Gerücht: Laura Dale gibt interessante neue Informationen zur Nintendo Switch preis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das doch top mit 3h , wer hat den einen Arbeitsweise mit Zug 3h. XD oder wenn man sich trifft mit Freunden wer ist den 3h unterwegs mit denen xD Respekt, also finde das voll in Ordnung. So lange hält noch nicht mal mein Smartphone mit zocken ;).
    • Dann gehen wir mal die punkte durch.

      1. Reicht aus meiner Sicht vollkommen. Mir fällt aktuell kein Szenario ein, bei dem ich länger als 3h spielen würde und keine rettende Steckdose in der Nähe hätte.
      2. Ich gehe davon aus, dass die Station vor allem eine riesige Kühleinheit ist. Das Tablet wird ja fast komplett umschlossen. Und bei richtiger Kühlung kann der Tegra-Chip auch richtig seine Muskeln spielen lassen. Als unterwegs wird bestimmt die Leistung gedrosselt (z.B. nur 720p, weniger FPS).
      3. Gehe ich auch von aus. Ich freue mich auf Lady Layton! (Ist kein Fakt, sondern nur die neueste Info meiner Glaskugel)
      4. Würde ich mir wünschen, aber es ist schon ziemlich wenig Platz beim Joy-Con bei der Schultertasten. Vielleicht beim ProController?!
      Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE, Metroid Prime Trilogy

      Aktuelles 3DS-Spiel: Fire Emblem Awakening, Metroid Prime: Federation Force

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: keins
    • 3 Stunden sind bei so einem tragbaren Gerät wirklich Super.
      Bei komplexen Games wie Pokémon oder Yo-Kai Watch hält der Akku vom 2/3DS auch nur ne gute Stunde.
      Das Ding wird (wahrscheinlich) die Leistung einer XOne und ein 720p Display haben, also bleibt mal realistisch.

      An Touchscreen glaube ich nicht, da man diesen am Tv ja garnicht nutzen könnte, wenn das Display im Dock ist.

      Aber warten wir erst mal ab, es sind ja nur Gerüchte. ;)
    • Naja es handelt sich ja wahrscheinlich um den Standardakku oder? Ich mein bei der Wii U war der bessere den man separat kaufen konnte auch recht zufriedenstellend, eventuell gibts dazu auch dann alternativen.

      Man kauf haben die Gerüchte zu NX aufgehört fangen die wieder mit ihren dummen Gerüchten an -.-
      wo das Problem einfach auf offizielle Daten zu warten? was bringen einem "vielleicht" Daten? ich kann genauso gut irgendwelche Möglichkeiten aufzählen...
    • Ich finde es wirklich unterhaltsam hier:

      Vor ein paar Monaten war der Tenor so: Der 3DS gehört mit seiner hässlichen Pixelgrafik abgelöst (Laufzeit 5-6 Stunden mit einer Auflösung von 400x240 (x2 bei 3D)). Ich will endlich auch unterwegs in HD spielen.

      Nun heißt es: Ich brauche kein HD für unterwegs, wenn ich nur 3 Stunden spielen kann.

      Für irgendetwas muss man sich halt entscheiden.

      Mir persönlich ist klar, dass dies ein Richtwert sein wird, wenn er überhaupt stimmen sollte. Wie beim 3DS wird man über Einstellungen die Display-Helligkeit regeln und z.B. die kabellosen Verbindungen ein- u. ausschalten können. Und herumtragen bedeutet nicht Spielen. Und ich glaube nicht, dass es viele Personen gibt die regelmäßig unterwegs mehr wie 3 Stunden am Tag spielen.
    • 1. Okay nicht optimal, aber ehrlich, wer zockt länger als 3h am Stück ohne Stromquelle in der Nähe? Selbst in Regionalbahnen gibt es mittlerweile Steckdosen für die Fahrgäste. Im Flugzeug wird es wohl etwas schwieriger. Man hat ja leider bisher keinen Anschluss gesehen (außer die 3,5mm Kopfhörerklinke), aber wenn Nintendo nicht wieder ein eigenen Anschluss wählt, kann man sich sicher mit einer Powerbank aushelfen. Ansonsten muss halt ein neuer oder Zusatz- Akku her!

      2. Durch eine bessere Kühlung und einer dauerhaften Stromversorgung sollte es logisch sein, dass man die CPU + GPU mit höherer Leistung laufen lassen kann. Dafür braucht das Dock nicht mal eigene Hardwarekomponenten. Mobil 720p mit weniger Effekten und Bling-Bling und im Dock 1080p mit voller Optik ist ja wohl zu erwarten.

      3. Naja Touchscreen hin oder her. Ist mir persönlich egal, aber der Bildschirm der Switch sieht sehr nach einem kapazitiven Bildschirm für die Generation "Touch" aus. Allein weil er nicht entspiegelt ist.

      4. Wenn es stimmt einer Fortschritt! Fehlt danach nur noch das Ende des Region-Lock :D.


      Nintendo-Network-ID/PSN-ID: Green-Link84
      XBL: GreenLink84
      Steam-User-ID: greenlink84
    • Sollte die Info stimmen, dann sollte Nintendo zumindest die Möglichkeit bieten, seine Konsole über andere Geräte aufzuladen. Eventuell gibt es die Möglichkeit sogar, nur Nintendo hat davon noch nichts veröffentlicht.

      Die Natur bietet von sich aus leider keine Steckdosen an.
      There’s nothing quite like learning something new about a game you thought you already knew.
    • 3 Stunden Laufzeit ist eigentlich heute ganz okay für mich. Halte heute ohnehin nicht viel länger als max. 2 Stunden durch. Früher evtl. wären 3 Stunden zu wenig gewesen, heute aber reichen mir 3 durchaus. Die einzigen Spiele, wo ich wirklich mehr als 3 Stunden am Stück dran war, waren ohnehin bloss Banjo-Kazooie, Bnajo-Tooie, KH, Skies of Arcadia und SSB Melee.