Unreal Engine 4-Entwicklern dabei zu helfen, ihre Spiele für Nintendo Switch zu veröffentlichen.

      Zitat von Bandai Namco:

      Bandai Namco Entertainment genießt eine lange Partnerschaft mit großartigen Veröffentlichungen und Entwicklungen für Plattformen von Nintendo. Wir wollen Nintendo zu ihrer aufregenden Ankündigung gratulieren. Außerdem freuen wir uns darauf, ikonische Franchises und neue Titel für Nintendo Switch zu veröffentlichen.

      Zitat von Telltale:

      Während wir heute nichts bestätigen können, teilen wir euch unsere Begeisterung, unsere Projekte für Nintendo Switch zu veröffentlichen, mit. Unser Engagement, emotional ansprechende und interaktive Geschichten zu erschaffen, die für die Spieler auf Heimkonsolen oder auf mobilen-/Tablet-Geräten identisch sind, passen perfekt zur neuen Hardware von Nintendo.

      Zitat von Warner Bros.:

      Nintendo ist für seine ständige Innovation bekannt und daher prädestiniert, so eine einzigartige Technologie für die Spieler zu entwickeln. Wir freuen uns, dass wir unsere langjährige Beziehung mit Nintendo erweitern können, indem wir Spiele für Nintendo Switch entwickeln.

      Zitat von Atlus:

      Wir freuen uns, Nintendo Switch unterstützen zu können und glauben, dass die Spiele, die wir veröffentlichen, perfekt zur tragbaren Art der Konsole passen.

      Zitat von Alex Preston (Heart Machine + Hyper Light Drifter) :

      Nintendo Switch sieht wie ein ordentliches Konzept aus. Es scheint, als ob ihr Produktdesign einen Schritt nach vorne gemacht hat, was toll zu sehen ist. Ich habe immer ein verbindendes Element zwischen der Konsolenschicht und der Handheldschicht gewollt und hoffe, dass sich diese Idee auszahlt und so unterstützt wird, dass es ein Erfolg wird. Ich bin so aufgeregt!

      Zitat von Yacht Club Games:

      Wir von Yacht Club Games sind bezüglich Nintendo Switch sehr aufgregt! Nintendo führt es fort, den Spaß an erste Stelle zu stellen, während man sich auf neue und fesselnde Wege in der Art zu spielen fokussiert. Wir können nicht länger warten, die Fähigkeiten des Systems zu nutzen, um überall einen lokalen sowie einen Online-Multiplayer zu haben. Es wird einige großartige Spielerfahrungen ermöglichen. Wir können uns nur reine Freude vorstellen, wenn wir Nintendos Spiele auf beide Weisen - zu Hause und unterwegs - spielen können.

      Zitat von Thomas Happ (Entwickler von Axiom Verge):

      Ich denke, dass es um Nintendo Switch gut aussieht, auch wenn ich mir die Frage stelle, warum die Vermarktung auschliéßlich darauf ausgelegt ist, Spiele für den großen Bildschirm portabel zu machen und der Wert nicht auf Spiele im 3DS-Stil gelegt wird.

      Ein Fehler der PlayStation Vita war es, dass jeder annahm, ein tragbares Uncharted zu erhalten, während das System in der Tat für kleinere, schrullige oder Indie-Titel ausgelegt ist. Ich hoffe, dass sie in der Zukunft solche Spiele zeigen werden, da sie ihr Brot und ihre Butter sein könnten.

      Ich wünschte mir einen 3D-Bildschirm, wie man ihn vom Nintendo 3DS kennt, aber das ist eine sehr kleine Beschwerde. Hoffentlich bekommen wir bald Dev-Kits und können die Portierung von Axiom Verge beginnen.

      Zitat von Sarah Northway (Northway Games und Entwicklerin von Fantastic Contraption):

      Ich habe im Laufe der Zeit eine Menge Gerüchte zu NX gehört und bin zufrieden, dass es tatsächlich ein Hybrid aus Heimkonsole und Handheld geworden ist, der den Nintendo 3DS und die Wii U miteinander verbindet. Zuerst dachte ich, dass die abnehmbaren Controller nur eine Art Spielerei wären, bis ich sah, dass man sie als unabhängige Controller für zwei Spieler einsetzen kann. Nun reden wir also über ein Tablet mit zwei Controllern, Videoausgang und einer GeForce-GPU.

      Außer... einem Touchscreen. Dies scheint ein Schritt zurück zu sein. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dies bei Strategie- und Puzzlespielen, wie ich sie mache, gut funktioniert. Sollte Nintendo weiterhin erfolgreiche Spiele für Smartphones mit ihren IPs entwickeln, so würden sich diese nicht so einfach auf Nintendo Switch portieren lassen. Ich vermute auch – nur an der Zahl von Kindern bemessen, die ich mit dem innovatien Touch-Interface eines iPads spielen sehe – dass Nintendo diesen Markt der jungen Leute verlieren könnte. Vielleicht ist dies auch der Grund, warum man im Nintendo Switch-Trailer nur Erwachsene sah.

