The Game Awards 2016 // Neues Gameplay zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild veröffentlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Game Awards 2016 // Neues Gameplay zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild veröffentlicht

      The Legend of Zelda: Breath of the Wild ist ein von vielen Spielern heiß begehrter Titel. Seit 2013 wissen wir von seiner Existenz und obwohl man das Spiel eigentlich 2015 für die Wii U veröffentlichen wollte, wird es erst nächstes Jahr für die gerade genannte Konsole und die Nintendo Switch erscheinen. Auf der E3 2016 konnte man selber Hand an The Legend of Zelda: Breath of the Wild anlegen und das große Plateau erkunden.

      Die The Game Awards 2016 sind gerade zu Ende gegangen und neben einen neuen Trailer über das Leben in den Ruinen (wir berichteten) hat die Lokalisierungs- und Produktentwicklungs-Abteilung von Nintendo of America, das Nintendo Treehouse, das neueste Zelda-Abenteuer für die Wii U gespielt. Dabei steuerten Bill Trinen und Nate Bihldorf Link in eine für uns unbekannte Landschaft in Richtung eines großen Maules. Nintendo hat nun das entsprechende Video auf YouTube hochgeladen:



      Quelle: YouTube

      Danke Raiser für den Hinweis.

      Super Mario Maker: Hyrule in Ruins: 5895-0000-02EA-2B14
    • Ich finde es schön zu sehen, dass dieser Dschungel eine ganz andere Ausstrahlung als die bisherigen Gebiete hat. Es fühlt sich schon vom zusehen her nach schwerer, schwüler Luft an.

      Auch interessant finde ich, wie taktisch man an die Kämpfe herangehen kann.
      Man hatte in Zelda zwar schon immer die Möglichkeit Items einzusetzen, letztendlich hat man aber meistens nur auf die Gegner reagiert. Vor allem durch die Stealth Funktion kann, und durch den scheinbar recht hohen Schaden von Gegnern sollte man diesmal aber scheinbar auch im Vorhinein planen, was man tun wird.
      Ich weiß allerdings immer noch nicht, was ich von der Möglichkeit halten soll, immer pausieren und heilen zu können. Das unterbricht einfach den Spielfluss. Aus ähnlichen Gründen bin ich auch unschlüssig, was die Zeitverlangsamung beim perfekten Ausweichen angeht. Bei Bayonetta mag das passend sein, aber in den von BotW gezeigten Szenen wirkt es irgendwie deplaziert und vielleicht auch zu stark.

      Insgesamt hat das Material aber einen positiven Eindruck hinterlassen.
      Ich frage mich ob, bzw. was sich (vor allem grafisch) bei der Switch Version ändert.

      Und Kass ist jetzt schon einer meiner lieblings Charaktere. :ugly:


      Meine aktuellen Spiele
      PC: Dark Souls 3 | Assassin's Creed Syndicate | Smite
      Switch: The Legend of Zelda: Breath of the Wild
      Wii U: Fast Racing Neo | Freedom Planet
      3DS: Pokemon Mond
    • Finde es richti schwach von Nintendo BotW bei den Game Awards so zu zeigen. Wie langweilig das wohl für die Zuschauer gewesen sein muss. Wer will schon zwei Leute beim zusehen eines Spieles bei einem solchen Event zusehen? In den Livestreams habe ich während des Videos praktisch nur negatives gelesen. Hat für Nicht-Zelda Fans nur langweilig ausgesehen. Die hätten lieber ein paar coole Gameplayszenen genommen und die zusammengeschnitten, ergo nochmals einen guten Trailer machen. Finde es einfach nicht gut, wie sie das Spiel dort vorgestellt haben. Solch ein Video passt viel besser als spontaner Upload auf YT oder einem kleinen eigenen Event von Nintendo.

      Negatives beiseite: Verdammt sieht das gut aus! Besonders Zelda gefällt mir gut, von dem was man bisher gesehen hat. Und der Hund is ja Mal mega süss *-*
      Dann noch ein geiles Luftschiff! Das Spiel wird der Oberhammer!!
      こんにちは

      このメッセージを読むと、グーグル通訳を使ったはずだ。違うか?
      素晴らしい一日を。

      じゃね
    • @DatoGamer1234

      Das verstehe ich ehrlich gesagt nicht. Wieso lobst du an dieser Stelle die KI?

      (ich hab ungefähr ab 2:27 bis 3:16 gesehen, will mich immerhin nicht zu krass spoilern^^)

      Meinst du, dass die böse Kreatur einer liegenden Bombe aus dem Weg geht, der Geworfenen aber nicht? Das wäre aus meiner Sicht jetzt nichts Krasses und gibt es mit liegenden, gefährlichen Objekten wohl schon ewig. Oder täusche ich mich dabei?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HonLon ()

    • Zitat von BANJOKONG:

      Die Versuchung ist ungemein stark , aber ich werde es mir nicht anschauen.
      Ich habe bis jetzt nur die erste trailer angeschaut und dabei bleibt :triforce: es....
      Da kann ich dich beruhigen.
      Link läuft nur ein bisschen und kämpft gegen ein paar schwache Gegner.

      Generell finde ich macht Nintendo das ganz gut. Also ich habe bisher noch kaum Material zu Zelda gesehen!!
      Schaue mir aber schon die Videos an.
      Spezialist der speziellen Spezialeinheit der Spezialpolizei :D
    • @DatoGamer1234

      Hm, dann kann ich es zumindest nachvollziehen :D

      Wobei ich denke, dass es in Skyward Sword auch schon so war (und Ähnliches).

      Und wenn du es nicht auf Nintendo Games, sondern auf Nintendo Konsolen beziehst, dann muss ich sogar widersprechen, da die KI in den Batman Arkham Games (Asylum, City und Origins) definitiv auch auf die verwendeten Items reagieren, genauso wie in Splinter Cell (weiß nicht mehr, welchen Teil ich auf der Wii U gespielt habe).
    • Die Framerate ist schon wieder alles andere als gut. Und ja, sie ist für den Spaß ein essentieller Bestandteil. Wenn die sich nicht hochgradig bessert, werden all die guten bis hervorragenden Sachen am Spiel noch durch reine technische Schlamperei zu grauenhaft schwammigem Gameplay mutieren.
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW