Yacht Club Games spricht über den europäischen Release vom Azure Striker Gunvolt: Striker Pack und die Aufgabe als Publisher

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Yacht Club Games spricht über den europäischen Release vom Azure Striker Gunvolt: Striker Pack und die Aufgabe als Publisher

      Während das Azure Striker Gunvolt: Striker Pack, welches die beiden Teile für den Nintendo 3DS auf einer Cartridge vereint und somit den ersten Retail-Release für das Franchise darstellt, in Nordamerika bereits erschienen ist, wissen wir in Europa immer noch nicht, wann es für uns soweit sein wird. Beide Spiele konnten sich in unseren Tests (erster Teil, zweiter Teil) als grundsolide Action-Plattformer herausstellen, welche ein unheimliches Potenzial zum Suchtfaktor aufweisen. Da ist es natürlich schade, dass potenzielle neue Zocker oder Fans der Reihe, die beide Spiele in einem kaufen möchten, eine noch unbekannte Zeit abwarten müssen, zumal die beiden Titel ja schon länger im Nintendo eShop zu ergattern sind. Unsere Kollegen von Nintendo Everything haben dem Publisher Yacht Club Games mal genauer auf den Zahn gefühlt und ein paar Fragen bezüglich der Veröffentlichung des Spiels und seinem Europa-Release gefragt. Wir haben hier für euch eine Auswahl an Fragen und Antworten übersetzt.

      Wann kam es zur Idee, dass Yacht Club Games das Spiel publishen würde? Lag sie einfach dem Interesse von Inti Creates zugrunde, die das Azure Striker Gunvolt: Striker Pack in den Westen bringen wollten?

      Gunvolt war sicherlich eine Überraschung für uns, allerdings spielten wir bereits mit dem Gedanken eines Tages Spiele zu veröffentlichen. Wir sind sehr passioniert dabei, coole Spiele an mehr Menschen zu bringen und was gäbe es da für einen besseren Weg, als fantastische Titel zu veröffentlichen! Wir haben zudem bereits einiges über die Gegebenheiten im Veröffentlichungsprozess gelernt, als wir Shovel Knight als Retail-Version releaset haben. Zudem sind wir stets ehrgeizig, noch mehr physische Objekte in die Welt zu tragen. Eines Tages kontaktierte uns Inti Creates wegen dem Striker Pack; das Timing hätte nicht besser sein können! Wir wollten mehr Spiele in die echte Welt bringen und Gunvolt, welches durch die Liebe zu 2D-Action-Plattformern erschaffen wurde, war einfach perfekt.

      Habt Ihr irgendwelche Neuigkeiten über den europäischen Release für das Striker Pack? Eine Klassifikation für den Release wurde letztens in Großbritannien entdeckt …

      Wir möchten das Striker Pack auch in Europa sehen! Daher gingen wir voraus und trugen es zur gleichen Zeit für die Klassifikation ein, wie in anderen Regionen. Es gibt immer noch einige Details, die geklärt werden müssen, welche allerdings außerhalb unseres Einflussvermögens stehen. Aber wir hoffen, dass es geschehen kann.

      Das Azure Striker Gunvolt: Striker Pack markiert das erste Mal, das Yacht Club Games das Spiel eines anderen Entwicklerstudios veröffentlicht. Wie war diese Erfahrung für das Unternehmen bis jetzt?

      Es war eine sehr erfrischende Erfahrung! Wir haben uns seit unserem Debut komplett auf Shovel Knight konzentriert, daher war es sehr aufregend in einen anderen Gang zu schalten und in eine komplett andere Welt mit interessanten Charakteren und Gameplay einzutauchen. Außerdem konnten wir endlich unsere ganzen Schaufel-Wortwitze begraben und Platz schaffen für Witze, welche auf Elektrizität beruhen. […]

      Was steht in der Welt des Publishing nun für Yacht Club Games an? Habt Ihr bereits mit anderen Entwicklern darüber gesprochen, dessen Titel als Retail-Version zu veröffentlichen?

      Das ist eine gute Frage – wir sind uns selbst noch nicht ganz sicher! Wir sind stets interessiert daran, anderen Entwicklern zu helfen, ihre Spiele an ein möglichst großes Publikum zu bringen! Was für Spiele würden sich die Menschen denn von uns wünschen?

      Habt ihr irgendwelche Spiele im Sinn, bei denen ihr euch über eine Veröffentlichung seitens Yacht Club Games freuen würdet?

      Quelle: Nintendo Everything
    • "Schaufel-Wortwitze begraben", der war gut. °ワ°
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW