Sega Konsolen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sega Konsolen

      Ich habe mich gerade mit den Sega Konsolen ein wenig befasst.
      Zumal ich den Sega Master System zu Hause habe und dadurch (noch immer) Sonic-Fan bin.

      Habe mir u.a. auch die Verkäufe angesehen:

      KonsoleVeröffentlichungVerkäufe
      Sega Master System198713,0 Mio.
      Sega Mega Drive199029,5 Mio.
      Sega Saturn19958,8 Mio.
      Sega Dreamcast19998,2 Mio.


      Ich dachte die Verkäufe wären deutlich mehr gewesen. Kein Wunder das man damit aufgehört hat....
      -------------------------------------------------------------------------
      Frank Drebin, Spezialeinheit.
      Spezielle Spezialeinheit der Spezialpolizei!
    • Zitat von Frank Drebin:

      Ich habe mich gerade mit den Sega Konsolen ein wenig befasst.
      Zumal ich den Sega Master System zu Hause habe und dadurch (noch immer) Sonic-Fan bin.

      Habe mir u.a. auch die Verkäufe angesehen:

      KonsoleVeröffentlichungVerkäufe
      Sega Master System198713,0 Mio.
      Sega Mega Drive199029,5 Mio.
      Sega Saturn19958,8 Mio.
      Sega Dreamcast19998,2 Mio.


      Ich dachte die Verkäufe wären deutlich mehr gewesen. Kein Wunder das man damit aufgehört hat....
      Insbesondere beim Master System und Mega Drive hätte ich das gedacht. Die Dreamcast habe ich geliebt.
    • Ja wirklich schade das Sega sich nicht halten konnte... mir fehlt noch der Saturn und evtl MegaCD aber sonst hab ich alle Geräte von Sega Zuhause ^^
      Am meisten trauer ich Sega hinterher weil sie halt noch viel mehr als nur Sonic im Portfolio haben aber sich nicht mehr leisten können neben Sonic noch viel anderes zu bringen... sehr schade...
      Ssssssswitch
    • Apropos Sega.

      Ist mir letztens aufgefallen, dass am Releasetag des NES Classic Mini auch Sega Retro-Konsolen mit vorinstallierten Spielen erscheinen.

      Einmal: Sega Mega Drive Classic

      Und: Sega Mega Drive to go


      Ich bin kein wirkliches Sega-Kind gewesen, immer nur Nintendo, daher habe ich erst wesentlich später Erfahrungen sammeln können. Die Dreamcast besitze ich mittlerweile. Ansonsten kommt man mit Sega auch mittlerweile in Berührung, weil es ja diverse Compilations und Neuveröffentlichungen gibt.

      Shining Force hätte ich bspw. gerne mal komplett. Da kann man ja leider nicht alles nachkaufen, wenn man nicht die Original-Konsolen hat.
    • Zitat von Marioserbe:

      Zitat von Frank Drebin:

      Ich habe mich gerade mit den Sega Konsolen ein wenig befasst.
      Zumal ich den Sega Master System zu Hause habe und dadurch (noch immer) Sonic-Fan bin.

      Habe mir u.a. auch die Verkäufe angesehen:

      KonsoleVeröffentlichungVerkäufe
      Sega Master System198713,0 Mio.
      Sega Mega Drive199029,5 Mio.
      Sega Saturn19958,8 Mio.
      Sega Dreamcast19998,2 Mio.


