Gerücht: Mario Kart für Nintendo Switch mit neuen Strecken, Charakteren und einem überarbeiteten Schlacht-Modus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gerücht: Mario Kart für Nintendo Switch mit neuen Strecken, Charakteren und einem überarbeiteten Schlacht-Modus

      Ich heiße sie willkommen im Restaurant "Switch", wo uns Nintendos Community nahezu täglich die feinsten Gerichte auftischt. Dabei werden selbstverständlich nur die besten Zutaten verwendet und wir kochen mit den besten Utensilien dieser Erde. Unser Chefkoch hat bis zum 13. Januar leider Urlaub, deshalb können wir nur mit Delikatessen, welche von unseren Aushilfen angerichtet wurden, dienen. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. Werfen sie doch schon mal einen Blick auf unsere aktuelle Speisekarte – von Splatoon bis zum 3D-Mario haben wir heute vieles im Angebot. Guten Gerüchte-Hunger!

      Wir hörten heute bereits so einige Gerüchte rund um potenzielle Nintendo Switch-Launch-Titel. Laure Kate Dale hatte ihre Zeit im Rampenlicht heute bereits, nun meldet sich aber auch Emily Rogers zu Wort, die genau wie Dale viele Details zu Nintendos kommender Plattform richtig vorausgesagt hat und bei aktuellen Aussagen von anderen Webseiten wie Eurogamer Unterstützung erhält. Dieses Mal dreht sich alles um den vermeintlichen Mario Kart 8-Port, den wir schon im Vorschau-Trailer der Nintendo Switch gesehen haben. Sofort aufgefallen waren König Buu Huu als neuer Fahrer und die Möglichkeit gleich zwei Items aufbewahren zu können. Rogers berichtete heute erneut über den Port für Nintendo Switch und über Neuerungen im Vergleich zum Original-Spiel:

      • Mario Kart für die Nintendo Switch enthält alle Inhalte aus Mario Kart 8, inklusive allen DLC-Inhalten.
      • Zu den bereits existierenden Strecken und Charakteren sollen sich aber auch neue hinzugesellen.
      • Ebenso hat Nintendo das Feedback wahrgenommen und den Schlacht-Modus aus Mario Kart 8 gründlich überarbeitet, um ihn für die Switch-Version im neuen Gewand ins Rennen zu schicken.
      • Als kleine Randinformation erwähnt Emily Rogers auch, dass die Entwicklung am Titel bereits abgeschlossen sein soll und wir daher von einem Release innerhalb der ersten drei Monate nach Switch-Launch rechnen können.


      Was meint ihr? Würden euch die Neuerungen zum Kauf animieren können?


      Quelle: Nintendo Everything
    • Hört sich auf jeden Fall gut an. Grade der Battle Modus hat mir echt gefehlt in Mario Kart 8 und sollte das Gerücht stimmen, wäre das klasse wenn er wieder da ist. Wenn der Umfang der neuen Inhalte stimmt, dann könnte ich mir vorstellen nochmal Geld für Mario Kart 8 (,5) auszugeben.
      Mein Switch-Freundescode: SW-6029-9421-6421
      Keine Nacht für Niemand!
    • Das wäre ja das mindeste. Kaufen würde ich es trotzdem nicht,da muss schon ein neues Fahrerlebnis bzw. Gefühl her,zudem das Taschengeld ohnehin nach der Switch und ein paar anderen Spielen ziemlich ausgelaufen sein sollte :P
      The last copy of Metroid Prime Federation Force is in captivity, the galaxy is at piece

      Metroid Prime 4 Hype!

      Metroid Samus Returns Hype!

      Zelda und Metroid Fan bis zu letzter Stunde!
    • Hoffentlich liefert man aber auch ein eigenständiges Mario Kart 9 später. Weil, mehr als 16 Strecken denke ich mal werden es nicht. So eine Art dritten und vierten DLC als Switch Version wird es meiner Meinung nur sein mit Schlacht-DLC halt.

