Gerücht: Diese Spiele sollen in den ersten Monaten der Nintendo Switch erscheinen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gerücht: Diese Spiele sollen in den ersten Monaten der Nintendo Switch erscheinen

      In den letzten Tagen wurden immer mehr Gerüchte zum kommenden Line-Up der Nintendo Switch präsentiert und auch schon vor der offiziellen Enthüllung der Nintendo Switch gab es immer mal wieder Gerüchte zu den kommenden Spielen. Bei so vielen Gerüchten kann man schnell mal den Überblick darüber verlieren, welche Gerüchte noch aktuell und welche mittlerweile verflogen sind. In den kommenden Auflistungen von der Insiderin Emily Rogers und von Tom Phillips von Eurogamer taucht zum Beispiel kein Luigi's Mansion 3 mehr auf, was vor ein paar Wochen/Monaten noch oft als Titel zum Launch der Nintendo Switch gennant wurde. Wie es um einen angeblichen dritten Ableger der Luigi's Mansion-Reihe zur Zeit steht, ist ungewiss. Aber auch ohne dieses Spiel lassen sich die kommenden Auflistungen recht gut lesen.

      Wenn man sich die Listen so anschaut, kann man schon denken, dass das Line-Up der Nintendo Switch für nicht Wii U-Besitzer (und das sind einige) ein sehr gutes Line-Up darstellt, oder etwa nicht?

      Quelle: Twitter, Twitter

    • Wenn man sich die Listen so anschaut, kann man schon denken, dass das Line-Up der Nintendo Switch für Wii U-Besitzer (und das sind einige) ein sehr schlechtes Line-Up darstellt, oder etwa nicht?

      Fixed!
      :thx: Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!! :thx:

      :triforce: :triforce: :triforce:



      Da kein Kontakt gewünscht: Dirk Apitz Ignorer!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Belphegor ()

    • An ein Pikmin 4 glaube ich erst, wenn ich das offiziell bestätigt sehe. An Splatoon und Mario Kart bin ich erstmal nicht interessiert, wenn es nur verbesserte Portierungen (auch Remaster genannt) sind. Bisher ist noch kein Spiel (in der Gerüchteliste) für mich dabei, was mich zu einem Day-1-Kauf der Nintendo Switch bewegen könnte. Und ich brauche Gameplay-Material und nicht nur Namen und Auflistungen...

      Super Mario Maker: Hyrule in Ruins: 5895-0000-02EA-2B14
    • Zitat von Rikuthedark:

      Selbst wenn das alles stimmt waere der hype nicht so gross, da das alles schon mehr oder weniger bekannt bzw "logisch"/vorhersehbar ist.

      Zitat von Belphegor:

      Wenn man sich die Listen so anschaut, kann man schon denken, dass das Line-Up der Nintendo Switch für Wii U-Besitzer (und das sind einige) ein sehr schlechtes Line-Up darstellt, oder etwa nicht?



      Fixed!

      Volle Zustimmung! Sieht auf den ersten Blick nicht schlecht, aber auch nicht überragend aus. Zelda kann man ja schon mal aus dieser Liste streichen.. Da müssen noch einige AKTUELLE Blockbuster von den 3rds mit ins Line Up. Ich hoffe, dass Dragon Quest Builders oder World Of Final Fantasy doch noch für die Switch angekündigt werden. Denn ob ein Skyrim (als möglicher Zelda-Ersatz) tatsächlich ein Zugpferd auf einer Nintendo-Konsole sein wird, wage ich zu bezweifeln (vor allem, da es die Remastered Version schon jetzt auf den aktuellen Konsolen gibt). Ich sehe jetzt schon wieder die Preisgestaltung in den Läden vor mir:
      Skyrim Special Edition für Switch EUR 69,00, daneben dann die Ps4/X1-Versionen für 20 EUR. So war es damals beim Wii U-Start auch. Da wurden Games wie Assassins Creed oder Need for Speed und Mass Effect für 59 EUR und 69 EUR verkauft, während die Versionen für die anderen Konsolen schon verramscht wurden. Hoffentlich wiederholt sich nicht alles wieder :-C

      Lassen wir mal NIntendo noch Zeit bis Januar, bis sie endlich offiziell wieder was zu Switch und zum Start-Line Up sagen :)
    • Ich finde das sieht schon mal deutlich besser aus als bei der Wii U. Damals veröffentlichte Nintendo im ersten Jahr ja leider nur Pikmin 3, NSLU, WWHD und SM3DW (Nintendo Land und NSMBU als Launch-Titel mal weggelassen). Das waren zwar alles sehr gute Spiele meiner Meinung nach, aber es waren halt nicht viele.
      Bis auf Pokémon und Mario Rabbids RPG klingen alle Spiele für mich auch sehr realistisch und ich denke, dass Nintendo mit diesem Line-Up schon viel Erfolg haben wird.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      :thumbup: -2017 wird super- :thumbup:
    • Zitat von YearofLuigi:

      @Boomshakkalakka

      Die Nintendo Switch und jetzt sehr wahrscheinlich auch die Spiele dafür, wurden geleaked. Das sind streng geheime Informationen, die nur vom Unternehmen selbst und den Partnern vertraulich behandelt werden.