      Ich dachte die Verkäufe wären deutlich mehr gewesen. Kein Wunder das man damit aufgehört hat....
      Insbesondere beim Master System und Mega Drive hätte ich das gedacht. Die Dreamcast habe ich geliebt.
      Nee Sega konnte Verkaufszahlen mäßig nie an Nintendo ran kommen damals waren aber alles super Konsolen vor allem der Mega Drive war eine super Alternative zum super Nintendo gerade wenn du auch auf etwas ernstere Games fixiert warst. Um den dreamcast hat es mir am meisten leid getan ich habe jet set Radio,resident evil code vernonica und vor allem Blue Stinger geliebt.
    • Aber die Verkaufszahlen sind auch nicht ganz richtig. Das Master System konnte allein durch die große Beliebtheit in Mexiko oder Brasilien deutlich mehr Einheiten an den Mann bringen. Der Mega Drive konnte durch diverse Subventionen auch noch viele Verkäufe erzielen und die Dreamcast hat den Sega Saturn verkaufstechnisch ebenfalls überholt. Genaue Zahlen gibt es leider nicht, da Sega im Gegensatz zu Nintendo oder anderen Firmen immer sehr waage Aussagen diesbezüglich machte. Zudem sollte man z.B Wikipedia in der Hinsicht nicht trauen. Vor ein paar Monaten stand beim Mega Drive noch etwas von 40 Millionen Verkäufen, das ändert sich quasi durchgehend.
      You want to know what Zeus said to Narcissus?

      “You better watch yourself!”

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von blubbafassel ()

    • Zitat von blubbafassel:

      Aber die Verkaufszahlen sind auch nicht ganz richtig.
      Aha, das ist mir nicht bekannt. Aber danke für die Antwort..

      Ich weis auch, dass der Master System gerade in Brasilien extrem populär war. Deshalb sind die 13Mio. auch für meinen Geschmack sehr niedrig.

      Aber so stehen die Zahlen zumindest geschrieben.....
      -------------------------------------------------------------------------
      Frank Drebin, Spezialeinheit.
      Spezielle Spezialeinheit der Spezialpolizei!
    • In Brasilien geht das Sega Genesis übrigens wieder in Produktion:
      Zwar nicht direkt von Sega aber zumindest mit deren Einverständnis. Außerdem kann alles Originale von früher (z.B. Cartridges, Controller) mit ihr genutzt werden. Dazu vorinstallierte Spiele und ein HDMI-Anschluss. Für umgerechnet rund 100€ eigentlich ein gutes Angebot.

      tectoy.com.br/pre-venda-mega-d…o-limitada/p/995040461825
    • Zitat von FALcoN:


      Aber wehe du vernachlässigst ntower :cursing: :D
      Danke dir. Dein Kommentar hat mich zum Lachen gebracht!!! :thumbsup:
      Ich kann dir sagen: Meine Lieblingskonsole ist und bleibt die Wii --> Sprich Nintendo!!
      -------------------------------------------------------------------------
      Frank Drebin, Spezialeinheit.
      Spezielle Spezialeinheit der Spezialpolizei!
    • Ich habe nie Sega-Konsolen in der Kindheit oder Jugend besessen. Als ich älter wurde, habe ich mir dann eine Dreamcast besorgt.

      Ich war schon immer bei Nintendo und PC durchgehend bis heute mit einigen Ausflügen in andere Gefilde (PS1, PS2, alle Xbox-Konsolen). Ansonsten hat man irgendwie beinahe jeden Controller zumindest mal bei irgendeinem Kumpel, Bekannten oder so in der Hand gehabt.

      Mit der Zeit holt man aber auch viele Klassiker nach. Ich habe vor einigen Jahren Shining Force für mich entdeckt, kann ich nur empfehlen für Leute, die Fire Emblem und Co. mögen. Ich warte da immer noch auf eine Veröffentlichung aller erschienen Titel in einer Compilation.
    • Zitat von Frank Drebin:

      Zitat von blubbafassel:

      Aber die Verkaufszahlen sind auch nicht ganz richtig.
      Aha, das ist mir nicht bekannt. Aber danke für die Antwort..
      Ich weis auch, dass der Master System gerade in Brasilien extrem populär war. Deshalb sind die 13Mio. auch für meinen Geschmack sehr niedrig.