      Aber mal abwarten und Super-Pilze essen :)

      Sonic & Tails Fan
    • Ich denke mal ich werde mir Mario Kart 8 auch noch mal für die Switch holen, egal ob es jetzt neue Inhalte gibt oder nicht. Hab in Mario Kart 8 sehr viel Zeit investiert deswegen würde ich das auch gerne noch weiter tun, aber ich hab dann keine Lust, extra immer wieder noch die Wii U anzuschalten, sobald die Switch da ist.
    • Ach da ist das nächste angedeutete DLC für MK8 abgeblieben, alles wandert in die Switch version.Mir solls recht sein, und wenn endlich ein gescheiter Battelmodus im Spiel ist wirds auch gekauft! Vielleicht kann man ja seine Speicherdaten von der WiiU ihrgendwie auf die Nintendo Switch übertragen, vielleicht ja über den NFC reader und eine amiibo :) Noch cooler wäre aber ein neues Diddy Kong Racing zu Relase
    • Klingt eher nach einem Remake mit mehr Inhalt. Wenn die Gerüchte stimmen, kriegen wir bis zur E3 erstmal nur Remastereds und Ports. Ich verstehe diese Praxis nicht, die seit XBOX One / PS 4 Release um sich greift. Man nimmt ein 3 Jahre altes Spiel, upscaled es, klatscht ein paar neue Inhalte rein und verkauft es für den Vollpreis. Und es funktioniert, aber warum?

      Also der Unterschied zwischen den PS 3- und PS 4 Versionen jetzt so groß war, das ein Vollpreis für diese Remastereds gerechtfertig gewesen wäre. Das gleiche gilt dann auch für Wii U und Switch. Warum Mario Kart 8.1, Splatoon 2.o und Super Mario Sunshine HD (so sehr man sich darüber auch freuen mag), anstatt sicher zu gehen, das man einen Mario oder Zelda AAA Titel zum Launch hat. Das es ein neues Mario geben soll, wissen wir, alles andere sind Gerüchte.

      Ich gebe euch Brief und Siegel, das vom Switch release bis zur E3 maximal 2 neue Spiele von nintendo selbst kommen. Von den 3rds werden wir wieder lieblose Ports, wie auf der Wii U um die Ohren gehauen bekommen, weil das ist ja schnelles Geld. Die ersten Monate werden echt nicht schön sein, was das angeht. Denke langsam, Nintendo ist sich dessen auch bewusst, daher "nur" 2 Millionen. Schade, das sie zum Launch eben wieder keinen Knüller parat haben, diesmal hatten sie Zeit, konnten in Ruhe planen und dabei kommen Remasters und Ports von 3 Jahre alten Spielen rum?

      Finde ich ehrlich gesagt Mist. Es sei denn, man kann sein WiiU MK (ich habe es gedownloaded) auf Switch irgendwie übertragen und zahlt dann nur das Upgrade, das wäre begrüßenswert, aber wird nicht passieren, weil mit nem Vollpreistitel verdient Nintendo viel mehr.
    • Weiß nicht... die Neuerungen klingen für mich noch nicht so überzeugend...
      am meisten stört mich an Mario Kart 8 das verhunzte Item Balancing :cursing: wenn das nicht besser wird kaufe ich es auch nicht... ich hab aber etwas Hoffnung wegen der 2 Item Slots...
      ich werd wohl mit meinem endgültigen Entschluss noch warten müssen :S
      Ansonsten freu ich mich lieber auf einen richtigen 9. Teil :thumbup: (bin ziemlich sicher das der so oder so kommen wird)
    • Für mich wäre es natürlich einfacher, wenn es am Ende ein sehr ähnlicher Port wäre. So ist es etwas schwieriger, nein zu sagen. Für Mario-Kart-8-Besitzer auf der Wii u ist es wohl etwas unschön, wegen des neueren Contents aber doppelten Kaufs...

      Als Nintendo meinte, sie machen den Fehler nicht erneut und wollen für ein umfangreicheres und starkes Line-up sorgen, hatte ich nicht daran gedacht...