      Als Entwickler bin ich von der neuen GPU und den beiden integrierten Dual-Controllern begeistert. Ob wir unsere Spiele für Nintendo Switch veröffentlichen werden, hängt wahrscheinlich von den üblichen Faktoren ab: „Wie beliebt ist Nintendo Switch für Indie-Spiele und wie einfach ist es, mit Nintendo zu arbeiten?“.

      Zitat von Samantha Kalman (Erfinderin von Sentris und Gründerin von Timbre Interactive):

      Die technologischen Entscheidungen, die sie mit dem System gemacht haben, sind unglaublich interessant. Was wir hier haben, ist ein High-Definition-Gaming-Gerät, das eine gleichbleibende Erfahrung zur Verfügung stellt, was auch immer Ihre bevorzugte Spielumgebung zu sein scheint.

      Was mich wirklich umhaut, sind die sozialen Auswirkungen: zwei einfache Controller als Teil des tragbaren Modells zu besitzen. Ohne meine Tasche oder meinen Rucksack mit einem Bündel von extra Zubehör füllen zu müssen, kann ich Spiele so mit einem Freund auf einem standardisierten Bildschirm spielen.

      Ich mag es wirklich, wie Nintendo diese Funktion zur Schau stellt, da wir im Jahre 2016 so oft miteinander über einen Bildschirm interagieren und diese Technologie es erleichtert, persönlich zusammen zu spielen. Wo VR und 4K-Technologien für frühe Interessenten und Enthusiasten gedacht sind, versucht Nintendo Switch für den Mainstream attraktiv zu sein.
      Quelle: IGN, Gamasutra.
    • Schön und gut, aber liefern muessen sie nun auch. Meine einzige Sorge bei der Konsole ist der Preis. Viele Core Gamer lassen sich vom Technik-Heckmeck von Sony und Microsoft blenden und greifen dort zu, da denen die Leistung von Switch nicht ausreichen wird, auch wenn sie das Konzept interessant finden. Casuals ist die Grafik nicht allzu wichtig, legen aber auch keine 350-400 Euro auf den Tisch, welche die Konsole angeblich kosten soll. Und dann gibts da draußen eine verschwindend geringe Anzahl an Leuten, die wie ich sich als Core Gamer bezeichnen, nicht viel Wert auf Grafik legen und bereit sind, einen hohen Preis zu zahlen. Ich hoffe, dass das Teil MAXIMAL 300 Euro kostet, sonst kann ich mir nicht vorstellen, dass das Ding ein Erfolg wird. Waere sehr schade, denn das Konzept und die Umsetzung ist sehr genial! :)
    • Das allerwichtigste ist, dass die Switch auch jährlichen EA-Support in Form von FIFA bekommt. Egal ob ihr FIFA und EA mögt oder nicht, aber es gibt sooo viele Spieler (vor allem hierzulande), die nur FIFA spielen und daher bisher anti-Nintendo waren. Wenn Nintendo Switch FIFA, Battlefront, COD usw. bekommt, dann würden aufgrund des coolen Konzepts auch viele andere Leute zur Konsole greifen.


      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      Projekt: SM64 in SMM
    • Zitat von Mr_Ananas:

      Die wichtigste Aussage:

      Es gibt keinen Touchscreen.

      Wundert mich eigentlich, dass ntower hierzu noch keinen eigenen Artikel gebracht hat. :awesome:

      Für die Spiele selbst war abzusehen, dass Touch wegen der TV-Kompatibiliät nicht unterstützt wird. Ich hatte aber auf spezielle Apps gehofft, die nur im portablen Modus funktionieren und Touch unterstützen.
      Sie vermutet es, weiß es aber nicht. Bitte nicht immer alles falsch, lesen, verstehen, interpretieren, das nervt!!!
      So oft wie sie vermuten benutzt, kann ich auch offiziell zu switch Stellung nehmen.
    • Zitat von Düstermond:

      Sarah Northway schreibt, dass es keinen Touchscreen geben wird. Ist das bereits bestätigt oder nur eine Vermutung von ihr?
      Das würde ich auch gern wissen. Einen Bildschirm ohne Touch wäre schade, da man viele Games darauf nicht realisieren könne die sehr viel Potenzial nur mit einem Touchscreen zeigen könnten. Unter anderem Innovative Indi Games.
    • Was mir an den Abnehmbaren Controlleinheiten sehr gefällt:

      Wenn an meinem 3DS z.B. das Circle Pad kaputt geht, muss ich entweder das scheiß Ding reparieren lassen (oder mich auf DIY videos verlassen), oder mir ein komplett neuen 3DS holen. Bei Switch hat man "verbrauchseinheiten" wie die steuer einheiten, vom display getrennt.

      auf dem 3DS hab ich mir "Button-Smash-Spiele" verkniffen, weil ich wenig lust hatte, das ding "abzuspielen".

      geht mir bei der switch der joystick kaputt, wird einfach für ein paar euro das ding ausgetauscht. das gefällt mir an der modularen bauweise.