The Game Awards 2016 // Neues von Yacht Club Games während der Show am 2. Dezember

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Game Awards 2016 // Neues von Yacht Club Games während der Show am 2. Dezember

      Es dauert nur noch etwas mehr als 24 Stunden, bis das wohl letzte große Gaming-Live-Event des Jahres startet: Die Rede ist von den Game Awards 2016. In dieser mehrstündigen Live-Show, die auf den unterschiedlichsten Plattformen übertragen wird – dieses Jahr übrigens als eines der ersten Gaming-Events überhaupt auch über das soziale Netzwerk Twitter – gibt es nicht nur die namensgebenden Awards für die besten Spiele, Entwickler und Videospielpersönlichkeiten des vergangenen Jahres, sondern auch einige neue Informationen und Szenen zu sehnlichst erwarteten Spielehits des kommenden Jahres. Nachdem Informationen zu Nintendo-Spielen in der Show des letzten Jahres rar gesät waren, können wir uns in der Nacht vom Donnerstag auf den Freitag schon offiziell auf einen "exklusiven Blick" auf The Legend of Zelda: Breath of the Wild freuen.

      Doch das soll es noch nicht gewesen sein. Wie Yacht Club Games, das Indie-Entwicklerstudio hinter dem Retro-Abenteuer Shovel Knight, welches schon jetzt zu den Klassikern der aktuellen Generation zählt, auf Twitter mitteilte, sollten alle, die wissen möchten, was Yacht Club Games Neues zu zeigen hat, unbedingt bei den Game Awards einschalten. Möglicherweise erwarten uns neue Infos zur Shovel Knight-Erweiterung "Specter of Torment", welche im Frühling 2017 erscheinen soll (wir berichteten).



      Quelle: Twitter (Yacht Club Games)
    • Schön, dass wir von denen etwas Neues erfahren. :) Shovel Knight ist echt ein klasse Spiel! Ich habe es zwar noch nicht durchgespielt, aber sollte die Erweiterung angekündigt werden, so weiß man immerhin, dass man noch mehr Zeit mit dem Spiel verbringen kann.
      Mein Switch-Freundescode: SW-6029-9421-6421
      Keine Nacht für Niemand!