      Aber so stehen die Zahlen zumindest geschrieben.....
      Ist wie gesagt ein schweres Thema. Bei Nintendo hast du relativ präzise Zahlen, da sie sich nicht scheuen diese herauszugeben. Sega hat sich sogar öfters mal widersprochen. Wenn man verschiedene Quellen, Leaks von Neogaf sowie diverse Umstände berücksichtigt, kommt man jedenfalls auf andere Ergebnisse. Es gibt aber nur etwaige Schätzungen, deshalb ist sich im Internet auch keiner einig über die genauen Zahlen.

      Sega Master System ca. 20 Millionen mit Brasilien und Co.
      Sega Mega Drive ca. 35 Millionen, durch den Weiterverkauf von Low-Budget Modellen über z.B Tectoy vermutlich sogar mehr.
      Sega Saturn ca. 9 Millionen
      Dreamcast ca. 10 Millionen, je nachdem wie groß die Restbestände waren.
      You want to know what Zeus said to Narcissus?

      “You better watch yourself!”
    • Zitat von Frank Drebin:

      Ich frage mich gerade: Hat noch jemand außer mir hier einen Sega Master System??
      Oder andere Frage: Gibt es auch eine andere Sega-Konsolen-Community??
      Ja, sogar Millionen. Ich bin einer davon.
      Ja. Neben Segacity gibt es auch das reguläre Forum unter:
      forums.sega.com
      Die Leute fragen mich immer, was aus Sartre geworden ist.
      Ich kann dazu nur sagen, dass er in der Hölle ist.
      Gemeinsam mit den Anderen...
    • Die Dreamcast hätte mehr verdient und war ihrer Zeit und punkto Onlinegaming, ja, aber es war letztlich Sega's Fehler in der Vergangenheit und ein interner Kampf zwischen SoA und SoJ, der den Stein ins Rollen gebracht hat.
      Sega CD, Flop! Sega 32X, Flop! Sega Saturn, weit unter den Erwartungen.
      Man merkte schon an der Verarbeitung der Dreamcast, dass Sega nur noch auf Sparflamme kochte. Sega hat alles auf die Software gesetzt und viele wegweisende Spiele veröffentlicht: Man hatte mit der 2K-Reihe nicht nur ein Kompromiss, da EA die Plattform nicht unterstützte, sondern auch die besten Sportspiele auf dem Markt damals. Arcadehits wie Crazy Taxi, Daytona, Sega Rally, House of the Dead 2, Virtua Tennis, Das erste Sonic in 3D mit Sonic Adventure... gut man kann sich darüber streiten ob die SA-Spiele gut gealtert sind, aber damals gehörten sie zu dem besten. Grafisch auch allen anderen Systemen weit voraus und dank VGA eine hervorragende Auflösung für damalige Verhältnisse. Hat leider alles nicht geklappt, aber wenigstens oder gerade deshalb genießt die Dreamcast heutzutage immer noch ein Dasein, es werden immer noch Spiele dafür veröffentlicht, sowie Hardware.




      ein nettes Tribut zur Konsole. Auch heute würde ich die Dreamcast jeden Gamer wärmstens empfehlen.
      MRS sieht so fantastisch aus für ein Rennspiel aus dem Jahr 2000.
      You want to know what Zeus said to Narcissus?

      “You better watch yourself!”
    • megadrivemini.sega.com/

      Das Mega Drive Mini erscheint am 19.09.19 zum Preis von 80 Dollar. Mit dabei sind 40 Spiele, von denen 10 schon bekannt gegeben wurden. Es wird dazu USB-Controller geben, die dem Design des Mega Drive 1- Pads entsprechen.

      USB bedeuted, man wird wohl auch die 8Bit-O und Co. 3rd Controller benutzen können. Produziert werden die ROMs von M2, die auch die Sega Ages-Remakes gemacht haben, die Menü Musik wird von Yuzo Koshiro komponiert.

      Klingt schonmal nicht schlecht.