      So etwas kann ein Unternehmen ruinieren und ich finde, dass deshalb diese sich schon irgendwie schützen dürfen.
      Teilweise richtig, aber man darf heutzutage nie vergessen, dass solche "Leaks" unter Umständen Teil der bereits laufenden Marketing-Kampagne sind und von NIntendo's globalen Werbepartner immer mal gestreut werden um den Hype aufzubauen und das Produkt in den Medien zu halten.
    • für mich als Wii U Spieler bschon ein geiles Line Up... Wie geil muss das dann für Menschen sein, die Nintendo Fans sind (oder deren Spiele sogar lieben ;) ) und die Wii U auslassen mussten weils einfach nicht das richtige Gerät für sie war/ist... Freu mich drauf :)


      NNID: Crimsmaster_3000
      Now playing:

      Metroid: Samus Returns
      Splatoon 2
      Zelda: Breath of the Wild
      SteamWorld Dig 2

      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen

      SNES Mini
      Yooka-Laylee (Switch)
      South Park
      Super Mario Odyssey
      Shadow of War
      Okami HD
      Doom (Switch)
      Resident Evil Revelations (Switch)
      God of War
      Anthem
    • @Flipperkugel: Nicht nur Zelda. Splatoon und Mario Kart sind ebenfalls uninteressant. Pikmin 4 kommt niemals. Aus dem damaligen Gerücht ist nun Pikmin For 3DS geworden. Ich persönlich stehe 0 auf Pokémon weswegen das Game auch rausfällt. Bleibt eben die neue Ubi-IP mit Super Mario x Rabbits (wegen Strategie-RPG aber ebenfalls uninteressant) und Super Mario Switch. Der einzige Titel den ich derzeit für die Switch sehe der sich lohnen würde umzusteigen. Alles andere wie Just Dance 2017, Skyrim HD und NBA2K 2017 kommen ja Mulitplattform.
      :thx: Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!! :thx:

      :triforce: :triforce: :triforce:



      Da kein Kontakt gewünscht: Dirk Apitz Ignorer!!!
    • 3D Mario

      Ja aber bitte neu und wenn ein Remake, dann nicht zum Vollpreis

      Mario Kart 8.5

      Nein, danke, habe ich auf der Wii U schon

      Mario Rabbids RPG

      Abwarten, was Ubisoft da zaubert :)

      Splatoon

      Konnte mich auf Wii U schon nicht in seinen Bann ziehen

      Zelda

      Könnte ja verschoben werden, oder hier ist der LAUNCH-ZEITRAUM gemeint, also die ersten 3 Monate, dann passt das wieder. Muss ich mir erst noch ein Bild machen von dem Spiel.

      Pikmin 4

      Ja bitte und wieder näher and Teil 1 und 2, als Teil 3.

      Pokémon Stars

      Nehm ich gern mit, bin aber nicht so der große Fan.

      Alles in allem, aus meiner Sicht, ein mageres Line-up. Klar fehlen da noch die 3rds, aber da kommen wahrscheinlich auch "nur" erstmal Ports und Remastereds. Einzig das 3D Mario, wenns ein neues Spiel ist, wird dann wohl mein erstes Switch-Spiel werden. Und Pikmin 4, wenns gut wird.

      Klar, für Nicht-Wii U Besitzer ist das Line-up sehr gut, aber ich möchte einfach nicht nach 3 Jahren nochmal Vollpreis für eine Hand voll zusätzliche Strecken / Charaktäre zahlen.
    • Mario Kart, Splatoon, Zelda, Pokemon und 3D Mario wären schonmal Pflichtkäufe bei mir. 5 Spiele die ich mir direkt kaufen würde.

      Skyrim wäre auf Switch eine Option, da ich das Spiel nie gezockt habe. Und sollten die anderen Dritthersteller ihre Spiele bringen kann ich mir gut vorstellen die Switch als Hauptkonsole zu nutzen.

      Karten sind halt viel schicker als Discs :D
      Switch: (DelPadio) SW-8262-7591-2232